Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Lebensmittelkombinationen und Kochmethoden, das gesunde Pesto

Pesto ist schnell zuzubereiten, frisch und reich an gesundheitsfördernden Substanzen. Sehen wir uns schmackhafte Ideen für die Zubereitung eines gesunden und immer anderen Pestos nach traditionellen oder auch unerwarteten Rezepten mit ein wenig Fantasie an. Wir werden für jedes Rezept die antioxidativen, entzündungshemmenden und immunstimulierenden Eigenschaften sehen.
Sommer, heiße Tage und Sonne kommen, jetzt wird das Leben mehr im Freien verbracht und es besteht auch der Wunsch, etwas Frisches und Schnelles zu essen. Wie Pesto, das ideale Gewürz für Bruschetta, Nudeln aber auch Reis. Der Name Pesto leitet sich von der Methode ab, mit der diese Sauce ursprünglich zubereitet wurde, dh durch Zerkleinern, auf Italienisch pestare, von frischen Basilikumblättern, Knoblauch und anderen Zutaten in einem Marmormörser. Heute wird der Mörser nicht mehr verwendet und das Pesto wird mit dem Mixer zubereitet, was die Zubereitungszeit erheblich verkürzt hat, aber die Tatsache, dass Rohzutaten verwendet werden, bleibt erhalten. Daher ist Pesto ein Konzentrat von gesundheitsfördernden Substanzen, es liefert Vitamine und Mineralsalze, die wir oft durch Schwitzen verlieren, und auch wertvolle Antioxidantien, die uns vor freien Radikalen und Schäden durch die Sonnenstrahlen schützen. Und mit Pesto werden Sie nie müde, denn es kann je nach Vorstellungskraft variiert werden, Sie können Zutaten hinzufügen oder entfernen, neue Kombinationen, neue Aromen und auch verschiedene Gesundheitseigenschaften garantieren. Hier sind ein paar Ideen!

Rotes Pesto

Dieses Pesto ist ein wahres Konzentrat von Vitaminen, einschließlich Vitamin C, das das Immunsystem stärkt, und Mineralsalzen und ist daher perfekt, wenn Sie viel schwitzen, wie im Sommer, oder wenn Sie intensive körperliche Aktivität ausüben (Rice et al, Eur J Clin Nutr, 2004 - Aufiero, die Ernährung und therapeutische Rolle von Lebensmitteln). Mischen Sie 2 große Tomaten, 5 Basilikumblätter, einen Zweig Petersilie, eine Knoblauchzehe, einen Teelöffel Kapern, ein Sardellenfilet, einen Esslöffel entkernte Oliven, etwas Chili-Pfeffer in einem Mixer. Gießen Sie das Pesto in eine Schüssel und fügen Sie extra natives Olivenöl hinzu, um eine Sauce mit der richtigen Konsistenz zu erhalten.

Paprikapesto

Übergeben Sie den Paprika über die Flamme des Ofens, legen Sie ihn für 15-20 Minuten in einen luftdichten Behälter für Lebensmittel und entfernen Sie dann die Haut vom Paprika. Auf diese Weise verwenden sie kein Wasser, das die Substanzen in Paprika entfernt, die seine Verdaulichkeit erhöhen. Mischen Sie den Paprika in einem Mixer zusammen mit einer Knoblauchzehe, 2 Esslöffeln Mandeln und einem Dutzend Basilikumblättern. Fügen Sie zwei Esslöffel Parmesan hinzu, mischen Sie, gießen Sie dann extra natives Olivenöl ein und mischen Sie. Paprika verbessert den Stoffwechsel und die Insulinsensitivität, ist harntreibend und wirkt der Wasserretention entgegen (Sanati et al, Iran J Basic Med Sci, 2018).

Pesto mit Rucola und Zucchini

Garten-Senfrauke Pesto hilft und unterstützt die Arbeit der Schilddrüse und fördert den Stoffwechsel. Daher ist es bei Übergewicht, Adipositas und metabolischem Syndrom nützlich (Aufiero, die ernährungsphysiologische und therapeutische Rolle von Lebensmitteln). Darüber hinaus liefert Garten-Senfrauke auch wertvolle Antioxidantien, einschließlich Quercetin und Kaempferol, mit entzündungshemmender und immunstimulierender Wirkung (Bell et al, Food Chem, 2019). So wird das Pesto vorbereitet. Waschen Sie 50 Gramm Rucolablätter und trocknen Sie sie. Legen Sie die Rucola, die Knoblauchzehe, eine Handvoll Pinienkerne, 5 Walnüsse und eine geschnittene Tomate in den Mixer. Mischen, dann fügen Sie zwei Esslöffel Parmesankäse hinzu, mischen Sie wieder. Aus dem Mixer nehmen und in eine Schüssel geben, dann das extra native Olivenöl unter Rühren zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Wenn Sie dieses Rucolapesto am Abend servieren möchten, kann es sinnvoll sein, die Tomate durch zwei Zucchini zu ersetzen. Die Zubereitung ist die gleiche, aber anstelle der Tomate fügen Sie zwei mittelgroße Zucchinis hinzu, gewaschen und in Stücke geschnitten. Tatsächlich hat Zucchini eine beruhigende Wirkung dank ihres Kaliumgehalts (Aufiero, die ernährungsphysiologische und therapeutische Rolle von Lebensmitteln).

Genuesisches Pesto, der Klassiker

Hier ist das klassische genuesische Pesto, das Original, zubereitet mit Basilikum und Knoblauch. Dieses Präparat ist perfekt bei Schlaflosigkeit, Hyperthyreose und Nervosität und Angstzuständen. Nicht nur das, roher Knoblauch schützt das Herz, ist Antitumor, antidiabetisch und antimikrobiell, während Basilikum antioxidativ und antimykotisch ist und Entzündungen entgegenwirkt (Bayan et al, Avicenna J Phytomed., 2014 - Joshi et al, Anc Sci Life., 2014). Basilikum hat eine neurosedative Wirkung, die dank der Synergie mit Kalzium und Magnesium in Pinienkernen erhöht wird (Aufiero, die ernährungsphysiologische und therapeutische Rolle von Lebensmitteln). Mischen Sie 40 Basilikumblätter mit einer Knoblauchzehe, ein paar Körnchen grobem Salz und zwei Esslöffeln Pinienkernen. Fügen Sie 2 Esslöffel Parmesan hinzu und mischen Sie noch ein paar Sekunden. In eine Schüssel geben und nach Bedarf extra natives Olivenöl hinzufügen, um eine flüssige Sauce zu erhalten.

Fruchtpesto

Trocken oder frisch, auch Obst kann eine ausgezeichnete Zutat für Sommerpesto sein. Ein paar Beispiele? Das Pesto mit Orangen... Schälen Sie 4 Orangen und lassen Sie etwas Schale beiseite. Mischen Sie die Orangen, 200 Gramm Mandeln, 3 Esslöffel Kapern und ein paar Basilikumblätter. In eine Schüssel geben, etwas natives Olivenöl extra hinzufügen und mischen. Verwenden Sie es sofort, um Vollkornspaghetti zu würzen, dekorieren Sie auch mit etwas Schale. Orangen sind eine wertvolle Quelle für Antioxidantien wie Hesperidin und Naringenin, Carotinoide und Vitamin C, die bei der Bekämpfung von Alterungsprozessen, zellulärer Degeneration und Herzerkrankungen nützlich sind (Franke et al, J Agric Food, 2005). Dann, im August, wenn es Saison ist, können Sie Feigen-Pesto ausprobieren. 7-8 Feigen putzen und schälen, zusammen mit einem Dutzend Basilikumblättern, zwei Esslöffeln Cashewnüsse oder Mandeln in den Mixer geben, mischen. 2 Esslöffel Parmesan und 2 Esslöffel Pecorino-Käse dazugeben und vermischen. In eine Schüssel geben, natives Olivenöl extra hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Dann zum Würzen von Nudeln oder Vollkornbrot verwenden. Feigen enthalten Substanzen mit antioxidativer, entzündungshemmender, antitumoraler Wirkung und unterstützen zusammen mit nativem Olivenöl extra das Immunsystem (Bahadori et al, Iran J Pharm Res, 2016).
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x