Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Kefir

Antibakterielle und Verdauungseigenschaften, hilfreich bei Verstopfung und Durchfall, nützlich, um die Darmfunktionalitäten, stärkt das Immunsystem.
Kefir ist ein probiotisches Getränk, das reich an Milchsäuregären und mit wichtigen gesunden Eigenschaften ist. Der klassische Kefir wird aus der Fermentation einer frischen Milch wie Kuh-, Ziegen- oder Schafmilch gewonnen und dank dieses Fermentationsprozesses wird das Ergebnis im Allgemeinen auch von Menschen, die Laktoseintolerant sind, gut vertragen, aber es gibt viele Varianten dieses Getränks, die aus der Gärung des Zucker in Soja- oder Reismilch sowie in einer Lösung von Wasser und Zucker durch die Kefirkörner, eine Kultur von Hefe und Bakterien enthalten. Dank der Fermente verhindert und wirkt der Kefir Verstopfung, verbessert die Verdauung und stärkt das Immunsystem, es Ergebnisse nützlich bei einem Kurs von Antibiotika, bei älteren Menschen oder im Falle einer stressigen Zeit Ihres Lebens. Darüber hinaus enthält Kefir Vitamine der Gruppe B und K, Mineralsalze wie Kalzium, Magnesium, Phosphor und Eisen, Ergebnisse nützlich, um Austrocknung zu verhindern und die Mineralsalze zu integrieren, die als Folge einer intensiven körperlichen Bewegung oder übermäßiges Schwitzen verloren. Kefir enthält auch wichtige Aminosäuren wie Tryptophan, das spielt eine Rolle bei der Produktion von Serotonin und aus diesem Grund hilft, die Stimmung zu verbessern, und Folsäure, wichtig während der Schwangerschaft für die fetale Entwicklung. Dieses Getränk hat auch antibakterielle Eigenschaften, weil die Probiotika sind in der Lage, das Wachstum von verschiedenen Bakterien wie die Bakterien von Salmonellen oder Helicobacter Pylori, das Bakterium verantwortlich für Magengeschwüre, zu hemmen, nach wissenschaftlichen Studien wie die veröffentlicht auf World Journal of Gastroenterologie im Jahr 2014 von einer Gruppe chinesischer Forscher. Wie bereitet man Kefir vor? Wählen Sie zuerst die Art des Getränks, die Sie wollen, Milch oder Wasser. Wenn Sie Wasser wählen, sollten Sie 2 Esslöffel Zucker, eine halbe Zitrone und zwei getrocknete Feigen oder Pflaumen hinzufügen. Gießen Sie das Getränk in ein Glas und fügen Sie die Kefir Körner, für 1 l trinken 3 Esslöffel Kefir Körner, aber diese Menge hängt von Ihrem persönlichen Geschmack. Achten Sie auf einen Punkt, Kefir kann mit Milch oder Wasser mit Zucker zubereitet werden, aber die Kefir Körner sind in den beiden Fällen unterschiedlich, also kaufen Sie die Art der Kefir Körner, die Ihnen am besten passt. Bedecken Sie das Glas mit einem Tuch, das mit einem elastischen Band geschlossen ist, lassen Sie es bei Raumtemperatur ruhen, in 24 Stunden vermehren sich die Kefirkörner und gären Sie den Zucker, es ist auch möglich, zwei Tage zu warten, auch dies hängt von Ihrem persönlichen Geschmack ab, denn je mehr der Kefir fermentiert, desto stärker ist der Geschmack. Am Ende filtern Sie das Getränk, auf dem Sieb haben Sie die Kefirkörner, die Sie für die Zubereitung des nächsten Kefir verwenden können.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x