Chiudi
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Yoga-Übungen DIY Heilmittel Gesunde Rezepte Entspannung und Meditation Vitamine un Minedralsalze
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies
Husten und Schleim, hier sind die besten natürlichen Heilmittel, die Ihnen zu Hilfe kommen

Husten und Schleim, hier sind die besten natürlichen Heilmittel, die Ihnen zu Hilfe kommen

November 06, 2022
Kräuter, Infusionen und Heilmittel, um die Häufigkeit des Hustens zu verringern, die Schleimhäute zu entlasten und zu beruhigen, Schleim zu verdünnen und leichter auszustoßen

Husten kann die Lebens- und Schlafqualität verschlechtern. Zum Glück bietet die Natur starke natürliche Heilmittel, die Husten beruhigen, entzündungshemmend sind und gleichzeitig dazu beitragen, den Schleim, falls vorhanden, zu verdünnen und leichter auszustoßen. Heute sprechen wir über Kräuter, Sirupe und Infusionen, die nützlich sein können und uns helfen, uns von diesem klebrigen Schleim im Hals und von diesem Husten zu befreien, die uns nicht atmen und besser leben lassen.

Efeu, das Mittel gegen Husten und Schleim

Infusionen, Extrakte und Sirupe auf der Basis von Efeublättern, Hedera-Helix, wirken nachweislich als Expektorantien und Antitussiva. Diese Wirkung beruht auf dem Vorhandensein von Saponinen, insbesondere Alpha-Ederin, die entzündungshemmend, antibakteriell, krampflösend und bronchodilatatorisch sind und helfen, überschüssigen Schleim freizusetzen (Song et al., Yonsei Med J, 2015). Eine Studie zeigte, dass eine Kräutermischung, bei der der Hauptbestandteil aus Efeublättern besteht und mit Thymian, Anis und Eibisch angereichert ist, die Symptome von trockenem Husten, Bronchitis und Atemwegserkrankungen mit viskoser Schleimbildung in weniger als zwei Wochen reduzierte (Buechi et al., Forsch Komplementarmed Klass Naturheilke, 2005). Sie können die Efeu-Infusion auf diese Weise vorbereiten. Ein Glas Wasser zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und einen Teelöffel getrocknete Efeublätter hinzufügen, zehn Minuten ziehen lassen, dann filtrieren und bis zu drei Tassen pro Tag trinken. Efeu gilt allgemein als gut verträglich und es werden nur seltene Fälle leichter bis mittelschwerer Nebenwirkungen wie Magen-Darm-Probleme, Übelkeit und Durchfall berichtet (Barnes et al., Adv Integr Med, 2020).

Hypertonische Kochsalzlösung gegen Husten und Schleim

Die hypertonische Salzlösung kann Meerwasser oder eine Lösung aus Salz und Wasser sein. Die Verwendung ähnlicher Produkte, die in Apotheken gekauft werden können und zur Herstellung von Aerosolen verwendet werden, hilft, Schleim zu verdünnen und somit leichter auszustoßen (Li et al., Biomol Ther (Seoul)., 2020).

Duftveilchen, ein starker Verbündeter gegen Husten

Duftveilchen, oder Viola odorata, das im Allgemeinen in Form von Sirup, der in Apotheken gekauft wird, eingenommen wird, ist ein wirksames Mittel bei Husten, auch bei Asthma (Qasemzadeh et al., J Evid Based Complementary Altern Med, 2015). Auch der große französische Kräuterkenner Maurice Messegue empfiehlt zur Behandlung von Husten Infusionen von Duftveilchen, zu denen Sie Malve, die die Entzündung der Schleimhäute reduziert, Thymian, der entzündungshemmend und krampflösend ist und hilft, Husten zu beruhigen, Borretsch, der entzündungshemmend, beruhigend und schleimlösend ist, hinzufügen können (Maurice Messegue, Il mio Erbario - Schoenknecht et al., Wiad Lek, 2016 - Monari et al., Plants, 2022).

Lakritze, das Mittel mit schleimlösenden Eigenschaften

Laktriz-Sirupe und Lakritz-Infusionen können gegen Husten und Schleim helfen. Tatsächlich wurde beobachtet, dass diese Produkte einen hohen Prozentsatz von zwei aktiven Bestandteilen von Lakritze enthalten, wie Liquiritinapiosid und Liquiritin, die in der Lage sind, die Häufigkeit von Husten um bis zu 60% zu reduzieren und dank ihrer schleimlösenden Eigenschaften den Ausstoß von Schleim zu erleichtern (Kuang et al., Bioorg. Med Chem, 2018). Wenn Sie Lakritztee zubereiten möchten, holen Sie sich die Wurzel aus einem Kräuterladen oder einer Drogerie. 2 Gramm Wurzel in einer Tasse Wasser zum Kochen bringen, drei Minuten köcheln lassen, dann vom Herd nehmen und weitere zehn Minuten ruhen lassen, dann filtrieren und zwischen den Mahlzeiten trinken. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie an Bluthochdruck leiden oder Medikamente zur Blutdruckkontrolle einnehmen. Selbst Lakritztee kann tatsächlich zu einem Blutdruckanstieg führen (Brouwers et al., Ned Tijdschr Geneeskd, 2001).

Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Google Play
iTunes
schleim husten atemwegserkrankungen bronchitis
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo
Meistgelesen