Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Anti entzündlichen Lebensstil Teil 3, die Bedeutung eines entspannenden Schlafes

Ein entzündungshemmender Lebensstil beinhaltet auch das Schlafen der richtigen Menge an Stunden pro Nacht, etwa 8 Stunden nach Forschungen.
Um länger zu leben, gesünder und, warum nicht, noch glücklicher, ist es notwendig, den chronischen Entzündungen entgegenzuwirken, die still im Körper arbeiten, indem sie eine günstige Umgebung für Alterungsprozesse, Depressionen, Autoimmunerkrankungen, Herz-Kreislauf-Probleme, Tumoren und Arthritis schaffen. Wir sprechen nicht über die nützlichen Entzündungen, die den Bedrohungen für unsere Gesundheit entgegenwirken, wie wenn wir fallen und Haut ein Knie und der Bereich schwillt und rötet, um unsere Abwehrkräfte zu handeln, aber wir sprechen über eine stille Situation, die oft durch eine stressige und sitzende Lebensweise verursacht wird, oder, im Gegenteil, durch übermäßige körperliche Aktivität, durch einige Lebensmittel, wie raffiniertes Getreide und weißen Zucker, oder durch eine schlechte Aufnahme von antioxidantienreichem Obst und Gemüse. Wir haben in früheren Beiträgen gesehen, wie einige Lebensmittel, lebhafte Spaziergänge, Meditation, Yoga und Pilates helfen, Entzündungsmarker und damit auch Entzündungen zu reduzieren. Heute sehen wir die Rolle einer täglichen Aktivität, einfach, aber wirklich vorteilhaft für Geist, Körper und Schönheit, schlafen. Laut Experten sollten wir etwa 7-8 Stunden Schlaf pro Nacht haben, und Sie wissen, warum? Da das Überspringen einer guten Nachtruhe oder sogar eine Verringerung der Schlafzeit um 25 -50% im Vergleich zu den 8 Stunden als normal betrachtet, verursacht eine Zunahme der Entzündungsmediatoren (Mullington et al, Best Pract Res Clin Endocrinol Metab, 2010). Aber auch, weil sich das Gehirn während des Schlafes entgiftet. Während des Tages, wenn wir wach sind, verwandelt das Gehirn durch seinen Stoffwechsel zehn Gramm Protein in Abfall, die während einer guten Nacht Schlaf beseitigt werden müssen (Schlafen, vielleicht träumen, Piergiorgo Strata), dies ermöglicht es dem Gehirn, besser zu arbeiten und degenerative Krankheiten zu bekämpfen. In der Tat, wie mehrere wissenschaftliche Studien belegen, wird der Körper während des Schlafes von Beta-Amyloid-Protein befreit, eine Abfall des Gehirnstoffwechsels, die bei Alzheimer-Patienten dazu neigt, sich im Hirngewebe zu akkumulieren, indem sie sie schädigen. Im Gegenteil, das Überspringen einer Nachtschlaf verursacht einen Anstieg der Beta-Amyloid-Proteinwerte im Gehirn (Shokri-Kojori, PNAS, 2018). Schlafen verringert den Stress und das damit verbundene Hormon, Cortisol, das stattdessen im Falle einer Verringerung der Nachtstunden der Ruhe erhöht (Leproult et al, Schlaf, 1997), hilft, Ordnung in den während des Tages erworbenen Informationen mit einer positiven Wirkung auf das Gedächtnis, und darüber hinaus hilft auch, fit zu halten! Tatsächlich reicht nur eine schlaflose Nacht aus, um den Ghrelin-Spiegel zu erhöhen, das Hormon, das das Hungergefühl verursacht und dies auf lange Sicht zu Gewichtszunahme und Fettleibigkeit führen könnte (Schmid et al, J Sleep Res, 2008). Im Allgemeinen verursacht sogar das Schlafen für weniger als 8 Stunden eine Zunahme von Ghrelin und gleichzeitig eine Reduktion von Leptin, dem Hormon, das mit dem Sättigungsgefühl verbunden ist, mit einem Anstieg des Body-Mass-Index (Taheri et al, PloS Med, 2004). So der Rat von der Wissenschaft ist, dass eine Nacht des Schlafes, etwa 8 Stunden, ist die beste Medizin, um gesund zu bleiben, weniger als sieben Stunden pro Nacht Schlaf ist mit einem erhöhten Risiko von Problemen für Geist und Körper verbunden, von der schlechten Stimmung zu Übergewicht, Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Diabetes. Und was ist mit mehr Stunden schlafen? Mehr als 9 Stunden Schlaf sind bei jungen Menschen angezeigt, die sich von Schlafabteilung oder bei Menschen mit Krankheiten erholen müssen, aber für gesunde Personen sind die Studien widersprüchlich und einige scheinen darauf hinzuweisen, selbst in diesem Fall, eine Zunahme der Entzündungsmarker (Watson et al, Schlaf, 2015 und Irwin et al, Biol Psychyatry, 2016).
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x