Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Vanillecreme gefüllte Mini-Donuts

Heute bereiten wir eine besondere süße, eine überarbeitete Version der klassischen Vanillecreme gefüllten Donuts zu. Wir verwenden Dinkelmehl, braunen Zucker und pflanzliche Milch sowohl für den Teig als auch für die Creme. Darüber hinaus werden diese Süßigkeiten im Ofen gekocht. Das Ergebnis ist ein leichtes, duftendes und wirklich leckeres Rezept. Wenn Sie möchten, können Sie die Donuts auch mit Gelee, Aprikose oder Himbeere, Kirsche oder was Sie am meisten lieben füllen. Schließlich, wenn Sie nicht gerne im Ofen kochen, können Sie auch die Donuts braten, ein wenig Völlerei, das erlaubt ist, weil ein gutes Braten, wenn es nicht zu oft gegessen wird, auch in der Lage ist, die Leber zu stimulieren. Sie müssen nur dem Rezept folgen und anstatt den Ofen zu erhitzen, gießen Sie reichlich Erdnussöl in eine Pfanne, erhitzen Sie das Öl und fügen Sie die Donuts für ein paar Minuten auf jeder Seite, dann abtropfen lassen und den Überschuss an Öl mit einem Papiertuch entfernen. Dann füllen Sie die Donuts mit Sahne.

Zutaten für ca. 25 Mini-Donuts

Zutaten für den Teig

200 Gramm Manitoba-Mehl
150 Gramm Semi-Vollkorn-Dinkelmehl
16 Gramm frische Bäckerhefe
50 Gramm Vollrohrzucker
160 Gramm pflanzliche Milch (Soja, Reis)
40 Gramm natives Olivenöl extra
20 Gramm von pflanzlichen Joghurt
1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale, aus biologischem Ursprung
1/2 Teelöffel Vanillepulver
1 Esslöffel Honig
Meersalz

Zutaten für die Vanillecreme

35 Gramm HalbvollkornDinkelmehl
50 Gramm Vollrohrzucker
500 ml Sojamilch
1 Teelöffel Vanille Pulver
1 Eigelb
Vanillecreme — In einen Topf gießen Sie die kalte Milch und fügen Sie das Eigelb. Schnell verquirlen. In eine andere Schüssel geben Sie das Mehl, den Zucker und die Vanille. Gießen Sie diese Mischung langsam in die Milch und Schneebesen. Auf sehr schwacher Hitze setzen und 6 Minuten kochen lassen, umrühren. Dann drehen Sie die Hitze und kochen Sie weiter, bis die Creme dick wird, weiter rühren. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen, von Zeit zu Zeit umrühren, um einen Film auf der Oberseite zu vermeiden.
Donuts — Lösen Sie die Hefe in der lauwarmen Milch. In einer Schüssel das Mehl, den Zucker, die Zitronenschale und die Vanille vermischen. Milch, Öl, Joghurt und Honig dazugeben. Den Teig kneten, bis er weich und homogen wird, schließlich eine Prise Salz hinzufügen. Den Teig in eine mit einem Tuch bedeckte Schüssel geben und ca. 1 Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen. Nehmen Sie den Teig wieder und erstellen Sie kleine Kugeln mit Händen von 30-40 Gramm. Legen Sie die Kugeln auf eine mit Backpapier überzogene Backform und lassen Sie an einem warmen Ort für ca. 3 Stunden stehen. Die Donuts im Ofen bei 180° für 10-11 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Dann mit der Sahne füllen und servieren!
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
x