Hanföl

Vitamine und Mineralsalze, Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren im richtigen Proportion, Hilfreich bei hohen Cholesterinspiegel und Triglyceride, Schutzwirkung auf das Herz-Kreislauf-System, durch wissenschaftliche Studien demonstriert, fähig, das Immunsystem, bringt Linderung bei Gelenken und Muskel Schmerz, reguliert den Darm , nützlich auch in kosmetischen, um die Haut mit Akne zu behandeln, Psoriasis, Irritationen, trockene Haut, trockenes Haar.
Hanföl, oder Hanföl, wird durch Kaltpressen aus den Samen von Cannabis sativa gewonnen, kann leicht in Supermärkten oder Fachgeschäften in jedem Land gefunden werden und ist für seine gesunden Eigenschaften sehr geschätzt. Dieses Pflanzenöl ist in der Tat reich an essentiellen Fettsäuren und zeichnet sich durch antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften aus. Hanföl enthält Fettsäuren Omega 3 und Omega 6 im richtigen Verhältnis 3-1 und aus diesem Grund kann es in die Ernährung jener Menschen eingeführt werden, die an hohen Cholesterinspiegel und Triglyceriden leiden. Eine Rezension von 2010 in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift Nutrition&Metabolism von einem Team unter der Leitung von dr. Grant Pierce vom St. Boniface Hospital in Winnipeg, Manitoba, Kanada, hat hervorgehoben, dass die erhaltenen Ergebnisse über Hanfsamen, die zur Herstellung von Hanföl verwendet werden, bestätigen, dass dieses Produkt positive Auswirkungen auf die Herz-Kreislauf-Gesundheit hat. Während eine neuere Studie von 2014 und veröffentlicht im Journal of Agrar- und Lebensmittelchemie von einem Team von spanischen Wissenschaftlern im Detail analysiert hat die Zusammensetzung von Hanföl, in dem nach der Studie, die essentiellen Fettsäuren, das sind die 75% des Öls, zum größten Teil durch alpha- Linolensäure, Linolsäure und Ölsäure mit nachweislicher Schutzwirkung gegen Koronarerkrankungen. Darüber hinaus ist Hanfsamenöl auch in der Lage, das Immunsystem zu stärken, darüber hinaus ist die entzündungshemmende Wirkung nützlich, um Linderung bei Arthritis, Muskel- und Menstruationsschmerzen zu bringen und den Darm zu regulieren. Dieses Pflanzenöl enthält auch Vitamine wie A, B1, B2, C und E und Mineralsalze wie Eisen, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Zink und Kalium. Schließlich wird das THC, Tetrahydrocannabinol, das ist der psychoaktive Bestandteil von Cannabis, nur aus den Blüten und Blättern produziert, nicht aus den Samen, die im Gegenteil diese Substanz nicht enthalten, dies wird vom italienischen Nationalen Gesundheitsinstitut bestätigt. Die empfohlene Dosierung ist ein Teelöffel Öl pro Tag, aber Sie können bis zu einem Esslöffel nehmen, um Probleme wie hohen Cholesterinspiegel zu behandeln, ist die Verwendung von Hanföl in der Tat in der Lage, sehr schnell sowohl Cholesterin als auch Triglyceride zu reduzieren. Sie können Hanföl roh verwenden, um Salate und Gemüse zu würzen. Aber Hanföl ist auch in der Kosmetik hilfreich. Sie können es auf dem Teil bei Akne, Psoriasis, trockene Haut und dehydrierte Haut, Ekzeme und Hautreizungen anwenden, aber auch, um trockenes Haar zu revitalisieren und zu nähren. Sie können einige Tropfen Öl auf das Gesicht massieren, am Abend, bis es vollständig absorbiert ist oder, für die Gesundheit und Schönheit der Haare, können Sie ein paar Tropfen zu dem Conditioner oder der Maske hinzufügen, die Sie verwenden.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung

Sie könnten auch an diesen natürlichen Heilmitteln interessiert sein

App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit

Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Natural Remedies App Logo
Hausgemachte Peeling Seife
DIY Heilmittel
Yoga für das siebte Chakra, gegen Angst und Schlaflosigkeit
Yoga-Übungen
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche