Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Immunsystem und Gesundheit der Atemwege, hier sind Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel, die helfen können

Kräutertees, Nahrungsmittel und Nahrungsergänzungsmittel zur Stärkung des Immunsystems der Atemwege und zur Bekämpfung von bakteriellen und viralen Infektionen, Erkältungen und Grippe.
Wie können wir unsere natürlichen Abwehrkräfte stärken und uns auf die kältere Jahreszeit vorbereiten, die unweigerlich Erkältungen und Grippe mit sich bringt? Sicherlich ist es mit Diät und Nahrungsergänzungsmitteln möglich, die Atemwege zu schützen, aber versuchen wir, auf der Grundlage wissenschaftlicher Studien besser zu verstehen.

Holunderbeeren

Holunder, wissenschaftlicher Name Sambucus nigra, gilt als wertvoller Verbündeter gegen Erkältungen und Grippe. Tatsächlich sind Holunderbeeren eine wertvolle Quelle für antioxidative Substanzen wie Quercetin und Anthocyane. Dank dieser Substanzen werden Holunderbeeren für ihre interessanten entzündungshemmenden, antiviralen und antimikrobiellen Eigenschaften mit schützender Wirkung insbesondere auf Ebene der oberen Atemwege geschätzt (Kravitz et al., BMC Complement Altern Med., 2011). Es wurde beobachtet, dass die Einnahme von Holunderextrakten die Symptome und die Dauer von Erkältungen reduzieren kann (Tiralongo et al., Nutrients, 2016). Holunder, sowohl in Form von Extrakten als auch in Form von Saft oder Sirup, verkürzt die Dauer von Influenza A und B um durchschnittlich 4 Tage und verringert auch den Einsatz von Medikamenten zur Behandlung von Symptomen (Zakay Rones et al., Journal of International Medical Research, 2004).

Vitamine C und D

Vitamin D reduziert das Ausmaß chronischer Entzündungen, die auf lange Sicht das Immunsystem schwächen. Nicht nur das, Vitamin D stimuliert die natürlichen Abwehrkräfte und erweist sich als Schutz vor Influenza und Infektionen der Atemwege (Kearns et al., Am J Med Sci, 2015). Der größte Teil des in unserem Körper vorhandenen Vitamin D wird nach Exposition gegenüber UVB-Strahlen in der Haut synthetisiert. Was andere Quelle vom Vitamin D betrifft, wird nur ein Bruchteil an Vitamin D aus der Nahrung gewonnen, da nur wenige Lebensmittel Vitamin D enthalten, wie fetter Fisch, einige Pilze wie Shiitakes und Käse. Vitamin C ist reichlich in Zitrusfrüchten, Kiwis, Beeren, Tomaten und grünem Blattgemüse enthalten (Abdullah et al., StatPearls Publishing, 2021). Auch dieses Vitamin unterstützt die Abwehrkräfte des Körpers. Beispielsweise hat sich gezeigt, dass die tägliche Einnahme von 200 mg Vitamin C den Schweregrad und die Dauer von Erkältungen verringert. Nicht nur das, bei Patienten, die wegen Lungenentzündung und mit niedrigem Vitamin C-Spiegel ins Krankenhaus eingeliefert wurden, hat die Integration dieses Vitamins die Atemwegsbeschwerden in den schwersten Fällen verbessert und die Krankenhausaufenthaltsdauer allgemein verkürzt (Carr et al., Nutrients, 2017).

Hagebutte

Aus Hagebuttenbeeren wird dank seines Gehalts an Vitamin C und phenolischen Verbindungen ein Tee mit antioxidativer, entzündungshemmender und immunstimulierender Wirkung gewonnen. Insbesondere Hagebuttentee wird zur Vorbeugung und Bekämpfung von Erkältungen und Grippe eingesetzt. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass der größte Nutzen mit einer Infusion von Hagebuttenbeeren in Wasser für 6-8 Minuten bei 84 bis 86° C erzielt werden kann (Ilyasoglu et al., J Food Sci Technol, 2017).

Vitalpilze

Es wurde gezeigt, dass einige Pilze wie Shiitake, Maitake, Cordyceps oder Reishi eine schützende Wirkung auf das Immunsystem ausüben und dank des Vorhandenseins bestimmter Polysaccharide, die als Beta-Glucane bezeichnet werden, unsere natürlichen Abwehrkräfte stärken (Mallard et al., PLoS One, 2019). Beispielsweise wurde gezeigt, dass eine auf Cordyceps basierende Behandlung bakteriellen Infektionen in der Lunge entgegenwirkt, Entzündungen reduziert und die Immunantwort erhöht (Li et al., Braz J Med Biol Res., 2017). Im Allgemeinen stimulieren Vitalpilze die Produktion von Immunzellen vom Typ T, die für die Erkennung und Hemmung von Viren verantwortlich sind, und NK-Zellen, die unsere erste Verteidigungslinie gegen Viren und Tumoren sind (Lull et al., Mediators Inflamm, 2005). Vitalpilze können in Form von Nahrungsergänzungsmitteln eingenommen werden. Shiitakes können auch frisch oder getrocknet in Fachgeschäften gekauft werden.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x