Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Gerbera jamesonii, die wunderbare Anti-Verschmutzung Anlage

Anti-Verschmutzungsanlage in der Lage, krebserregende Substanzen wie Formaldehyd, Benzol und Trichlorethylen im Innenbereich zu entfernen.
Gerbera ist eine Zierpflanze, die dank ihrer bunten Blumen, ähnlich wie Gänseblümchen, sehr geschätzt wird. Diese Pflanze hat ihren Namen vom deutschen Naturforscher Traugott Gerber und gehört zur Familie der Asteraceae, genau wie das Gänseblümchen, der Löwenzahn, die Sonnenblume und die Kamille. Die Gerbera ist eigentlich eine sehr große Familie, die mehr als 70 Arten umfasst. Unter diesen ist die bekannteste Gerbera Jamesonii, von denen wir in diesem Beitrag sprechen werden. Ja, denn diese Art von Gerbera ist nicht nur eine sehr schöne Pflanze zu bewundern, sondern auch nützlich, um das Mikroklima in Häusern zu verbessern.

Gerbera jamesonii, Anti-Verschmutzung Anlage

Die Gerbera jamesonii wurde in der Tat in die Liste von etwa 50 Pflanzen aufgenommen, die Ende der 80er Jahre von der NASA untersucht wurden, da sie in der Lage sind, giftige und krebserregende Substanzen aus der Umwelt zu entfernen. Insbesondere, wie durch Konsultation dieser Forschung online in englischer Sprache mit dem Titel Interior Landscape Pflanzen für Innenraumluftverschmutzung zu sehen ist, ist diese Art von Gerbera in der Lage, aus geschlossenen Räumen wie Häusern oder Büros zu entfernen 50% Formaldehyd, fast 70% Benzol und 35% der Trichlorethylen nach 24 Stunden. Um die Bedeutung dieser Aktion zu verstehen, sollten Sie nur bedenken, dass Formaldehyd und Benzol von IARC als krebserregend für den Menschen und Trichlorethylen als wahrscheinliches Karzinogen klassifiziert werden, außerdem können alle diese Substanzen leicht in Innenräumen gefunden werden. In der Tat wird Formaldehyd als Folge von Verbrennungsprozessen in geschlossenen Räumen freigesetzt, daher sind mögliche Quellen Zigarettenrauch, Kerzen oder Weihrauch, aber externe Ursachen wie Autoabgase und Industrieemissionen sollten nicht vergessen werden. Schließlich achten Sie auf neue Möbelprodukte mit Platten aus Sperrholz oder Spanplatten, die als eine der wichtigsten Quellen von Formaldehyd in geschlossenen Umgebungen gilt, aber auch Dämmstoffe, Farben, Lacke und Leime, Reinigungsmittel und Desinfektionsmittel (Kaden et al, World Health Oragnization, 2010). Was Benzol betrifft, kann dies im Innenbereich von externen Quellen wie Garagen in der Nähe der Häuser oder Verkehr freigesetzt werden, während interne Quellen synthetische Nylonteppiche, Möbel aus PVC, Glasfasermaterialien, Leime und Lösungsmittel sein können (Harrison, World Health Oragnization, 2010). Trichlorethylen ist in industriellen Lösungsmitteln enthalten und kann Boden und Wasser kontaminieren, von hier aus gelangt es durch normale Verdunstungsprozesse in das Haus oder unter Verwendung von kontaminiertem Wasser in Duschen, Waschmaschinen und Geschirrspülern (Bonvallot et al, World Health Oragnization, 2010).

Wie man gerbera jamesonii anbaut

Die Pflanze wird in Töpfen angebaut und kann in gut beleuchteten Bereichen des Hauses gehalten werden. Für das, was Bewässerung betrifft, vorsichtig sein, weil es nur getan werden sollte, wenn der Boden trocken ist. Wenn Sie zu viel Wasser geben, können die Wurzeln verrotten.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x