Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Erdnussbutter

Vitamine, Mineralsalze, Antioxidantien, Proteinen, gute Fette für Herz und Ballaststoff, gibt ein Gefühl der Sättigung, hilft, Hunger unter Kontrolle zu halten und damit Körpergewicht, nützlich bei Typ-2-Diabetes.
Erdnussbutter ist ein köstliches, nahrhaftes und sättigendes Essen, das durch Mahlen von Erdnüssen bis glatt erhalten wird. Das Ergebnis ist eine Paste, perfekt zum Ausbreiten auf Brotscheiben oder zum Zubereiten von Kuchen und Süßigkeiten leckerer. In der Post von heute werden wir über die Eigenschaften von reiner Erdnussbutter sprechen, die nur aus Erdnüssen gewonnen wird. In der Tat, leider, viele Produkte, die auf dem Markt zu finden sind, enthalten stattdessen Zucker, Öle und gesättigte Fette, die das Ernährungsprofil der Butter ändern, die viel kalorienreicher und keine gesunde Wahl wird, vor allem für das Körpergewicht und das Herz-Kreislauf-System. Eine weitere Kontraindikation ist Erdnussallergie, in diesem Fall essen Sie keine Erdnussbutter.

Erdnussbutter, Eigenschaften

Erdnussbutter liefert Energie, etwa 600 kcal pro 100 Gramm Produkt, daher kann Erdnussbutter morgens zum Frühstück oder als Snack für sportliche Menschen, Studenten oder Menschen mit einem aktiven Lebensstil gegessen werden. Erdnussbutter ist eine Quelle von Proteinen, in der Tat liefert es etwa 25 Gramm Protein pro 100 Gramm Produkt, es sättigt und hilft so, Hungerattacken unter Kontrolle zu halten, und es enthält Fasern, die für das reibungslose Funktionieren des Darms wichtig sind. Dann enthält Erdnussbutter Mineralsalze, wie Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium, Zink, Kupfer und Selen, Vitamine der Gruppe B, Folat und Vitamin E (USDA Datenbank - Arya et al, J Food Skis Technol, 2016 - Reis et al, Br J Nutr, 2013). Dieses Produkt ist auch eine Quelle von Fett, etwa die Hälfte des Gesamtgewichts, aber dieses Fett besteht hauptsächlich aus ungesättigten Fettsäuren, die als schützend für das Herz-Kreislauf-System angesehen werden. Ungesättigte Fettsäuren, so wird angenommen, wäre auch in der Lage, den körpereigenen Gebrauch von Insulin zu verbessern, mit einer positiven Wirkung auf den Blutzuckerspiegel. Als Beweis dafür wurde eine Studie durchgeführt (Jiang et al, JAMA, 2002), die 16 Jahre lang den Gesundheitszustand und die Ernährungsgewohnheiten von 83818 Frauen zwischen 34 und 59 Jahren analysiert. Was sich herausstellte, ist, dass die Einnahme von Erdnussbutter 5 Mal pro Woche zu einer 21% igen Verringerung des Risikos der Entwicklung von Typ-2-Diabetes geführt hat. Nicht nur das, Erdnussbutter enthält auch antioxidative Substanzen, wie Resveratrol, eine Substanz mit einer Antikrebswirkung, Anti-Aging und in der Lage, die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems zu schützen, und Phytosterole, die entzündungshemmend sind und, da sie strukturell ähnlich dem menschlichen Cholesterin sind, nehmen seinen Platz. Infolgedessen führt dieser Effekt zu einer Abnahme des absorbierten und zirkulierenden Cholesterins (Sales et al, Crit Rev Food Sci Nutrition, 2014).

Erdnussbutter, Warnungen

Erdnussbutter, wie wir gesehen haben, wenn ohne Überschuss gegessen ist sicherlich ein gesundes Essen. Überschreiten Sie jedoch nicht die Menge, es ist immer ein sehr kalorienhaltiges Produkt. Dann, wie am Anfang erwähnt, ist es wichtig sicherzustellen, dass die gekaufte Erdnussbutter keine anderen Zutaten wie Zucker oder Öle enthält, höchstens kann sie nur ein wenig Salz enthalten. Darüber hinaus ist es immer wichtig, sicherzustellen, dass das Produkt von guter Qualität ist, in der Tat, Erdnüsse und damit Erdnussbutter können eine Quelle von Aflatoxinen sein, die sehr gefährlich Mykotoxine sind (Mupunga et al, J Food Prot, 2014). In der Tat gelten sie als krebserregend. Es scheint jedoch, dass die Verarbeitung von Erdnüssen, um die Butter zu erhalten, hilft, die Menge an Aflatoxinen zu reduzieren, und daher ist die Menge an Aflatoxinen in der Butter viel niedriger als die in Erdnüssen beobachtet (Siwela et a, Food and Nutrition Science, 2011).
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x