Kirschen

Vitamine und Mineralsalze, Antioxidantien, leicht abführende Wirkung nützlich im Falle von Verstopfung, harntreibende Eigenschaften und helfen, überschüssige Harnsäure, enthalten Melatonin.
Kirsche ist die Frucht der Pflanze Prunus avium und erfreut uns mit ihrer Süße für eine ziemlich begrenzte Zeit, von Anfang Juni bis Ende Juli. Aber Kirschen sind nicht nur lecker, sie haben auch interessante gesunde Eigenschaften. Sie sind in der Tat eine Quelle von Vitaminen, wie A, C, B1, wichtig für das reibungslose Funktionieren der Muskeln und des Nervensystems, B2, nützlich für die Gesundheit der Haut, des Nervensystems und der Vision, und Mineralsalze wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen, Phosphor. Darüber hinaus sind die Kirschen eine Quelle von leicht assimilierbaren Zucker, und damit Energie, Proteine und Anthocyane, starke Antioxidantien, die auch die rote Farbe geben. Die Kirschen sind leicht abführend und sind daher nützlich, um Verstopfung entgegenzuwirken, aber diese süßen, rot oder schwarz gefärbten Früchte haben auch harntreibende Eigenschaften und sind in der Lage, Harnsäure zu verringern, wodurch nützlich im Falle von Gicht. Dank ihrer energetisierenden und remineralisierenden Eigenschaften sind Kirschen eine ausgezeichnete Wahl für Kinder, Jugendliche und sportliche Menschen, sind aber auch bei Anämie, Asthenie, Stress, Müdigkeit und während der Schwangerschaft hilfreich. Schließlich enthalten die Kirschen Melatonin (McCune et al., Crit Rev. Food Nutr, 2011), ein Hormon, das den Schlafzyklus in unserem Körper reguliert und somit die Schlafqualität verbessert. Was die Kontraindikationen betrifft, werden Kirschen bei Gastritis und Geschwür nicht toleriert.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche