Lebensmittelkombinationen und Kochmethoden, der Kürbis Teil 2

Kürbis kann das Sehvermögen schützen, ist hilfreich bei Akne, Psoriasis, Gerinnungsprobleme, Angst und Schlaflosigkeit.
Kürbis ist eine starke Quelle von Vitaminen, vor allem A, wichtig für die Gesundheit des Immunsystems, Haut und Sehkraft, E, die Alterungsprozesse bekämpft, K, die wichtig ist, um Blut richtig gerinnseln zu lassen, und Gruppe B, Mineralsalze, wie Magnesium, Kalium und Kalzium, die zusammen zeigen eine beruhigende und beruhigende Wirkung und Zink, nützlich für die Haut, vor allem im Falle von Akne, Wunden und Infektionen. Schließlich bringt der Kürbis wertvolle Antioxidantien wie Beta-Carotin (USDA Database - Gupta et al, Dermatol Res Pract, 2014 - Seo et al, J Chromatogr, 2005). Die Eigenschaften des Kürbiss hängen stark von den Lebensmitteln ab, mit denen er serviert wird, und von den Kochmethoden. Zum Beispiel haben wir im vorherigen Beitrag gesehen, dass das Kochen in nativem Olivenöl extra in der Lage ist, nicht nur die antioxidative Kraft des Kürbis aufrechtzuerhalten oder sogar zu erhöhen, sondern auch Vitamin K zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus macht die Verbindung mit Knoblauch den Kürbis zu einer Nahrung mit anti-freien Radikalen und Antitumoreigenschaften und in der Lage, das Immunsystem zu stärken. Betrachten wir nun andere Lebensmittelkombinationen mit Kürbis, wobei wir bedenken, dass dieses Gemüse bei Diabetes und Leberproblemen aufgrund der hohen Anwesenheit von Vitamin A. kontraindiziert ist

Pasta und Brot

Pasta mit Kürbis ist ein Rezept, das unter Ausnutzung der beruhigenden und leicht beruhigenden Wirkung von Mineralsalzen, die im Kürbis vorhanden sind, wie Magnesium, Kalium und Kalzium, ist nützlich im Falle von Angst. Darüber hinaus stellt die Kombination mit nativem Olivenöl extra Vitamin K zur Verfügung, was bei schlechter Blutgerinnung, Problemen mit Blutplättchen und hämorrhagischen Syndromen hilfreich ist (Aufiero, die ernährungsphysiologische und therapeutische Rolle der Nahrung). In der Rubrik Gesunde Ernährung finden Sie ein ausgezeichnetes Rezept namens Pasta mit Kürbis und Chicorée, in dem der süße Geschmack von Kürbis in Olivenöl extra gebräunt wird durch den bitteren Geschmack von Chicorée gut kontrastiert. Eine weitere sehr interessante Lebensmittelkombination ist Kürbis und Brot, in der Rubrik Gesunde Ernährung finden Sie ein Rezept mit dem Titel Köstliches Kürbisbrot. Dies beinhaltet das Ersetzen einer Portion Weizenmehl durch Kürbisfleisch. Auf diese Weise wird das Präparat mit starken antioxidativen Eigenschaften angereichert, wie wissenschaftliche Studien belegen (Rozylo et al, Food Technol technol, Dez 2014).

Gekochter oder gebackener Kürbis

Kochen oder Backen sind zwei sehr interessante Möglichkeiten, Kürbis zu kochen. Im Gegensatz zu anderen Präparaten wird in diesem Fall kein natives Olivenöl extra verwendet und daher ist Vitamin K weniger verfügbar. Auf diese Weise kann jedoch der Gehalt an Zink, Magnesium, Kalium und Beta-Carotin (Aufiero, die ernährungsphysiologische und therapeutische Rolle der Nahrung) maximiert werden. Daher ist das Kochen des Kürbis in Wasser oder im Ofen nützlich bei Hautproblemen wie Akne oder Schuppenflechte, aber auch zum Schutz der Augen und der Netzhaut oder bei Angst, Stress und Schlaflosigkeit. Hier ist eine Idee für eine gesunde Beilage am Abend zu dienen, zu entspannen und fördern guten Schlaf und profitieren von den Eigenschaften von Zink, in der Lage, die Haut zu schützen. Schneiden Sie den Kürbis in Scheiben und legen Sie sie auf eine mit Backpapier überzogene Backform. Backen Sie bei 180 Grad für ca. 25 Minuten. Alternativ können Sie für eine kraftvolle Entspannungsaktion, aber auch einen Schutz für die Sehkraft, eine Suppe zubereiten. Schneiden Sie den Kürbis in kleine Stücke, etwa 150 Gramm pro Person. Den Kürbis in einen Topf geben und mit kaltem Wasser abdecken. Bei schwacher Hitze kochen, bis der Kürbis sehr weich ist und das Wasser fast vollständig verdampft ist. Mischen Sie den Kürbis mit einem Stabmixer und eine schnelle und gesunde Suppe ist fertig! Und als letzte Anmerkung, wenn Sie nicht an Laktoseintoleranz leiden, können Sie am Ende des Kochens einen Knopf Butter hinzufügen, eine Quelle von Vitamin A und in der Lage, das Beta-Carotin des Kürbis mehr verfügbar zu machen.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung

Sie könnten auch an diesen natürlichen Heilmitteln interessiert sein

Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche