Fettverbrennung Diät Teil 12, die Sirtuins

Es gibt Lebensmittel in der Lage, eine Art von Proteinen in unserem Körper, die Sirtuins, die helfen, Fettansammlung, die freien Radikale und Krankheit für ein längeres und gesünderes Leben, sehen wir diese Lebensmittel und wie sie dienen, um alle Nährstoffe zu erhalten.
Ist es möglich, mit dem Essen Gewicht zu verlieren? Auch wenn es eine seltsame Sache scheinen mag, ist die Antwort auf die Frage ja, es ist, nach jüngsten und sehr vielversprechenden Forschungen, die ihre Aufmerksamkeit auf die Verbindung zwischen Altern, Ernährung und Fettverbrennung in einem wirklich komplexen, aber faszinierenden Prozess konzentrieren. Die Regale der Supermärkte sind voll von Produkten mit raffiniertem Mehl, zuckerreichen Getränken, Süßigkeiten mit Glukosesirup entwickelt, um unseren Bedarf an süßen und fetthaltigen Lebensmitteln zu befriedigen, die in uns ist. Obwohl wir in einer Welt leben, die ständig wächst und sich weiterentwickelt, haben sich unsere Gene nicht entwickelt und sind dieselben wie primitive Männer, die nach Nahrung jagten. In so harter Zeit, reichlich und fettreiche Nahrung zu finden, könnte mehr Energie und mehr Möglichkeiten bedeuten, um zu überleben, in der Lage zu sein, von Angriffen zu verteidigen oder den Körper auf Fastenzeiten vorzubereiten. Dies ist die Erklärung, warum wir diesen Wunsch von energiereichen Lebensmitteln haben, aber das ist auch das Hauptproblem, denn wenn Sie reichlich essen, senden Sie auch ein bestimmtes Signal an den Körper. Was wir kommunizieren ist, dass Überleben nicht gefährdet ist, aber wir tun auch mehr, insbesondere die sogenannten alternden Gene aktiviert werden (Eliana Liotta, Die SmartFood-Diät). Diese Gene machen die Zellen produzieren mehr Energie und damit mehr freie Radikale und lassen auch das Fett an der Taille ansammeln, für Hungerperioden. Was können wir tun? Wir erwägen nicht extreme Diäten, Fastenzeiten, über die wir in dieser Zeit viel hören können, aber vor allem gibt es nicht für jeden, vor allem, wenn das Leben aktiv ist oder es Krankheiten gibt, und zweitens sollten sie mit dem Rat eines Spezialisten, oder auch unausgewogene Diäten, die einfach alle Lebensmittel, die Kohlenhydrate und Süßigkeiten enthalten, mit dem Risiko, Depressionen und Müdigkeit zu erhöhen, aber auch nicht alle notwendigen Nährstoffzufuhr haben. Stattdessen kann die Lösung sein, innerhalb einer ausgewogenen Ernährung reich an unraffinierten Lebensmitteln, Obst, Gemüse reich an Ballaststoffen und Antioxidantien und mit einer geringen Zufuhr von Zucker, auch bestimmte Lebensmittel, die reich an Substanzen, wie Antocyane, Resveratrol, Epigallocatechin Gallat, Capsaicin oder Quercetin, in der Lage aktivieren Sie die Sirtuine, eine Gruppe von 7 Proteinen gebildet, die im Körper mehrere Funktionen haben. Zum Beispiel sind die Sirtuine am Mechanismus des Stoffwechsels beteiligt, sie bewegen Fettreserven aus den Fettzellen ins Blut, um sie in Energie umzuwandeln, die Entzündungsprozesse und die Lebensdauer zu kontrollieren (Libert et al, Annu Rev Physiol, 2013 — Villalba et al, Biofactors, September 2012). In der Tat sind die Sirtuine in der Lage, die alternden Gene mit zwei wichtigen Ergebnissen zum Schweigen zu bringen, weniger Fett wird angesammelt und es gibt weniger freie Radikale im Körper, Sie verlieren Gewicht, leben mehr und sind weniger krank. Die Sirtuine in der Tat täuschen den Körper und senden ein Signal, das den Körper denken lässt, dass wir fasten, dass überleben ist gefährdet, aber in der Tat alles in Ordnung, wir essen und sicher! Dieses Signal aktiviert die Überleben-Gene, die ganze Energie wird verwendet, um die Schäden des freien Radikalen zu reparieren und um den Körper vor Krankheiten zu schützen, wird das Fett nicht angesammelt, sondern verwendet. Das Ergebnis? Sie können eine längere Lebensdauer mit einer kleineren Taille bekommen.
Die Lebensmittel, die die Sirtuine aktivieren — Und was sind diese Lebensmittel, die diese erstaunlichen Substanzen enthalten und wie wir sie servieren können? Wir sprechen über Erdbeeren, Petersilie, Schokolade, aber es sollte dunkel sein mit mindestens 70% Kakao, grünem Tee, zubereitet mit einer Brühzeit der Blätter höher als 5 Minuten, besser wenn etwa 10 Minuten, und bei einer Temperatur von 70°C, Grünkohl und Rotwein, die besten sind die Weine aus Burgund wie Pinot Noir da sie reicher an Resveratrol sind. Darüber hinaus vergessen Sie nicht auch die Zwiebel, vor allem rote Zwiebel, perfekt roh, aber auch gekocht, aber es sollte nicht gekocht werden, weil auf diese Weise die meisten positiven Auswirkungen auf das Wasser gegeben werden, besser eine Mikrowelle oder ein Bratkochen, das nach wissenschaftlichen Studien, die meisten Nährstoffe zu bewahren, dann betrachten auch Soja, natives Olivenöl extra, Buchweizen, Kurkuma, aber mit nativem Olivenöl extra und etwas gemahlenen schwarzen Pfeffer genommen, um die Magenbarriere, Walnüsse, Rucola oder Rucola Salat, Chilischote, Liebstöckel, Datteln, rote Chicorée, roh in Salaten gegessen, Spargel, Paprika, Sellerie, in Scheiben geschnitten und hinzugefügt zu Salaten, Auberginen, aber nicht gegrillt, weil diese Art von Kochen zerstört die Sirtuin Aktivator Mittel, die Anthocyane, Heidelbeeren, aber nicht zusammen mit Kuhmilch oder Joghurt, Kapern und Kaffee gegessen (Pallauf et al, Oxid Med Cell Longev, Aug 2013 — Eliana Liotta, The Smart Food Diät — Ioku et al, J Nutr Sci Vitaminol, Februar 2001 — Harris et al, Food Chem, November 2015).
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche