INCI von Kosmetika, Sie wissen, was Sie auf der Haut anwenden Teil 19, was die Sonnenschutzmittel sollten nicht enthalten

4-MBC ist eine Substanz, die als endokrine Disruptor, aber es kann in Cremes mit Sonnenschutzmitteln und anderen Produkten und Cremes für den Tag gefunden werden.
Die sanfte Hitze der Sonnenstrahlen auf Ihrem Gesicht, das Gefühl von Wohlbefinden und Ruhe, Sonnenbaden ist entspannend und verbessert die Stimmung, außerdem ist es auch eine gesunde Geste, da auf diese Weise der Körper in der Lage ist, das Vitamin D zu synthetisieren, aber es ist auch wichtig, sich nicht Risiken als Sonnenstrahlen aussetzen, auch wenn vorteilhaft, kann Sonnenbrand, vorzeitige Hautalterung und sogar schwere Krankheiten wie Hautkrebs verursachen. Aus diesem Grund sollten Sie die Stunden des Tages wählen, in denen die Konzentration der UV-Strahlen nicht maximal ist. Der allgemeine Rat ist es, die Stunden um Mittag bis 16 Uhr zu vermeiden. Aber auch Sonnenschutzmittel sind notwendig, um uns angemessen zu schützen. Es gibt viele Sonnenschutzmittel auf dem Markt und es ist oft schwierig, ihre INCI zu verstehen, das Etikett, das die Zutaten berichtet, die oft mit seltsamen Namen erscheinen. Es gibt jedoch Substanzen, die in jedem Fall vermieden werden sollten, wie Oxybenzon und Octyl-Methoxycinnamat, wir sprachen über diese Substanzen in früheren Beiträgen. Aber es gibt eine andere Substanz, auf die Sie achten sollten, 4-Methylbenzyliden Kampfer, die das Thema von heute ist.

4-Methylbenzyliden Kampfer

Enzacamen oder 4-MBC, die in der INCI erscheint mit dem Namen 4-Methylbenzyliden Kampfer, ist eine Substanz, die aus Kampfer weit verbreitet in der Kosmetik für seine Fähigkeit, die Haut vor UV-Strahlen durch die Absorption von Sonneneinstrahlung zu schützen. Diese Substanz findet sich auch in Anti-Aging-Lotionen und anderen Produkten und Cremes für den Tag. Mehrere wissenschaftliche Studien haben jedoch vor seiner Verwendung gewarnt, insbesondere wird angenommen, dass 4-Methylbenzyliden-Kamphor als endokriner Disruptor fungieren. Alle Forschungen über diese Sonnenschutzsubstanz haben ihre Fähigkeit gezeigt, die Östrogenhormone zu stimulieren, aber für das, was das Ausmaß dieser Wirkung betrifft, gibt es keine Einigung. Tatsächlich gibt es diejenigen, die argumentieren, dass die Wirkung von 4-MBC kaum nachweisbar ist und dass, um schädliche Wirkungen zu beobachten, große Mengen an Substanzen erforderlich sind, die in häufig verwendeten Produkten nicht vorhanden sind (Mueller et al, Toxikologie-Schreiben, April 2003). In anderen Forschungen hat die gleiche Menge an 4-MBC, die in kommerziell erhältlichen Sonnenschutzcremes gefunden werden kann, eine tiefgreifende Wirkung auf Östrogene gezeigt, indem sie sogar das Wachstum der Gebärmutter vor der Pubertät in Labortests beeinflusst (Schlumpf et al, Environmental Health Perspectives, 2001). Außerdem wurde beobachtet, dass 4-MBC auf die Schilddrüse wirkt und Symptome einer Hypothyreose verursacht (Hamann et al, Endokrine Abstracts, 2006). Gegenwärtig wurde diese Substanz nicht von der American Food and Drug Administration (FDA) genehmigt, die sich mit der Regulierung von Lebensmitteln und pharmazeutischen Produkten in den Vereinigten Staaten befasst, aber, wenn auch mit Einschränkungen, in anderen Ländern erlaubt ist. Daher ist es angesichts der Zweifel an seiner Wirkung auf die Hormone des Körpers und auf die Schilddrüse eine gute Wahl, vorsichtig mit dieser Substanz zu sein und, wenn möglich, zu vermeiden.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche