Kardone

Reinigend, harntreibend, Verdauungs- und abführende Wirkung.
Der Kardoon, oder wilde Artischocke, wissenschaftlicher Name Cynara Cardunculus, ist eine Pflanze aus der Familie der Asteraceae (Asteraceae). Typisches Wintergemüse der Kardoon sollte aufgrund seiner sehr faserigen Konsistenz gekocht werden, es hat wenig Kalorien, 17Kcal für 100 Gramm, und wie für die Kochvorbereitungen, werden seine Stiele verwendet, die auch bemerkenswerte Längen erreichen können, von 60 bis 150 cm. Wie gesagt, Kardoons sind sehr reich an Ballaststoffen, Das hilft, den Darm zu reinigen und Verstopfung zu bekämpfen. Dieses Gemüse zeichnet sich auch durch harntreibende Eigenschaften aus und ist in der Lage, die Leber zu reinigen. Darüber hinaus stimuliert der bittere Geschmack die Magenaktivität und aus diesem Grund sind Kardoons auch verdaulich. Möchten Sie ein sehr einfaches Rezept, um Kardoons zu essen? Reinigen Sie das Gemüse, indem Sie den äußeren Teil entfernen und in Wasser für etwa drei Viertelstunde kochen. Nach dieser Zeit die Kardoons abtropfen lassen, mit Zitronensaft, etwas nativem Olivenöl extra und einer Prise gemahlenem Meersalz würzen.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche