Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Anti entzündlichen Lebensstil Teil 1, die körperliche Aktivität

Ein Lebensstil, der eine moderate körperliche Aktivität beinhaltet, ist hilfreich, um Stress zu beruhigen und zu entfernen, Depressionen und Entzündungen, nach wissenschaftlichen Studien.
Wie wir in den vorherigen Beiträgen gesehen haben, spielt Ernährung eine zentrale Rolle bei der Bekämpfung chronischer Entzündungen, der Feind Nummer eins, wenn wir alt werden wollen, in guter Gesundheit, sowohl körperlich als auch geistig. Nach wissenschaftlichen Studien in der Tat, chronische Entzündung, nicht die akute und vorteilhafte in der Lage, die Bedrohungen wie Viren und Bakterien zu bekämpfen, aber die Entzündung, die kontinuierlich und in der Stille arbeitet, gilt als die Ursache für vorzeitige Alterung und mehrere Krankheiten wie Alzheimer und Depression, sondern auch Krebs, Arthritis, Herz-Kreislauf-Probleme, Diabetes, Auto-Immunerkrankungen, Falten und stumpfe Haut. Wir sind das, was wir essen, wie der deutsche Philosoph Ludwig Feuerbach sagte, und das stimmt, denn falsche Lebensmittel wie frittiertes Essen oder raffiniertes Getreide können die Entzündungen verschlechtern, aber wir sind auch, wie wir leben. Ein entzündungshemmender Lebensstil sollte auch eine moderate körperliche Aktivität umfassen. Auf der Grundlage einer Studie, die in der renommierten Fachzeitschrift Science veröffentlicht wurde, können die peripheren Entzündungen an Armen und Beinen eine Rolle bei der Akkumulation von Kynurenin im Gehirn spielen, einer Substanz, die mit Stress und Depressionen verbunden ist (Cervenka et al, Sicence, 2017). Laut der Studie hilft die körperliche Aktivität jedoch, diese Substanz zu entfernen, dank eines Enzyms, das von den gut trainierten Muskeln produziert wird. Sobald das Kynurenin aus dem Körper entfernt ist, wird das Gehirn wieder besser und die Entzündungen werden reduziert (Alter ist nicht für alle gleich, Eliana Liotta). Darüber hinaus auf der Grundlage einer anderen wissenschaftlichen Forschung, (Sleiman et al, eLife, 2016), fördert körperliche Aktivität die Produktion von neurotrophen Faktoren, wie BDNF, die mit einer Verringerung der Angst und Depression und mit einer Verbesserung der Neuroplastizität verbunden ist, die Mechanismus, die produziert neue Neuronen und Synapse durch Veränderung der Gehirnstruktur auf der Grundlage der Erfahrung. Natürlich sprechen wir von einer moderaten Aktivität, nicht von einer zu starken und intensiven körperlichen Bewegung, die im Gegenteil für den Körper gefährlich ist. Das Beste wird durch eine regelmäßige und moderate Aktivität dargestellt, wie ein lebhafter Spaziergang, die Leitlinien (Globale Empfehlungen für körperliche Aktivität für Gesundheit, 2010) zeigen in diesem Fall mindestens 30 Minuten Aktivität für 5 Tage pro Woche und die App Natural Remedies bietet Ihnen die Möglichkeit, in der dedizierten , um Schritte, Kalorien und Zeit zu zählen, um Ihre Übung während des Tages unter Kontrolle zu halten. Aber eine andere gute Wahl ist durch Dehn- und Flexibilitätsübungen gegeben, wie die von Yoga und Pilates, können Sie mehrere Übungen finden, immer aktualisiert, im speziellen Abschnitt der App, aber gut sind auch Hantelübungen und Bauchmuskeln zu tonieren.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x