Baumwollsamenöl, für eine junge Haut und weiche Haare

Entzündungshemmend und Anti-Aging, schützt die Hautbarriere, fördert den Zellaustausch, wirkt Schäden durch die Sonnenstrahlen und die Bildung von dunklen Flecken entgegen, beruhigt Juckreiz, macht die Haut elastisch und die Haare weich und glänzend.
Aber benutzen Sie keine Baumwolle, um Kleidung zu machen? Natürlich, aber durch das Kaltpressen seiner Samen wird ein anderes Produkt mit interessanten kosmetischen Eigenschaften erhalten, das Baumwollsamenöl. Baumwollsamenöl ist seit der Antike in Afrika, Nordamerika und Asien bekannt, in der Tat war es möglich, während archäologischer Ausgrabungen, Werkzeuge zum Schleifen der Baumwolle aus dem ersten Jahrhundert n. Chr. zu entdecken! Baumwollsamenöl kann auch in die Ernährung integriert werden, heute werden wir uns jedoch auf seine Eigenschaften für die Schönheit von Haut und Haaren konzentrieren. Aber lassen Sie uns genauer sehen.

Baumwollsamenöl, Eigenschaften

Baumwollsamenöl ist wahrscheinlich eines der wenigen Öle, für die der Raffinationsprozess das Endprodukt verbessert. In der Tat ist frisch gepresstes Baumwollsamenöl rötlich und hat einen starken Geruch aufgrund der Anwesenheit einer Substanz, Gossypol, die als giftig gilt. Durch den Raffinierungsprozess kann dagegen das Öl vom Gossypol getrennt werden. Das letzte Öl ist hellgelb und praktisch geruchlos. Nach der Extraktion von Gossypol und bei hochwertigen Produkten, die keine Schwermetalle und Pestizide enthalten, gilt Baumwollsamenöl als sicher für kosmetische Anwendungen ohne allergische Reaktionen (Int J Toxicol, 2001). In jedem Fall ist es immer zum ersten Mal gut, einen kleinen Teil der Haut zu testen und zu sehen, ob allergische Reaktionen auftreten.

Baumwollsamenöl, Eigenschaften

Baumwollsamenöl liefert wichtige Fettsäuren für das Wohlbefinden der Haut. Tatsächlich enthält dieses Öl Linolsäure, fast 53%, Palmitinsäure, 25%, Ölsäure, 16%, und schließlich Stearinsäure, Myristikumsäure, Palmitinsäure und Linolensäure in kleineren Mengen (Yang et al, Food Sci Nutr, 2019). Linolsäure ist reichlich in der Epidermis vorhanden und ihr Mangel verursacht Juckreiz und Reizung der Haut. Tatsächlich ist Linolsäure direkt an der Aufrechterhaltung der Integrität der Hautbarriere beteiligt, fördert die Wundheilung und den Zellaustausch, die das Stratum corneum bilden, beleuchtet und wirkt dunklen Flecken entgegen (Tzu Kai Lin et al, Int J Mol Sci, 2018 - Ando et al, Arch Dermatol, Res, 1998). Auf der anderen Seite, in Bezug auf Palmitinsäure und Stearinsäure, sind diese häufiger in der jungen Haut vorhanden und neigen dazu, mit dem Alter zu reduzieren. Daher hilft eine Einnahme dieser Substanzen, die Haut zu verjüngen, und hat eine Anti-Aging-Wirkung (Kim et al, J Korean Med Sci, 2010). Baumwollsamenöl kann helfen, die Haut vor Sonnenschäden zu schützen, da es gezeigt hat, dass es bis zu 20% der UV-Strahlen blockiert (Korac et al, Pharmacogn Rev, 2011). Schließlich enthält Baumwollsamenöl auch Tocopherol, ein natürliches Antioxidans, nützlich zur Bekämpfung von Falten (Davis et al, Nährstoffe, 2012).

Baumwollsamenöl, Anwendungen

Sie können Baumwollsamenöl als Zutat in verschiedenen kosmetischen Produkten, wie Cremes oder Balsame finden. Im INCI erscheint es mit dem Namen von Gossypium Öl, in der Tat ist der wissenschaftliche Name von Baumwolle genau Gossypium. Alternativ kann Baumwollsamenöl allein in Fachgeschäften oder online gekauft werden, in jedem Fall stellen Sie sicher, dass das Produkt von guter Qualität ist. Sie können ein paar Tropfen Öl am Abend auf das feuchte Gesicht auftragen, indem Sie massieren, damit es absorbiert wird. Und für eine stärkere Anti-Aging-Aktion können Sie einen Tropfen ätherisches Karottenöl hinzufügen. Stattdessen, wenn Ihr Problem gereizt oder sonnenverbrannte Haut ist, können Sie das Serum mit einem Tropfen ätherisches Öl der blauen Kamille bereichern. Was die Gesundheit und Schönheit der Haare betrifft, kann Baumwollsamenöl bei juckender Kopfhaut helfen, es macht die Haut elastisch, die Haare weich und wirkt mit einer Entwirrungswirkung. Befeuchten Sie die Kopfhaut mit etwas Wasser und tragen Sie einen Esslöffel Öl mit einer Massage auf, verteilen Sie es bis zu den Spitzen. 15 Minuten einwirken lassen, dann mit Shampoo abspülen.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche