Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Folsäure

Diäte, Kochmethoden und mögliche Ursachen für einen Mangel an diesem wichtigen Vitamin.
Vitamin B9, oder Folsäure oder Folsäure, ist eine Art wasserlösliches Vitamin, nämlich es löst sich in Wasser wie Vitamin C, es ist eines der 13 essentiellen Vitamine, zusammen mit den anderen Vitaminen der Gruppe B, A, C, D, E und K, und es kann nicht direkt vom Körper synthetisiert werden, sondern muss durch die Ernährung oder Ergänzungen (Greenberg et al, Rev Obstet Gynecol, 2011).

Folsäure, wofür es verwendet wird

Folsäure spielt eine zentrale Rolle bei der DNA-Replikation, bei der Synthese von Proteinen und Neurotransmittern wie Dopamin, Adrenalin und Noradrenalin. Nicht nur das, Vitamin B9 beteiligt sich an der Bildung von Blutzellen und ist sehr wichtig in der Schwangerschaft für das richtige Wachstum und die Entwicklung des Fötus, indem es hilft, einige angeborene Fehlbildungen zu verhindern, insbesondere diejenigen, die das Neuralrohr beeinflussen.

Folsäure, Nahrungsquellen

Natürliche Quellen für Vitamin B9 sind Orangen, Rosenkohl, Hülsenfrüchte wie Bohnen, Linsen und Erbsen, Eigelb, Blattgrün wie Brokkoli, Salat und Spinat, Weizenkeime, Bierhefe, Süßkartoffeln, Gerste, Reis, Soja und Leber (Khan et al, StatPearls Publishing, Jan 2019).

Folsäure, Ursachen von Mangel, Ernährung und Kochmethoden

Folsäure wird nicht vom Körper gespeichert und sein Mangel kann durch eine Diät mit niedrigen Nahrungsquellen von Vitamin B9 verursacht werden, aber es kann auch durch Krankheiten und Probleme der Darmmalabsorption wie Zöliakie verursacht werden, durch einen Mangel an Vitamin B12 oder durch falsche Kochmethoden (Khan et al, StatPearls Publishing, Jan 2019 - Fisher et al, Ital J Pediatr, Aug 2017). Insbesondere kochende Spinat oder Brokkoli macht Sie verlieren bis zu 50% Folsäure, während Dämpfen diese Lebensmittel hat sich als schützend erwiesen und nicht mit dem Verlust dieses Vitamins verbunden. Folsäure tierischen Ursprungs ist widerstandsfähiger und neigt dazu, beim Kochen nicht zu sinken. Andere Lebensmittel, wie Kartoffeln, verlieren auch nach längerem Kochen keine Folsäure, wie etwa 1 Stunde, oder nachdem die Schale entfernt wurde (McKillop et al, Br J Nutr, Dez 2002). Eine abwechslungsreiche Ernährung, die rohe Blattgrün, Zitrusfrüchte und Hülsenfrüchte enthält, ist sicherlich ein guter Weg, um einen Mangel an Folsäure zu vermeiden, dessen Tagesbedarf für einen gesunden Erwachsenen 0,4 Mikrogramm beträgt. Es gibt jedoch besondere Bedingungen, wie Schwangerschaft oder die Absicht, eine zu programmieren, die Folsäurepräparate benötigen, um 0,6 Mikrogramm pro Tag zu erreichen (Folate, National Academies Press (US), 1998).
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x