Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Alkoholfreies Bier, was es ist, Vorteile und Warnhinweise

Juli 30, 2023
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Alkoholfreies Bier, was es ist, Vorteile und Warnhinweise

Alkoholfreies Bier kann eine gute Wahl sein, es schützt Herz und Knochen, hält Feuchtigkeit und verbessert die Schlafqualität, ohne ein Gesundheitsrisiko aufgrund des Alkoholmangels darzustellen

Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass moderater Bierkonsum der Gesundheit von Herz und Knochen zuträglich ist. Aber... es gibt ein Aber... der Alkoholgehalt des Bieres. Tatsächlich gibt es viele, die aus verschiedenen Gründen beschlossen haben, ihren Alkoholkonsum zu begrenzen. Gerade um ein immer breiteres Publikum anzusprechen, bewegt sich der Markt hin zu sogenannten 0,0% alkoholfreien Bieren, deren Produktion exponentiell wachsen wird. An dieser Stelle ist die Frage ein Muss. Sind alkoholfreie Biere gesund und haben sie dieselben Eigenschaften wie herkömmliche Biere? Und vor allem, sind diese Biere wirklich alkoholfrei? Versuchen wir, eine Antwort zu finden, die wie immer auf den interessantesten wissenschaftlichen Forschungen basiert.

Alkoholfreies Bier, gibt es das wirklich?

Bier, jede Biersorte, die es gibt, besteht hauptsächlich aus Wasser. Dann enthält Bier Kohlenhydrate, Aminosäuren, Mineralien wie Kalium und Magnesium, Vitamine, einschließlich Folsäure, und Polyphenole, wertvolle Antioxidantien, die hauptsächlich aus Hopfen gewonnen werden und den typischen bitteren Geschmack verleihen. Schließlich enthält Bier normalerweise Alkohol in einer Menge zwischen 3,5 und 10%. Und gerade der Alkoholgehalt gibt Anlass zur Sorge. Für Menschen mit Suchtproblemen, für diejenigen, die Medikamente einnehmen, oder für diejenigen, die Alkohol als potenzielles Gesundheitsrisiko betrachten. Tatsächlich sind sich Experten derzeit nicht einig zwischen denjenigen, die sagen, dass Alkohol in moderaten Mengen und gut über die Woche verteilt nicht schädlich ist, und denen, die argumentieren, dass jede Menge Alkohol auf lange Sicht gesundheitliche Probleme wie Zelldegeneration verursachen kann. Daher die Entscheidung, den Alkoholkonsum zu begrenzen. Alkoholfreies Bier wird daher entwickelt, um genau diesen Bedürfnissen gerecht zu werden, ohne auf die Frische und Eigenschaften des Bieres zu verzichten. Es gibt verschiedene Methoden, um die alkoholische Komponente aus Bier zu gewinnen, wie zum Beispiel das Erhitzen des Bieres unter Vakuum, um nicht zu hohe Temperaturen zu erreichen und das Getränk dadurch zu zersetzen, oder Filtrationsverfahren, um den Alkohol und das Wasser zu entfernen, letzteres wird dann wieder hinzugefügt. Seien Sie jedoch vorsichtig. Nicht alle auf diese Weise hergestellten Biere können sich wirklich rühmen, alkoholfrei zu sein, auch wenn sie 0,0% Alkohol auf dem Etikett enthalten. Tatsächlich hängt vieles auch vom Recht der einzelnen Länder ab. Manchmal gilt Bier als alkoholfrei, wenn der Alkoholgehalt weniger als 0,5% beträgt, manchmal, wie im Fall Italiens, wenn er weniger als 1,2% beträgt. Es gibt jedoch auch andere Marken, die 0,0% Alkohol auf dem Etikett angeben und tatsächlich einen Alkoholgehalt von weniger als 0,03% Alc haben. Kurz gesagt, Sie müssen aufpassen und sich gut informieren, indem Sie das Etikett und die Angaben des Herstellers lesen, um sicher zu sein, was Sie trinken!

Alkoholfreies Bier, Eigenschaften

Zunächst muss gesagt werden, dass der Gehalt an Antioxidantien in einem alkoholfreien Bier geringer ist als in einem herkömmlichen Bier. Tatsächlich können die Prozesse, die zur Entfernung von Alkohol führen, die vorhandenen Polyphenole teilweise abbauen. Dennoch bleibt alkoholfreies Bier eine gesunde Wahl, insbesondere für die Herz-Kreislauf-Gesundheit. Im Vergleich zu herkömmlichem Bier, das Alkohol enthält, eine Substanz, die dafür bekannt ist, freie Radikale zu erhöhen, weist alkoholfreies Bier stärkere Eigenschaften auf, wenn es darum geht, das Endothel zu schützen, das die innere Auskleidung der Blutgefäße und des Herzens darstellt.

Nicht nur das, aus dem gleichen Grund wirkt es auch wirksamer als alkoholhaltiges Bier gegen Schäden durch freie Radikale und Thrombusbildung (Sancen et al., Nutrients, 2023).

Darüber hinaus ist alkoholfreies Bier ein Getränk, das für die Gesundheit des Skeletts nützlich ist, da gerade der alkoholfreie Teil des Bieres und insbesondere seine Polyphenole die Knochen auch bei Frauen in den Wechseljahren vor dem Osteoporoserisiko schützen. Studien haben außerdem gezeigt, dass alkoholfreie Biere die besten sind, wenn es darum geht, Feuchtigkeit zu spenden und auch bei körperlicher Bewegung und starkem Schwitzen zu trinken, da die im Bier enthaltenen Kohlenhydrate und Elektrolyte dazu beitragen, Wasser besser aufzunehmen, ohne dass Alkohol störend wirkt (Trius Soler et al, Molecules, 2020 - Mellor et al, Beverages, 2020). Alkoholfreies Bier trägt auch zur Verbesserung der Schlafqualität bei! Tatsächlich ist Bier das einzige Getränk, das Hopfen enthält, eine Pflanze mit beruhigender Wirkung. Studien haben gezeigt, dass das Trinken eines alkoholfreien Bieres am Abend die Schlafqualität der Forschungsteilnehmer verbessern kann (Franco et al., Acta Physiologica Hungarica, 2014).

Alkoholfreies Bier, Warnhinweise

Wie bereits erwähnt, ist Vorsicht geboten, da nicht alle Biere, die angeben, alkoholfrei zu sein, auch wirklich alkoholfrei sind. Alkoholgehalt kann sogar bis zu 2% betragen. Dies kann für Menschen, die aus verschiedenen Gründen wirklich auf Alkohol verzichten müssen, ein Problem sein. Daher ist es notwendig, die Etiketten sorgfältig zu lesen, sich beim Hersteller genau zu erkundigen und dann im Falle eines Alkoholverbots Ihren Arzt um Rat zu fragen.

Darüber hinaus ist es wichtig, gut über den Inhalt des Bieres informiert zu sein, da einige Hersteller manchmal Zucker hinzufügen, um den Geschmack des Bieres, der möglicherweise durch den Alkoholabbau beeinträchtigt wurde, zu bewahren, was letztendlich die Kalorien des Getränks erhöhen würde. In jedem Fall sollte auch alkoholfreies Bier in Maßen getrunken werden, ohne zu übertreiben. Selbst wenn dieses Getränk keinen oder nur in geringen Mengen Alkohol enthält, bedeutet dies nicht, dass es keinen Einfluss auf den Blutzucker hat. Bier, auch in der alkoholfreien Version, hat einen hohen glykämischen Index. Aus diesem Grund ist Vorsicht geboten, insbesondere bei hohem Blutzucker und Typ-2-Diabetes (Lamiquiz Moneo et al, Nutrients, 2022)..

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo