Gehen

Vorteile für das Herz-Kreislauf-System und für die Muskel, fähig, Gedächtnis zu verbessern, Konzentration und Stimmung, Hilfreich im Falle von Wasserspeicher, Cellulite, geschwollene Bein, gegen Fettleibigkeit und Übergewicht und auch einige Arten von Krebs.
Gehen, die einfachste und spontanste Form der körperlichen Aktivität, ist auch ein natürliches Heilmittel. Wir legen ihm nicht genug Wert, aber es kann viele Vorteile, Vitalität und Wohlbefinden bringen. In der Tat, vor mehr als 2000 Jahren Hippokrates, ein griechischer Arzt als Vater der Medizin, argumentierte, dass Gehen die beste Form der Medizin ist. Eine ständige und regelmäßige Praxis hilft, Spannungen zu entfernen, strafft die Muskeln und macht elastische und flexible Bänder und Sehnen. Gehen verbessert die Durchblutung und die Widerstandsfähigkeit des Herzens, senkt den Blutzucker und bringt Vorteile für das Herz-Kreislauf-System durch Erhöhung des HDL-guten Cholesterins und durch Verringerung der Insulinresistenz. Darüber hinaus erhöht das Gehen den Sauerstofffluss zum Gehirn und verbessert das Gedächtnis, die Konzentration und die Stimmung, der Stoffwechsel ist aktiv und die Fette werden effizient verbrannt, indem Fettleibigkeit und Diabetes entgegengewirkt wird. Diese letzte Aussage wird durch eine Studie von Forschern in Harvard gezeigt, die in einer Stichprobe von 12000 Personen 32 Gene isoliert, die Fettleibigkeit fördern können. Die Wissenschaftler beobachteten, dass nach einem lebhaften Spaziergang für etwa eine Stunde die Wirkung dieser Gene halbiert wurden. Darüber hinaus hat eine andere Studie der University of Exeter, Großbritannien, beobachtet, dass 15 Minuten eines täglichen Spaziergangs ausreichen, um die Stimmung für etwas Süßes zu begrenzen. Schließlich hat eine Untersuchung der American Cancer Society gezeigt, dass das Gehen für durchschnittlich 7 Stunden oder mehr pro Woche eine schützende Wirkung auf die Gesundheit von Frauen hat. Tatsächlich hatten die Frauen, die diese Empfehlung befolgten, 14% geringes Risiko, an Brustkrebs zu erkranken, in Bezug auf jene Frauen, die drei Stunden pro Woche gingen. Dieser Schutz wirkt sich auch bei Risikofaktoren wie Fettleibigkeit oder Hormontherapie aus. Derselbe Schutz wurde auch für das gezeigt, was Darmkrebs betrifft. Normalerweise, während unserer täglichen Aktivitäten, machen wir etwa 5000 Schritte, über diese Schritte hinaus, die Führungslinien sagen, dass für eine korrekte Aktivität andere 5000 Schritte erforderlich sind, in einem lebhaften Tempo getan. Dies gewährleistet gesunde Beine, ein tonisches Herz und hilft Wassereinlagerungen und Cellulite entgegenzuwirken. Und wenn Sie so glücklich sind, in der Nähe des Meeres zu leben, oder Sie während Ihres Urlaubs profitieren können, ist auch ein Spaziergang im Meerwasser wirklich vorteilhaft. Sie sollten gummierte Sandalen haben, um zu vermeiden, auf Felsen oder Muscheln zu treten und tauchen, bis das Wasser die Hälfte Ihrer Oberschenkel erreicht, ein sandiger Meeresboden ist besser. Gehen Sie für 15-20 Minuten, Wasser macht eine Massage auf die Haut, lassen Sie die Beine, der Widerstand des Wassers strafft die Blutgefäße und regt die Durchblutung an, um schlanke Beine und für einen gesunden Körper zu erhalten.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche