Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Das Geheimnis der Langlebigkeit, Ernährung, Bewegung und Training für das Gehirn

Diät, Lebensstil und Gehirnübungen sind der Schlüssel zur Langlebigkeit. Lassen Sie uns versuchen, einige langlebige Geheimnisse zu entwickeln, die direkt den großen Hundertjährigen unserer Zeit entnommen wurden..
Loma Linda in Mexiko, Sardinien in Italien, Ikaria in Griechenland, Okinawa in Japan, Nicoya in Costa Rica. Alle diese Orte haben etwas gemeinsam, nämlich die höchste Anzahl von Menschen über 90. Ist das alles bestimmten glücklichen Genen zu verdanken? Nicht genau. Aus Feldstudien ging hervor, dass Lebensstil und Ernährung ein Mitspracherecht in Bezug auf Langlebigkeit haben. Und wir sprechen nicht von komplexen Gewohnheiten, sondern von kleinen Tricks, die den Alltag nicht stören. Versuchen wir also, uns einige Geheimnisse der Langlebigkeit zu eigen zu machen.

Die Ikaria-Studie

Es gibt eine große Studie namens Ikaria, mit dem Namen der griechischen Insel, auf der sie von Juni bis Oktober 2009 stattfand und in der mehr als 300 Menschen untersucht wurden, die 100 Jahre alt waren, um das Geheimnis ihrer Langlebigkeit zu verstehen. Was sich herausstellte, ist eine hohe Einhaltung der Mittelmeerdiät mit einer hohen Aufnahme von Obst und Gemüse, oft mehr als in den Richtlinien empfohlen, von nativem Olivenöl extra, Hülsenfrüchten und ganzen Kohlenhydraten, aber auch ein aktiver Lebensstil (Panagiotakos et al., Cardiol Res Pract, 2011). Dieser letzte Aspekt wurde mit einem geringen Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Fettleibigkeit, Bluthochdruck und Diabetes in Verbindung gebracht. Insbesondere wurde beobachtet, dass regelmäßiges Training der linksventrikulären Hypertrophie auch bei älteren Menschen entgegenwirken kann. Dieser Zustand kann zu Herzversagen und Herzrhythmusstörungen führen. In der Tat hat eine Zunahme der körperlichen Aktivität, die immer ohne Übertreibung und in mäßiger Weise durchgeführt wurde, einen antiarrhythmischen Schutz gezeigt. In Bezug auf die Ernährung hat sich gezeigt, dass die Einhaltung der Mittelmeerdiät die Elastizität der Aorta bewahrt und Herz-Kreislauf-Erkrankungen entgegenwirkt (Stefanadis et al., Hellenic J Cardiol, 2011).

14 Tage zur Verjüngung des Gehirns

Einige Studien sind weiter gegangen und haben versucht, über einen begrenzten Zeitraum ein Programm zu entwickeln, um schnell Verbesserungen des Gehirns und der Gesundheit des gesamten Organismus zu erreichen, ein echtes Heilmittel für Langlebigkeit und Jugend. Die Forscher gingen davon aus, dass Mäuse, die in einer Umgebung leben, die reich an Reizen ist, eine größere Anzahl von Neuronen im Hippocampus, dem Bereich des Gehirns, der mit zunehmendem Alter erstmals von kognitiven Beeinträchtigungen betroffen ist, hatten. Darüber hinaus haben Menschen, die immer ihren Geist aktiv gehalten haben, ein geringeres Risiko, an Alzheimer zu erkranken. Die Wissenschaftler baten die Freiwilligen, einem 14-tägigen Verjüngungsprogramm zu folgen. Während dieser 14 Tage wurden die Freiwilligen gebeten, jeden Tag etwas Zeit für moderate körperliche Aktivität aufzuwenden, insbesondere für zügiges Gehen. Anschließend mussten die Studienteilnehmer täglich kleine Entspannungsübungen durchführen. Während der 14 Testtage wurden die Freiwilligen auch gebeten, Rätsel zum Trainieren des Gehirns und Übungen zur Verbesserung der Aufmerksamkeit und des Gedächtnisses durchzuführen. Diese Übungen erhöhten die Schwierigkeit im Laufe der Tage. Zum Beispiel war der erste Tag erforderlich, um sich die Kleidung eines Familienmitglieds zu merken, dann nahmen nach und nach die zu beachtenden Dinge zu, einschließlich Accessoires oder Frisur. Diät war auch Teil des Programms. Insbesondere während dieser zwei Wochen mussten die Freiwilligen versuchen, täglich 5 Portionen Obst und Gemüse sowie ganze Kohlenhydrate und Quellen für Omega-3-Fettsäuren wie fetten Fisch zu essen. Am Ende der Studie zeigten die Freiwilligen, die das Programm strikt befolgt hatten, eine signifikante Verbesserung der kognitiven Funktion, des Gedächtnisses und der Sprache (Small et al., Am J Geriatr Psychiatry, 2006).

Anti-Aging-Lebensmittel, die serviert werden sollten

Einige Lebensmittel sind mehr Anti-Aging als andere und können, wenn sie regelmäßig in Ihre Ernährung aufgenommen werden, die Lebenserwartung verlängern und die Gesundheit von Körper und Geist unterstützen (Si et al., J Nutr Biochem, 2015). Beispiele für diese Lebensmittel sind dunkle Trauben, Kakao und Beeren, die reich an Resveratrol sind, einem starken Antioxidans. Andere Jugendnahrungsmittel sind Äpfel, Birnen und grüner Tee, aufgrund des Gehalts an Epicatechinen, Zwiebeln, Kirschen und Brokkoli, aufgrund des Beitrags von Quercetin, und Kurkuma.

Rauchen und Alkohol

Basierend auf allen Studien, die an Hundertjährigen durchgeführt wurden, ist es wichtig, das Rauchen vollständig zu vermeiden und zumindest den Alkoholkonsum zu begrenzen, wenn Sie bei guter Gesundheit ein ehrwürdiges Alter erreichen möchten. In der Tat wurde beobachtet, dass von allen Lebensstilfaktoren, die die Lebenserwartung vorhersagen können, Nichtrauchen hat sicherlich die größten Vorteile in Bezug auf die Langlebigkeit gezeigt (Chudasama et al., PLoS Med, 2020)..
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x