Java Tee

Harntreibende Wirkung, reinigen, Heilmittel im Falle von geschwollenen Beinen, Wasserretention lymphatische Stasis, Cellulite, hilfreich, um das Natriumchlorid aus den Körpergewebe, antiseptische Wirkung der Harnweg, Anti-Cholesterin-Eigenschaften.
Ortosiphon, oder Java-Tee, ist eine mehrjährige Pflanze, die in tropischen Asien heimisch ist. Die Blätter, die zur Herstellung von Kräutertees oder anderen Kräuterpräparaten wie Kapseln verwendet werden, haben harntreibende und reinigende Eigenschaften, können die Vertreibung von Natriumchlorid fördern, das sich im Körpergewebe ansammelt, sie haben auch eine milde antiseptische und entzündungshemmende Wirkung auf die Harnwege und sie tragen dazu bei steuern die Spiegel von schlechtem LDL-Cholesterin. Daher wird der Java Tee als Heilmittel bei Wasserretention, geschwollenen Beinen, Cellulite, lymphatische Stase, aber auch Übergewicht, Fettleibigkeit und Blasenentzündung verwendet. Wenn Ihre Ernährung zu reich an Fleisch, Wurst oder Saucen ist, die alle Lebensmittel reich an Salz sind, die erste Ursache für Wassereinlagerungen, dann kann der Java-Tee das richtige Heilmittel für Sie sein. Lassen Sie uns sehen, wie Sie es nehmen können. Vermeiden Sie Java-Tee, wenn Sie Diuretika oder blutdrucksenkende Medikamente einnehmen.

Brew

Bringen Sie zum Kochen eine Tasse Wasser, sobald es das Kochen erreicht hat, vom Herd nehmen und zur Infusion 1 Teelöffel Java-Tee für 15 Minuten, filtern und trinken Sie bis zu zwei Tassen pro Tag.

Kapseln

Sie können 1-2 Kapseln von ein- bis dreimal täglich für zweimonatige Zyklen einnehmen.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche