Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Hopfen

Beruhigende Eigenschaften, nützliches Beruhigungsmittel bei Schlaflosigkeit, Angst und Nervositäte, antiseptische und harntreibende Wirkung gegen rezidivierende Zystitis, heilende und narbende Eigenschaften auf Hautprobleme, Dermatitis, Wund, Wunden und lose Haut, hohe Konzentrationen von Phytoöstrogenen wichtig gegen unerwünschte Wirkungen von Menopause, Antikrebs, Verdauungseigenschaften gegen Gastritis.
Humulus lupulus ist eine Heilpflanze aus der Familie der Cannabaceae (Cannabaceae). Hopfen, von Saint Hildegard als Heilmittel gegen Melancholie angegeben, sind eine Grundbestandteil des Bieres, sie geben ihm in der Tat den bitteren Geschmack, aber zusätzlich zu diesem Hopfen haben auch interessante Entwässerung, Beruhigungsmittel, antibakterielle und sogar Krebsmittel Eigenschaften, wie in einer Studie von 2016 berichtet und in der Fachzeitschrift veröffentlicht Wissenschaftliche Forschung in Toxikologie durch ein Team von Forschern der University of Illinois. Laut der Studie Hopfenextrakt würde eine schützende Rolle bei Brustkrebs zeigen. Dank dieser Eigenschaften können Sie Hopfen als Heilmittel bei rezidivierender Blasenentzündung, Angst, Nervosität und Schlaflosigkeit verwenden. Hopfen enthalten auch Phytoöstrogene, die menopausale Störungen helfen und lindern können. Darüber hinaus stimuliert Hopfen aufgrund seiner tonischen und Verdauungseigenschaften Magensekrete, verbessert die Verdauung und hilft auch im Fall von Gastritis, vor allem, wenn es einen nervösen Ursprung hat, durch Dämpfung von Schmerzen und Magenkrämpfen. Es sollte auch auf die heilenden und narbenden Eigenschaften von Hopfen hingewiesen werden, die diese Pflanze zu einem Heilmittel im Falle von Dermatitis, Wunden und Wunden machen. Starke Dosen können Schwindel, Übelkeit und Kopfschmerzen verursachen. Verwenden Sie nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit und im Allgemeinen, wenn Sie irgendwelche Auswirkungen von Östrogenen fürchten.

Kräutertee

Bei Kopfschmerzen, Magenproblemen und Schlaflosigkeit kann es nützlich sein, einen Hopfen-basierten Kräutertee zu verwenden. Erhitzen Sie eine Tasse Wasser bis zum Siedepunkt, vom Herd nehmen und fügen Sie 5 Gramm getrocknete Hopfenzapfen hinzu, lassen Sie es für zehn Minuten ziehen, dann filtern und trinken Sie bis zu drei Tassen pro Tag nach den Mahlzeiten.
Mutter Tinktur — Sie können Hopfenmutter Tinktur verwenden, 30-40 Tropfen in ein wenig Wasser bis zu dreimal täglich ohne Nahrung.

Externe Anwendung

Bei Hautproblemen oder Gelenkschmerzen können Sie von den Eigenschaften von Hopfen profitieren, indem Sie ein Bad vorbereiten, in dem Sie Hopfenzapfen hinzugefügt haben. Alternativ ist es durch die Zubereitung eines hochkonzentrierten Kräutertees möglich, Gaze einweichen und auf dem von Entzündungen und Muskelschmerzen betroffenen Teil anzuwenden.
AUTOR
Sie verbindet ihre Leidenschaft für einen natürlichen Lebensstil und ihr Studium, sie hat in der Tat einen Master of Science in Physik und einen PhD in Physik im Bereich der Biophysik. Wissenschaftliche Artikel zu lesen, mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen aktualisiert zu werden und neue Methoden und Rezepte zu testen, ist seit immer ihre Aufgabe, die, wie wir hoffen, für Sie nützlich geworden ist.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x