Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Enzian, die Wurzel, die den Magen schützt

Gastroprotektiv und hepatoprotektiv, nützlich bei Aerophagie, Bauchschmerzen, Krämpfen, schwerer Verdauung und Übelkeit, dank der entzündungshemmenden und mukolytischen Wirkung auch bei Sinusitis und Atemwegserkrankungen.
Die Legende besagt, dass der König von Illyrien Genzio, der der Pflanze auch seinen Namen gab, im zweiten Jahrhundert vor Christus zuerst die Eigenschaften der Enzianwurzel verstand und sie seinem Volk zur Bekämpfung der Pest gab. Im Jahr 1000 traf das ungarische Volk eine Pestilenz. Nach der Überlieferung kam auch in diesem Fall der Enzian zur Hilfe. Eines Nachts hatte König Ladislao tatsächlich einen Traum, in dem er gebeten wurde, einen Pfeil in den Himmel zu schießen, der ihm das am besten geeignete Mittel zeigen würde. Ladislao hat am nächsten Tag getan, was der Traum vorgeschlagen hatte. Der Pfeil landete direkt am Fuße des Enzians. Die Enzianwurzel wurde dem Volk gegeben und somit wurde die Pestilenz besiegt. Kurz gesagt, der Enzian wurde immer als mächtige Medizin angesehen. Im Laufe der Zeit wurde die wohltuende Wirkung von Enzian besser verstanden, auch dank zahlreicher wissenschaftlicher Studien, die dieser Pflanze gewidmet wurden. Enzian ist vielleicht nicht in der Lage, Pestepidemien zu besiegen, aber er ist sicher ein gesundes Heilmittel für den Magen! Versuchen wir also, die Eigenschaften von Enzian und seine Nebenwirkungen zu verstehen.

Enzian, Eigenschaften

Es gibt verschiedene Arten von Enzian. Hier sprechen wir heute über den häufigsten, den gelben Enzian oder Gentiana lutea. Enzian ist ein bitteres Kraut mit einer nachgewiesenen gastroprotektiven Wirkung. Dank des Vorhandenseins von Flavonoiden und bitteren Prinzipien wie Secoiridoiden und Iridoiden hilft die Wurzel dieser Pflanze bei Magenproblemen wie Schmerzen, Übelkeit und Schwellungen und erhöht die Magensekretion. Enzian stimuliert auch die Leber- und Gallenblasenarbeit und wirkt Entzündungen entgegen (Mirzaee et al, J Tradit Complement Med, 2017 - Woelfle et al, Int J Mol Sci, 2017). Nicht nur das, Enzian ist auch antioxidativ und cholesterinsenkend (Joksic et al, Curr Vasc Pharmacol, 2021). Schließlich wirkt die Wurzel dieser Pflanze als Diuretikum und unterstützt die Immunantwort, indem sie die Präsenz weißer Blutkörperchen erhöht (Azman et al, Antioxidantien, 2014 - Messegue, Il mio Erbario).

Enzian bei Sinusitis

Enzian ist nicht nur nützlich, um die Verdauung zu verbessern und Aerophagie und Magenschmerzen zu bekämpfen. Tatsächlich ist die Enzianwurzel entzündungshemmend, erhöht die Wirkung von Neutrophilen, den weißen Blutkörperchen, die die Verteidigungslinie gegen Bakterien und Pilze darstellen, und enthält auch Prinzipien mit einer mukolytischen Wirkung. All diese Eigenschaften machen Enzian auch bei Sinusitis zu einem Heilmittel (Passali et al, Acta Otorhinolaryngol Ital., 2015). Tatsächlich gibt es ein bekanntes Mittel gegen Sinusitis, das Sie in Apotheken finden können, das durch die Kombination von Enzianwurzel, Eisenkraut, Holunder, Ampfer und Primel gegeben wird.

Enzian-Abkochung

Fügen Sie zwei Gramm Enzianwurzel zu einer Tasse Wasser hinzu. Bringen Sie alles zum Kochen und lassen Sie es fünf Minuten köcheln. Filteren und trinken Sie eine Tasse am Tag auf nüchternen Magen.

Enzian, Nebenwirkungen

Enzian ist eine nützliche Pflanze, aber missbrauchen Sie sie nicht! Tatsächlich kann übermäßiger Gebrauch zu Verdauungsproblemen und Erbrechen führen. Achten Sie auch darauf, Enzian während der Schwangerschaft aufgrund seiner möglichen abortiven Wirkung nicht einzunehmen (Mirzaee et al, J Tradit Complement Med, 2017). Vermeiden Sie es auch, wenn Sie nichtsteroidale Antirheumatika, NSAR, einnehmen, um Probleme mit dem Magen zu vermeiden.

Enzian, wo man es findet

In Kräuter- und Apothekengeschäften können Sie leicht Enzianwurzel kaufen. Die Ernte der Enzianwurzel ist generell verboten oder stark eingeschränkt, da die Pflanze als geschützte Art gilt. Daher ist es immer besser, in Geschäfte zu gehen, um Enzian zu finden, auch weil die Enzianernte ein Risiko birgt, wenn Sie kein Experte sind. Tatsächlich kann Enzian leicht mit weißem Nieswurz verwechselt werden, ähnlich wie Enzian, besonders wenn er nicht blüht, aber giftig.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung

Sie könnten auch an diesen natürlichen Heilmitteln interessiert sein

Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x