Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Dill

Antioxidantien, entzündungshemmen, karminative, Verdauungs- und krampflösende Eigenschaften, in Fällen von schlechter Verdauung, zur Beseitigung von Blähungen, zu finden Linderung von Magenkrämpfen und Darm , Erbrechen , Schluckauf , Reinigung und harntreibende Wirkung, gegen Cellulite und Wasserretention.
Dill, Anethum graveolens, ist eine aromatische und Heilpflanze aus der Familie der Umbelliferae oder Apiaceae, sie hat ein Aroma ähnlich dem von Fenchel und enthält Stickstoff und aromatische Verbindungen und Schleim, die diesem Mittel karminative, krampflösende und analgetische Eigenschaften verleihen. Dill hilft, den Körper zu reinigen und Wassereinlagerungen zu bekämpfen, es hat auch entzündungshemmende Substanzen und enthält wichtige Antioxidantien, um das Immunsystem zu stärken, fördert die Pflanze die Beseitigung von Blähungen und verbessert die Verdauung, schließlich hilft Dill Schlaflosigkeit entgegenzuwirken. Dill ist eine Pflanze, die seit der Antike für Nahrungsmittel und therapeutische Zwecke verwendet wird, und die medizinische Schule von Salerno sagte: „Dill hilft, Wind loszuwerden, es reduziert Humor. Und in einem vollen Bauch Dill zerstreicht Schwellung“. Daher können Sie bei dieser Aktion Dill bei Blähungen, Reizdarm, Verdauungsstörungen, Mundgeruch, aber auch Cellulite, Schluckauf, Erbrechen verwenden. Vermeiden Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit, toxische Wirkungen werden nicht in therapeutischen Dosen berichtet. Lassen Sie uns die wichtigsten Verwendungen sehen.

Samen

Um das Zahnfleisch zu desinfizieren und den Atem zu erfrischen, können Sie die Samen von Dill kauen.

In der Küche

Dillblätter, trocken oder frisch, werden in der Küche in vielen Vorbereitungen zum Aromatisieren von Gerichten verwendet.

Abkochung von Blättern

Bringen Sie ein bisschen mehr als eine Tasse Wasser mit einem Esslöffel getrocknete Blätter von Dill zum Kochen. Sobald das Kochen erreicht, vom Herd nehmen und fünf Minuten ziehen lassen. Filtern, Kräutertee trinken, um Blähungen, Magenkrämpfe, Koliken oder Schlaflosigkeit zu bekämpfen oder Schluckauf zu beruhigen.

Kräutertee aus Samen

Zum Kochen bringen eine Tasse Wasser, vom Herd nehmen und 15 Minuten einen Löffel Dillsamen ziehen lassen. Filter und trinken, gegen Erbrechen und Schluckauf.

Mutter Tinktur

40 Tropfen 3 mal täglich, fünfzehn Minuten vor den Mahlzeiten.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x