Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Faulbaum

Eine abführende Wirkung nützlich bei chronischer und gelegentlicher Verstopfung , entfernt Giftstoffe aus dem Körper und unterstützt das gute Funktionieren der Leber.
Frangula alnus, auch bekannt als Faulbaum, ist eine Heilpflanze aus der Familie der Ramnacee. Um das Mittel aus der Pflanze zu erhalten, wird die Rinde, insbesondere die zweite Schicht, sobald die erste, dunklere, entfernt wurde, verwendet. Die Rinde wird dann einem Lufttrocknungsprozess unterzogen oder kann auf eine Temperatur über 100° C erhitzt werden, da die frische Rinde leicht giftig sein kann. Der Faulbaum hat abführende Eigenschaften aufgrund der Anwesenheit von Substanzen, die Darmbewegungen stimulieren, so dass es im Falle einer chronischen aber auch gelegentlichen Verstopfung verwendet wird, hilft Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen und verbessert die Funktion der Leber. Sie können den Faulbaum in Form von Muttertinktur oder Kräutertee verwenden. Verwenden Sie nicht in der Schwangerschaft, Stillzeit, bei Kindern. Wenn es in übermäßigen Dosen eingenommen wird, kann es Bauchschmerzen, Übelkeit und Durchfall verursachen, während der häufige Gebrauch Verstopfung verschlechtern kann. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Medikamente einnehmen, da Wechselwirkungen auftreten können.

Mutter Tinktur

Sie können die Frangula Alnus in Mutter Tinktur nehmen, 40 Tropfen 1-3 mal pro Tag mit einem Glas Wasser.

Kräutertee

Bereiten Sie eine Infusion vor, indem Sie einen Liter Wasser zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und 1 Esslöffel gehackte Rinde hinzufügen, zehn Minuten ziehen lassen, dann filtern, trinken zwei bis drei Tassen pro Tag.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter

Natürliche Heilmittel

App

Shop

Follow us

Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x