Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Toskanische Ribollita Suppe

In kalten Tagen gibt es nichts Besseres als eine köstliche Suppe, die sich von innen erwärmt, und wir sprechen nicht von einer normalen Suppe, sondern von der toskanischen Ribollita, einem einzigartigen Rezept, das typisch für eine Region in Italien, der Toskana. In diesem Gericht können Sie zusammen die antioxidativen und anti-krebs-Eigenschaften von zwei Arten von Kohl, Schwarzkohl und Wirsing, die Proteine von Cannellini-Bohnen, die Fettsäuren von nativem Olivenöl extra und die langsam freisetzenden Kohlenhydrate von Vollkornbrot haben. Aber diese Suppe ist auch mehr, es ist Duft, es ist Geschmack und wird mit vielen anderen Gemüse zubereitet, die es zu einem echten gesunden Gericht machen. Die Vorbereitung dauert einige Zeit, aber es lohnt sich. In jedem Fall, wenn Sie die Zubereitung beschleunigen möchten, können Sie Dosen Cannellini-Bohnen verwenden, achten Sie darauf, dass es kein zugesetztes Salz oder Zucker gibt. Es gibt nur eine Anpassung des Rezepts in diesem Fall, Sie sollten die Kochbrühe der Hülsenfrüchte durch weitere 1,5 l Wasser ersetzen.

Zutaten für 6 Personen

300 g trockene Cannellini-Bohnen
2 Bündel
Schwarzkohl 1/2 Wirsing
2 Bündel Schweizer Würstchen
2 Kartoffeln
2 Karotten
2 Stangen Sellerie
2 Zwiebeln
1 Esslöffel Konserven Tomaten
Extra natives Olivenöl
Vollkornbrot
Schwarzer Pfeffer Meersalz
Die Cannellini-Bohnen für eine Nacht einweichen, am nächsten Tag abtropfen lassen und abspülen, die Bohnen in einen Topf geben und mit 2 Liter kaltem Wasser bedecken. Zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze kochen und für zwei Stunden oder bis die Hülsenfrüchte zart sind. Die Zwiebel hacken, die andere Zwiebel auseinander legen und in einer großen Pfanne mit einem Esslöffel Olivenöl extra vergine und zwei Esslöffel Wasser anbraten, fügen Sie auch die in einem Glas heißem Wasser verdünnten Tomaten hinzu. Schneiden Sie die Karotten und die Stangen von Sellerie, schälen und schneiden Sie die Kartoffeln in Stücke. Legen Sie all diese Gemüse in die Pfanne. Kochen Sie für einige Minuten dann gießen Sie einen Liter Wasser und die Kochbrühe der Hülsenfrüchte. Zerquetschen Sie jetzt etwa 2/3 der Cannellini-Bohnen und fügen Sie die zerdrückten Bohnen in die Suppe, die anderen Cannellini-Bohnen bleiben auseinander. Den Wirsing, den Schwarzkohl und die Schweizer Chards in Streifen schneiden und diese Zutaten in die Suppe geben und etwa eine Stunde kochen lassen. Fügen Sie auch die anderen Bohnen hinzu, würzen Sie mit etwas feinem gemahlenem Meersalz und schwarzem Pfeffer. Kochen Sie für andere 10 Minuten. Die Zwiebel in Scheiben schneiden und in einer großen Schüssel die Suppe zubereiten. Sie sollten abwechselnd Schichten Brot, eine Ausbreitung von nativem Olivenöl extra, Suppe, rohe Zwiebelscheiben und wieder Öl, gehen Sie auf diese Weise, bis Sie alle Zutaten beenden. Lassen Sie die Suppe zehn Minuten ruhen und servieren Sie dann diese Schönheit!
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x