Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Birne

Vitamine, Mineralsalze und Antioxidantien, entzündungshemmende und harntreibende Wirkung, nützlich gegen Stein, schützt das Herz durch Senkung des Blutdrucks und das Risiko von Typ-2-Diabetes, hilft Gewichtskontrolle und reduziert die Taille.
Die Birne ist die Frucht der Pyrusbäume der Familie der Rosengewächse, eine der ältesten Pflanzen, die von Menschen kultiviert werden. Die Birne ist köstlich und vielseitig, sie kann sowohl als frisches Obst als auch in Form von kandierten Früchten, Marmeladen oder Säften eingenommen werden. Aber die Stärke der Birne ist, dass sie auch eine starke Quelle der Gesundheit ist! Lassen Sie uns seine Eigenschaften sehen, die durch wissenschaftliche Studien bewiesen werden.

Birne, Eigenschaften

Die Birne ist reich an Ballaststoffen, daher nützlich für das reibungslose Funktionieren des Darms. Aber ein gesunder Darm bestimmt nicht nur eine gute Verdauung, der ganze Körper profitiert davon mit positiven Auswirkungen auf das Immunsystem, Stimmung und Körpergewicht. Die Birne liefert dann Vitamine, wie C, besonders konzentriert in seiner Schale, Vitamine der Gruppe B, K, und in kleinen Mengen auch A, und Mineralsalze, wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Zink, Selen (USDA-Datenbank). Darüber hinaus bietet die Birne auch Antioxidantien, nützlich, um die Schäden von freien Radikalen entgegenzuwirken, und ist entzündungshemmend (Reiiland et al, Nutr Heute, 2015). Eine aktuelle wissenschaftliche Forschung hat auch festgestellt, dass die tägliche Einnahme von zwei mittelgroßen Birnen die Blutdruckwerte und die Messung des Taillenumfangs der Teilnehmer an der Studie in 12 Wochen mit Nutzen für die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems reduziert (Navaei et al, Food Funct, 2019). Und es endet hier nicht, in der Tat, Birnen zu essen, sowie Äpfel, ist umgekehrt proportional zum Risiko, Typ-2-Diabetes zu entwickeln, der typische Diabetes des Erwachsenenalters (Guo et al, Food Funct, 2017). Schließlich sind Birnen Diuretikum und eine Quelle von Apfelsäure, ein Vorläufer von Citrat, die eine Substanz ist, die die Bildung von Kristallen in den Harnwegen hemmen kann. Daher ist die Birne auch nützlich, um die Bildung von Steinen bei prädisponierten zu verhindern oder zumindest zu reduzieren (Manfredini et al, Eur rev Med Pharmacol Sci, 2016).

Birnen, mit oder ohne Schale?

Wo möglich, wäre es gut, die ganze Birne zu essen, die Schale zu halten. Natürlich sollte der Ursprung der Birnen in diesem Fall organisch sein, nicht nur das, die Früchte müssen auch gut unter fließendem Wasser gewaschen werden. Aber warum ist die Schale so wichtig? Denn Peeling Birnen führt zu einem 25% Rückgang der Antioxidantien und Ascorbinsäure. Wie für die Art der Antioxidantien, die Schale der Birnen mit einer Färbung neigen zu rot enthält Anthocyane, antioxidative Substanzen nützlich, um das Gehirn zu schützen, aber auch in der Lage, helfen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Tumoren, Diabetes und Entzündungen zu verhindern (Yousuf et al, Crit Rev Food Sci Nutr, 2016). Während die grüne Schale Lutein und Zeaxanthin enthält, sind zwei antifreie Radikale Substanzen sehr wichtig für die Augengesundheit und zur Vorbeugung von Erkrankungen und Degeneration der Netzhaut (Bernstein et al, Prog Retin Eye Res., 2017). Daher sind Birnen sehr gesunde und interessante Früchte, perfekt, um zum Frühstück in einem Joghurt oder als Vormittagssnack gegessen zu werden, vielleicht zusammen mit einer Handvoll getrockneter Früchte.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x