Chia-Samenöl

Omega-3-Fettsäuren mit entzündungshemmenden Eigenschaften, nützlich bei Arthritis, Krebswirkung nachgewiesen durch wissenschaftliche Studien zur äußerlichen Anwendung wohltuende Wirkung bei Juckreiz durch Ekzema, trockene Haut aber auch durch Probleme der Nieren oder Diabetes.
Chia oder Salvia hispanica ist eine Pflanze aus der Familie der Lamiaceae (Lamiaceae). Bereits bekannt und kultiviert von den Azteken, heute werden seine Samen auf der ganzen Welt für ihre gesunden Eigenschaften geschätzt und verwendet. Aber aus Chiasamen wird ein weiteres interessantes Produkt erhalten, das kaltgepresste Chiasamenöl. Dieses Öl ist eine Quelle von Omega-3-Fettsäuren, leistungsstarke Substanzen in der Lage, die Entzündungen im Körper, Arthritis, aber auch Krebs zu begegnen. Über diese letzte Aussage können wir die Studie erwähnen, die 2007 in der Fachzeitschrift Prostaglandins, Leukotriene und essentielle Fettsäuren veröffentlicht wurde und von einem Team von argentinischen Wissenschaftlern durchgeführt wurde, die die Wirkung von Chiasamenöl auf eine Art von Brustkrebs auf Tiere untersucht und festgestellt haben, dass es wirksam in induziert die Apoptose, nämlich den Tod, der Krebszellen und auch bei der Hemmung der Bildung von Metastasen. Allerdings sind andere Studien erforderlich, um diese Wirkung auch am Menschen zu testen, aber das ist natürlich ein erstes sehr vielversprechendes Ergebnis. Ein weiterer wichtiger Effekt, der auch durch wissenschaftliche Studien gezeigt wird, ist die wohltuende Wirkung von Chiasamenöl zur äußerlichen Anwendung bei Juckreiz, der durch Probleme der Nieren, Diabetes oder einfach trockene Haut verursacht werden kann. Die Studie, die 2010 auf der Fachzeitschrift Annals of Dermatology veröffentlicht wurde, hat gezeigt, dass nach 8 Wochen der thematischen Anwendung von Chiasamenöl Verbesserung der Symptome und Feuchtigkeitsversorgung der Haut registriert wurden. Dies sind die Hauptmerkmale von Chiasamenöl, das jedoch in Bezug auf die ganzen Samen weniger Eigenschaften hat. Es hat in der Tat keine Fasern und nur eine kleine Menge von Mineralsalzen und Antioxidantien. Dann, nach einer Studie, die 2007 über die Fachzeitschrift Annals of Nutrition and Metabolism von einem Team der University of Arizona, Tucson, USA veröffentlicht wurde, wurden die besten Ergebnisse für das, was die Rolle von Omega 3 bei der Reduktion von Triglyceriden und bei der Erhöhung des guten HDL-Cholesterins betrifft, mit ganzen erhalten Chiasamen, während das Öl nur geringfügige Verbesserungen hervorruft. Aus diesem Grund haben Chiasamen und Chiasamen wichtige Eigenschaften, aber für einen gesunden Lebensstil sollte eine gute Wahl sein, dass beide Produkte zu berücksichtigen und sowohl in Ihre eigene Ernährung einzufügen. Chia Samenöl sollte roh verwendet werden, um Gemüse oder Salate zu würzen, da es ein kalorienreiches Essen ist, ist es besser, nicht mehr als 20 g pro Tag.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche