Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Getrocknete Feigen

Vitamine, Mineralsalze, Ballaststoffe, Quelle von Antioxidantien, neuroprotektive und hepatoprotektive Wirkung, nützlich bei Verstopfung und Reizdarmsyndrom.
Mit der kälteren Jahreszeit ist es leicht, getrocknete Feigen in den Regalen in den Supermärkten und Fachgeschäften zu finden, kleine köstliche Schönheiten, denen Sie kaum widerstehen können. Getrocknete Feigen werden durch Austrocknung der Feigenfrüchte, wissenschaftlicher Name Ficus Carica, hergestellt. Diese Köstlichkeiten sind nicht nur lecker, sie sind in der Tat auch ein wirklich gesunder Snack, aber mit einigen Vorsicht, wie wir sehen werden.

Getrocknete Feigen, Eigenschaften

Getrocknete Feigen sind eine wichtige Quelle für Vitamine, wie Vitamine C und A, Mineralien, wie Eisen, Kalium und Kalzium, Kohlenhydrate und Energie (USDA Food and Data Centraol - Mawa et al, Evid Based Complement Alternat Med., 2013). Nicht nur das, sie liefern auch hohe Mengen an Ballaststoffen und antioxidativen Substanzen wie Polyphenole und Proanthocyanidine. Tatsächlich haben getrocknete Feigen im Vergleich zu frischen Feigen höhere Mengen an Antioxidantien, da Sie alles von getrockneten Feigen essen, sogar die Schale, die eine wertvolle Quelle für phenolische Verbindungen ist (Arvaniti et al, Food Res Int, 2019). Und die Eigenschaften von getrockneten Feigen enden nicht hier, getrocknete Feigen sind auch hepatoprotektiv und krampflösend und daher nützlich bei Darmproblemen (Mawa et al, Evid Based Complement Alternat Med., 2013 - Turan et al, Int J Biol Macromol, 2016). In der Tat hat die Einnahme von 4 getrockneten Feigen pro Tag bei Menschen mit Reizdarmsyndrom zu einer Verbesserung der Symptome wie Schmerzen, Schwellungen und Verstopfung geführt (Pourmasoumi et al, Explore, 2019). Nicht nur das, angesichts ihrer Wirkung gegen freie Radikale und angesichts ihrer Fähigkeit, das Enzym Aceticolinesterase zu hemmen, gelten getrocknete Feigen als neuroprotektiv (Loizzo et al, J Sci Food Agric, 2014). In der Tat ist Acetylcholin ein Neurotransmitter, der durch das Enzym Acetylcholinesterase inaktiviert wird. Im Falle von Alzheimer Acetylcholin in geringen Mengen vorhanden ist, daher sollte die Hemmung des Enzyms Aceticolinesterase die Konzentration von Acetylcholin erhöhen und das Gedächtnis verbessern. Dies ist genau, wie verschiedene Medikamente gegen Alzheimer wirken.

Getrocknete Feigen, wie man sie wählt und auf das Etikett achtet

Manchmal können getrocknete Feigen mit Schwefeldioxid behandelt werden, das mit den Initialen E220 gekennzeichnet ist, um sie länger zu bewahren und ihre hellere Farbe zu behalten. Wenn möglich, wäre es gut, den Verzehr von Lebensmitteln, die Sulfite enthalten, einschließlich Schwefeldioxid, zu begrenzen, da es bei prädisponierten Menschen allergische Probleme und Asthma verursachen könnte (Freedman, Br J Dis ChSt, 1980). Nicht nur das, es ist auch notwendig, sicherzustellen, dass getrocknete Feigen von guter Qualität sind, weil sie mit Aflatoxinen, die krebserregend und toxisch, vor allem für die Leber, sind, kontaminiert werden könnten (Kumar et al, Front Microbiol, 2016).
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x