Entzündungshemmende Lebensweise Teil 5, Freundschaft und Liebe für ein gesundes Gehirn

Für einen gesunden Geist und Entzündungen entgegenwirken auch enge Beziehungen und Freundschaften und das Gefühl, Teil einer Gesellschaft zu sein, haben eine zentrale Rolle.
Aristoteles war der erste, der es in seiner Arbeit sagen Politik, der Mensch ist, von Natur aus, ein soziales Tier und neigt dazu, mit anderen Menschen zusammenzufassen. Aber dieses Verhalten ist nicht nur natürlich, es ist auch die Grundlage für einen gesunden Geist und einen entzündungshemmenden Lebensstil (Eliana Liotta, Alter ist nicht das gleiche für jedermann, sondern auch Artikel wie Keicolt-Glaser et al, Neurosci Biobehav rev, 2010). Wie wir im vorherigen Beitrag gesehen haben, ist ein Feind unserer körperlichen und geistigen Gesundheit chronische Entzündungen, die kein Zeichen gibt, sondern lange still im Körper arbeitet und dann mit Krankheiten wie Depressionen, Arthritis, Krebs, Autoimmunerkrankungen oder Alzheimer explodiert. Wir können viel tun, um Entzündungen entgegenzuwirken, zum Beispiel indem wir unsere Ernährung ändern oder einen Lebensstil folgen, der eine gute Nachtruhe und eine lebhafte Aktivität während des Tages berücksichtigt, die unser Gehirn regeneriert und Stress und Entzündungen bekämpft. Aber um einen heidigen Geist zu haben, sollte jeder fühlen, Teil einer Gesellschaft zu sein und ihm seinen Beitrag zu geben, sollte jeder nützlich sein. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Freiwilligenarbeit Gefühle des Wohlbefindens bringt, die in der Lage sind, Depressionen, den Blutdruck zu senken und auch den Wunsch zu fördern, körperliche Aktivität, alle entzündungshemmenden Erkrankungen (Sneed et al, Psychol Aging, 2013). Aber auch Freundschaft zu pflegen hilft, die kognitiven Prozesse zu stärken und sogar Gedächtnisverlust im Zusammenhang mit der Alterung entgegenzuwirken (Ertel et al, Am J Public Health, 2008). Seien Sie jedoch vorsichtig, Pflege der gesunden Freundschaft ist eine erstaunliche und mächtige Hilfe für Körper und Geist, aber erstickende und widersprüchliche Beziehungen, die manchmal nur eine Möglichkeit sind, nur schlechte Laune auszudrücken, Stöhnen und Stöhnen, kann Angst, Stress erzeugen und sogar Körperentzündungen erhöhen (Fagundes et al, Soc Personal Psychol Kompass, 2011). Wir sagen nicht, dass es eine schlechte Idee ist, einem Freund in Schwierigkeiten zu helfen oder jemanden in der Nähe zu hören, der Dampf bläst, weil diese Reaktion plötzlich explodiert und dann schnell weggeht, Körper und Geist voller Energie zu verlassen, aber eine andere Sache ist eine Beziehung, die nur auf Beschwerden basiert, eine frustrierende und mildernde Arbeit, die nur Unbehagen erzeugt und ernährt Entzündungen. Schließlich, aber nicht weniger wichtig, die Menschen, die Sie am meisten lieben, Ihre Familie, mit ihren Gesten und Präsenz können eine große Hilfe sein, um den Entzündungen entgegenzuwirken. Versuchen Sie, die Macht einer Umarmung zu denken, dass, nach der Wissenschaft, ist in der Lage, Cortisol, das Stresshormon, unter den Faktoren, die chronische Entzündung verursachen, und den Blutdruck zu senken (Light et al, Biol Psychol, 2005).
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung

Sie könnten auch an diesen natürlichen Heilmitteln interessiert sein

Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche