Boldo

Verdauungseigenschaften, reguliert die Gallenproduktion, schützt die Leber, Abführmittel und entgiftende Wirkung.
Boldo, wissenschaftlicher Name Peumus boldus, ist eine mehrjährige Heilpflanze aus der Familie der Monimiacee. Seit der Antike wurde Boldo von Menschen verwendet, die in den Anden für seine stimulierenden Eigenschaften des Magen-Darm-Trakt leben, in der Tat ist diese Pflanze in der Lage, die Produktion von Galle zu regulieren und zu verdünnen, boldo kann aktivieren und schützen die Leber und unterstützt die Verdauung. Der Boldo hat auch ein abführendes, entgiftende und harntreibende Wirkung und ist nützlich, um Gallensteine und Harnwegprobleme zu behandeln. Überschreiten Sie nicht die Dosierung von Boldo, da übermäßige Dosen Erbrechen, Durchfall und Krämpfe verursachen können. Der Boldo ist während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.

Kräutertee

Zum Kochen bringen eine Tasse Wasser, vom Herd nehmen und 1 Esslöffel getrocknete Blätter von Boldo für zehn Minuten brauen. Filtern und trinken zwischen den Mahlzeiten, es hilft, den Stoffwechsel zu stimulieren, entgiftet und revitalisiert matte Haut. Wenn Sie es vor den Mahlzeiten trinken boldo verbessert die Verdauung von Fetten und fördert die Verdauung.

Mutter Tinktur

Von 20 bis 40 Tropfen in einem Glas Wasser dreimal täglich verdünnt.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung

Sie könnten auch an diesen natürlichen Heilmitteln interessiert sein

Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche