Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Bauchfett reduzieren, einfache Diät- und Lifestyle-Tipps für jeden Tag

Getränke und Lebensmittel, die Sie niemals verpassen sollten, um viszerales Fett zu bekämpfen, die Taille zu reduzieren und gesund zu bleiben. Nicht nur das, körperliche Aktivität kann auch dazu beitragen, die Ansammlung von Bauchfett zu reduzieren.
Die Reduzierung von Bauchfett, dem klassischen Topfbauch, ist nicht für ein ästhetisches Problem, sondern um Gesundheit. Tatsächlich ist diese Art von Fett nicht inert, aber in der Lage, Hormone und Entzündungsstoffe zu produzieren, die die Wahrscheinlichkeit erhöhen, an Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu erkranken (Olson et al., Adipositas, 2020). In der Tat wurde beobachtet, dass das Vorhandensein von viszeralem Fett, selbst bei normalem Gewicht, das Risiko für die Entwicklung von Krankheiten doppelt im Vergleich zu denen, die übergewichtig sind, aber eine andere Körperfettverteilung haben, weniger lokalisiert um die Taille (Sahakyan et al, Annals of Internal Medicine, 2015). Die Verringerung des Taillenumfangs hat zu einer Verbesserung der Insulinsensitivität und des Lipidprofils und zu einer Verringerung des Krankheitsrisikos geführt (Backburn et al, Clin Cornerstone, 2005). Was sind die Strategien, um viszerales Fett zu reduzieren und Gesundheit zu gewinnen? Sehen wir uns einige Ratschläge an, die auf wissenschaftlichen Forschungen basieren.

Ein Apfel pro Tag... die Rolle der Ballaststoffe

Verpassen Sie niemals lösliche Ballaststoffe. Tatsächlich wurde beobachtet, dass ein Anstieg der löslichen Ballaststoffe um 10 Gramm pro Tag, der fünf Jahre lang beibehalten wird, das viszerale Fett um fast 4% reduzieren kann (Hairston et al., Adipositas, 2011). Und wie isst man 10 Gramm lösliche Ballaststoffe? Es ist einfach, diese Menge ist in zwei kleinen Äpfeln, einer Tasse Erbsen, etwa 140 Gramm, und einer Tasse Bohnen, etwa 200 Gramm, enthalten (Hairston et al., Adipositas, 2011). Andere Quellen für lösliche Ballaststoffe sind Hafer, Gerste, alle Früchte im Allgemeinen, Gemüse wie Brokkoli und Karotten, Zwiebeln, Topinambur und Süßkartoffeln (Shreenath et al, StatPearls Publishing, 2021).

Körperliche Aktivität

Neben einem geringen Anstieg von Lebensmitteln, die lösliche Ballaststoffe enthalten, kann selbst mäßige körperliche Aktivität das viszerale Fett reduzieren. Insbesondere körperliche Bewegung, die regelmäßig zwei- bis viermal pro Woche 30 Minuten lang durchgeführt wurde, verringerte das viszerale Fett über einen Zeitraum von fünf Jahren um 7,4% (Hairston et al, Adipositas, 2011). Unter körperlicher Aktivität verstehen wir aerobe Aktivität, nämlich geringe Intensität von langer Dauer, dann einen zügigen Spaziergang, einen leichten Lauf, Schwimmen, Laufband (Ohkawara et al, Int J Obes (Lond), 2007).

Was zu trinken ist und was nicht zu trinken ist

Getränke können als echte Lebensmittel angesehen werden, so dass sie viszerales Fett erhöhen oder umgekehrt reduzieren können. Grüner Tee ist in der Lage, den Anstieg des Körpergewichts und die Ansammlung von viszeralem Fett auch bei einer fettreichen Diät zu reduzieren (Bajerska et al, Nutr Res, 2011). Im Allgemeinen zeigen Grünteetrinker im Durchschnitt einen kleineren Taillenumfang als diejenigen, die diese Art von Tee nicht trinken (Ohishi et al, Molecules, 2021). Stattdessen ist ein Überschuss an alkoholischen Getränken mit einer Erhöhung der Taille verbunden (Schroeder et al, Eur J Nutr, 2007).

Probiotika

Probiotika sind die guten Bakterien, die unsere Darmmikrobiota bevölkern und beispielsweise in Form von Nahrungsergänzungsmitteln oder Joghurt, die ihren probiotischen Gehalt auf dem Etikett deutlich angeben, eingenommen werden können. Es wurde beobachtet, dass die Einnahme von Probiotika die Ansammlung von viszeralem Fett im Falle von Fettleibigkeit reduziert hat (Zhang et al, Evid Based Complement Alternat Med., 2021).

Die zusätzliche Idee

Kennen Sie Doenjang? Es ist eine gekochte, gemahlene und fermentierte Sojabohnenpaste. Dieses Gewürz zeichnet sich durch blutdrucksenkende, Antikrebsmittel, antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften aus. Nicht nur das, wie die jüngsten Forschungsergebnisse zeigen, hat Doenjang, das Sie in Fachgeschäften kaufen können, auch eine Anti-Fettleibigkeit, die sich vor allem im Taillenbereich äußert und zur Verringerung des viszeralen Fettes beiträgt (Cha et al, Nutr Res Pract, 2021). Tatsächlich wurde beobachtet, dass 40 Gramm Doenjang-Suppe, die der Misosuppe sehr ähnlich ist und 3 Monate lang täglich eingenommen wurde, zu einer Verringerung des Bauchfetts um fast 9 Quadratzentimeter geführt hat (Cha et al, Nutr Res Pract, 2021).
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x