Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Gemüsegarten, Gesundheit und Entspannung Teil 6, Stachelbeere, rote Johannisbeere und Koriander

Eigenschaften, Verwendungen und Anbau von Stachelbeere, rote Johannisbeere und Koriander.
Dies ist die Zeit, sich um den Garten zu kümmern! Die Pflege von Pflanzen, sehen sie wachsen, blühen und ernten die Früchte ist heilend, bringt Sie in eine gute Stimmung, entfernt schlechte Gedanken und befähigt den Geist verlassen es frei, auf seine Talente und Ressourcen zu schöpfen. Denn es sind diese Ressourcen, die uns helfen, jedes Trauma, jede Sorge oder jedes Hindernis zu überwinden. Indem wir uns um einen Gemüsegarten kümmern, kümmern wir uns auch um uns! Heute sprechen wir über Stachelbeeren, rote Johannisbeeren und Koriander.

Stachelbeere

Stachelbeere, wissenschaftlicher Name Ribes uva crispa, ist eine Pflanze, die durch weiße oder rote Beeren gekennzeichnet ist, dies hängt von der Art der Pflanze ab. Der Strauch ist stark und rustikal, die Blüten erscheinen zwischen März und April, während die Früchte zwischen Juli und August reifen. Die Pflanze hat keine besonderen Bedürfnisse, lebt gut im Schatten und widersteht niedrigen Temperaturen. Stachelbeere sollte regelmäßig bewässert werden, und im Hinblick auf die Beschneidung sollte dies vorzugsweise im Frühjahr durchgeführt werden und nur die stärksten Zweige, die Früchte tragen können, sollten übrig bleiben, während die schwächsten Zweige, Saugnäpfe und die ältesten Zweige, die mehr als vier Jahre haben, geschnitten werden sollten. Sie können Stachelbeerfrüchte natürlich konsumieren oder sie zu Fruchtsalaten hinzufügen, sie sind reich an Antioxidantien und Vitamin C, aber auch Vitamine der Gruppe B, Kalzium, Eisen, Magnesium, Kalium, Zink und Kupfer (Anastasiadi et al, Postharvest Biol Technol., 2016 - FDA-Datenbank).

Rote Johannisbeere

Die rote Johannisbeere, wissenschaftliche Bezeichnung ribes rubrum, ist ein mehrjähriger Strauch, der für seine Beeren geschätzt wird, die von einer schönen rubinroten Farbe sind und sich durch erfrischende und leicht abführende Eigenschaften auszeichnen. Darüber hinaus enthält rote Johannisbeere Vitamin C, es ist Antioxidans, hilft Verdauung, ist reinigend und hilft Entzündungen zu bekämpfen, vor allem diejenigen, die die Harnwege beeinflussen (Messèguè, Mein Herbarium - Djordjevic et al, Plant Foods Hum Nutr, 2010). Dieser Sämling kann problemlos in den Hausgarten aufgenommen werden, er erfordert keine besondere Pflege und lebt gut in Bereichen im Teilschatten. Es fürchtet jedoch Dürre und trockenen Boden, daher sollte es regelmäßig bewässert werden. Was das Beschneiden betrifft, sollten die ältesten Zweige beseitigt werden, da sie nach 5 Jahren aufhören, Früchte zu produzieren. Die Schnitte sollten nach der Ernte der Früchte gemacht werden.

Koriander

Koriander, wissenschaftlicher Name coriandrum sativum, auch Koriander genannt, ist ein sehr interessanter aromatischer Sämling im Gemüsegarten gepflanzt oder in Töpfen auf dem Balkon angebaut werden. In der Küche werden sowohl frische Blätter als auch getrocknete Samen verwendet. Die getrockneten Samen werden durch Schneiden der gebräunten Doldelblütenstände erhalten, im Juli, und lassen sie in Trauben gebunden und kopfüber an belüfteten, trockenen und dunklen Orten trocknen. Dann werden die Blütenstände geschlagen, um die Samen zu sammeln, die in Glasgefäßen gelagert werden können. Koriander ist eines der Gewürze des berühmten Curry. Koriandersamen bringen wichtige Fettsäuren wie Linolsäure, Ölsäure und Palmitinsäuren, sie sind Antioxidantien, Verdauungs, entzündungshemmend, Anti-Krebs und Anti-Diabetiker. Auch die Blätter sind Antioxidantien, noch mehr als die Samen, sie helfen Verdauung und werden in der Küche anstelle von Petersilie zum Geschmack Gerichte verwendet, auch wenn, es muss gesagt werden, sie werden nicht immer aufgrund der sehr starken Geschmack geschätzt (Faydalari et al, Spatula, 2011). Sie können Koriander in einem sonnigen Bereich anbauen, die Bewässerung sollte häufig und regelmäßig sein, aber ohne in der Menge zu übertreiben.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x