Menu

Immunsystem, wie man es schützt Teil 2, Pflanzen und Lebensmittel

Kräuter und Pflanzen, Obst, Gemüse und Pilze, sie können mächtige Waffen, die wir einsetzen können, um das Immunsystem zu stärken.
Viren, Bakterien, Toxine und ja, sogar Tumoren, sind alle Aggressionen, vor denen das Immunsystem uns verteidigt. Deshalb ist es wichtig, sich darum zu kümmern. Es gibt Lebensgewohnheiten und besondere Nahrungsmittelauswahl, die helfen können, das Immunsystem zu stärken, einige bekannter, andere weniger. Wir werden besser im Detail sehen und wir werden auch versuchen zu verstehen, welche Heilmittel wirklich effektiv sind und durch wissenschaftliche Studien unterstützt werden.

Vitamine

Vitamine C und E haben starke antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften. Nicht nur das, Vitamin C unterstützt verschiedene Funktionen des Immunsystems, zum Beispiel, es unterstützt die Schutzfunktionen der Haut gegen Krankheitserreger und Schäden durch freie Radikale wie die durch die Sonne induzierten, während Vitamin E die Reaktion des Immunsystems erhöht, vor allem bei älteren Menschen ( Carr et al, Nutrients, Nov 2017 - Laura Rall, Nationale Akademie der Wissenschaften, 1999). Diese Vitamine können mit Ergänzungen oder, noch besser, mit einer abwechslungsreichen Ernährung eingeführt werden, die Zitrusfrüchte, Kiwis, Chilischoten, Brokkoli, alle Quellen von Vitamin C und extra natives Olivenöl, Weizenkeimöl, Mandeln, Haselnüsse, Erdnüsse, Mango, Kiwi Früchte und Avocado, Quellen von Vitamin E (Rizvi et al., Sultan Qaboos Univ Med, Mai 2014).
Echinacea — Echinacea, auch Sonnenhut genannt, gilt als klassisches Mittel gegen Erkältungen und Grippe und weist in der Tat antivirale und antimykotische Eigenschaften auf und moduliert das Immunsystem (Zhai et al, J Med Food, Sep 2007). Darüber hinaus, wenn bei den ersten Symptomen von Erkältungen und anderen Atemwegsinfektionen eingenommen wird, ist es in der Lage, die Dauer der Krankheit und ihre Schwere zu reduzieren, ist es jedoch kein vorbeugendes Mittel. Tatsächlich zeigten Studien in diesem Fall, dass trotz der Einnahme von Echinacea über einen langen Zeitraum als vorbeugende Behandlung keine Auswirkungen im Vergleich zu denen, die diese Pflanze nicht genommen haben (Karsh-Voelk et al, Cochrane Database Sys rev, Feb 2015 - Block et al, Interg Cancer Ther, September 2003).

Ginseng

Ginseng, wissenschaftlicher Name Panax Ginseng, ist in der Lage, wie von wissenschaftlichen Studien berichtet, das Immunsystem zu unterstützen und die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Krankheiten, Bakterien und Pilze wie Candida zu erhöhen. Darüber hinaus ist Ginseng auch entzündungshemmend und bekämpft Infektionen (Kang et al, J Ginseng res, Oktober 2012).

Pilze

Shiitake Pilze, wissenschaftlicher Name Lentinula edodes, können leicht sowohl getrocknet als auch frisch in den Supermärkten gefunden werden. Basierend auf wissenschaftlichen Studien (Dai et al, J Am Coll Nutr, April 2015) hat der tägliche Verzehr von 5 Gramm pro Tag Shiitake in einem Monat zu einer Stärkung des Immunsystems und zu einer Verringerung des Zustands der chronischen Entzündung des Körpers bestimmt. Es gibt aber nicht nur Shiitake, andere Pilze, die das Immunsystem fördern können, sind Reishi, oder Ganoderma, Maitake und Cordyceps, so stark, dass sie auch als zusätzliche Behandlung im Falle von Krebs angeboten werden, da in diesem Fall ein gutes, gesundes und reaktionsfähiges Immunsystem weniger Chancen für Krebszellen bedeutet wachsen (Guggenheim et al, Integr Med, Feb 2014). Sie können diese Pilze in Form von Tabletten sowohl in Apotheken und Kräuterläden finden, auch online, aber auf jeden Fall immer sicher sein über die Herkunft, die kontrolliert werden muss und, wenn möglich, organisch.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung

App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit

Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Natural Remedies App Logo
Energieriegel, roh und lecker
Energieriegel, roh und lecker
DIY Heilmittel
Yoga für das dritte Chakra, nützlich zur Verbesserung der Verdauung und zur Stärkung der Abwehrkräfte
Yoga für das dritte Chakra, nützlich zur Verbesserung der Verdauung und zur Stärkung der Abwehrkräfte
Yoga-Übungen
Andere Artikel
Gesund in der Küche, das Acrylamid
Gesund in der Küche, das Acrylamid
Boswellia serrata
Boswellia serrata
Katzenminze
Katzenminze
Goldenes Pothos
Goldenes Pothos
Naturkosmetik, wie Könige und Königinnen Teil 43, das Geschenk der Indios
Naturkosmetik, wie Könige und Königinnen Teil 43, das Geschenk der Indios
Heidelbeere (Blätter und Wurzeln)
Heidelbeere (Blätter und Wurzeln)
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter

Natürliche Heilmittel

App

Shop

Follow us

Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020