Isländisches Moos

Antiemetische Eigenschaften, nützlich gegen Übelkeit und Erbrechen, Antiseptikum, schleimlösende und fluidierende Wirkung, Heilmittel gegen Husten, Katarrh, Halsschmerzen aber auch Verdauungsprobleme, zur äußerlichen Anwendung hilfreich zur Behandlung von Akne, Verbrennungen, Wund, Wunden.
Island Moos, wissenschaftlicher Name von Cetraria Island, ist eine Pflanze aus der Familie der Cetrariacee-Parmeliaceae mit tonischen, antimikrobiellen, antiseptischen, antacida, antiemetische, fluidierende und krampflösende Eigenschaften. Als Heilmittel kann sowohl intern als auch extern verwendet werden. Intern kann es bei Übelkeit, Erbrechen auch während der Schwangerschaft nützlich sein, aber in diesem Fall ist es immer besser, Ihren Arzt um Rat zu fragen, Auto- oder Seekrankheit, Verdauungsprobleme. Islandmoos wird auch verwendet, um Husten zu behandeln, dank der fluidierenden und schleimlösenden Wirkung auf die Bronchialsekrete und Schleimhautschutz. Für den äußerlichen Gebrauch ist Islandmoos hilfreich, um Hautrötungen, Akne, Reizungen und Entzündungen, Wunden zu beruhigen, aber auch Kollagen zu erhöhen und faltige und trockene Haut dank der geschmeidigen Wirkung zu erweichen. Dank seiner antiseptischen Eigenschaften kann Islandmoos in verschiedenen Präparaten wie Zahnpasten gefunden werden. Die Verwendung von Islandmoos wird bei Gastritis und Ulzeration nicht empfohlen.
Interne Anwendung, Mutter Tinktur — Sie können die Mutter Tinktur aus Island Moos verwenden, 40 Tropfen zweimal täglich in ein wenig Wasser ohne Nahrung verdünnt.

Interne Anwendung, Kräutertee

Sie können sowohl die Infusion als auch die Abkochung von Islandmoos trinken. Wie für die Infusion, bringen Sie zum Kochen ein wenig mehr als eine Tasse Wasser, sobald es das Kochen erreicht hat, vom Herd nehmen und gießen Sie zwei Teelöffel Isländisches Moos, lassen Sie für zehn Minuten brauen, dann filtrieren und trinken Sie bis zu drei Tassen pro Tag. Für die Abkochung, bringen Sie zum Kochen ein wenig mehr als eine Tasse Wasser und 1 Esslöffel Island Moos, kochen für ein paar Minuten, vom Herd nehmen und lassen Sie es für etwa zehn Minuten bedeckt ruhen, dann filtern und trinken oder verwenden, um im Falle von Halsschmerzen gurgeln.

Äußere Anwendung

Sie können ein heißes Wasserbad zubereiten, indem Sie 1 Handvoll Isländisches Moos hinzufügen. Alternativ können Sie Gaze in der Island-Moos-Abkochung einweichen und auf die zu behandelnden Teile auftragen.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche