Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Lebensmittelkombinationen und Kochmethoden, Haselnüsse

Haselnüsse schützen Herz, Gehirn und Immunsystem, wirken chronischen Entzündungen entgegen, unterstützen Gedächtnis- und Gehirnaktivitäten, reduzieren das Herz-Kreislauf-Risiko. Sehen wir uns die besten Lebensmittelkombinationen an, um diese Eigenschaften zu maximieren.

aaHaselnüsse werden von Kindern und Erwachsenen dank ihres süßen und leicht buttrigen Geschmacks, der sie zu einem wirklich unwiderstehlichen Snack macht, geliebt. Haselnüsse sind aber auch sehr gesund, sie tragen tatsächlich dazu bei, chronischen Entzündungen, die langfristig das Immunsystem schwächen und Fettleibigkeit, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen verursachen können, entgegenzuwirken (Di Renzo et al, Oxid Med Cell Longev, 2019). Nicht nur das, Haselnüsse schützen das Herz, sie sind reich an ungesättigten Fettsäuren, erhöhen das gute Cholesterin und senken das schlechte Cholesterin- und Herz-Kreislauf-Risiko. Es wurde geschätzt, dass diejenigen, die mindestens fünfmal pro Woche Haselnüsse konsumieren, ein um 50% geringeres Risiko haben, an Herzkrankheiten zu erkranken (Adamo et al, Int J Food Sci Nutr, 2018 - Saygi et al, J Food Sci Technol, 2018). Haselnüsse sind auch reich an Antioxidantien wie Vitamin E und Quercetin sowie Ballaststoffen. Daher sind Haselnüsse sättigend und verursachen, angesichts ihrer Fähigkeit, die Thermogenese und den Energieverbrauch zu erhöhen, keine Gewichtszunahme. Nicht nur das, Haselnüsse sind reich an Eisen, Selen, Magnesium, Kupfer, Kalium und Phosphor. Sie sind sehr nützlich für das Funktionieren des Gehirns und des Gedächtnisses und regen geistige Aktivitäten an. In der Tat sind Haselnüsse in der Lage, den Prozess der Hirnatrophie umzukehren und, wie andere Nüsse, an der Neurogenese und den Mechanismen teilzunehmen, durch die der Körper der Anhäufung von Amyloid- und Tau-Plaques, die Hauptursache für die Alzheimer-Krankheit, entgegenwirkt (Gorji et al, Pharmacol Res, 2018). Haselnüsse sind also gut für Herz, Gehirn und Körper. Aber lassen Sie uns sehen, wie man sie servieren kann und die besten Lebensmittelkombinationen, die ihre Eigenschaften maximieren. Pasta und Haselnüsse - Dieses Rezept kombiniert die Eigenschaften von nährstoffreichen Haselnüssen, die das Gedächtnis und das Gehirn schützen können, mit denen von Vitamin D und Phospholipiden in Butter, mit einer schützenden Wirkung auf kognitive Funktionen (Soni et al, Scand J Clin Lab Invest Suppl, 2012). Daher sind Pasta und Haselnüsse ein Gericht, das sehr nützlich sein kann, um das Gedächtnis bei Studenten oder Menschen, die intensive intellektuelle Aktivitäten ausüben, zu unterstützen, aber auch für Genesende und für sportliche Menschen (Aufiero, die ernährungsphysiologische und therapeutische Rolle). Hier ist das Rezept für zwei Personen, brechen Sie 80 Gramm Haselnüsse grob mit einem Fleischhammer. Kochen Sie 160 Gramm Hartweizennudeln im Spaghetti- oder Linguine-Format. Die Nudeln al dente abgießen und in die Pfanne geben, in der Sie 30 Gramm Butter geschmolzen haben, fügen Sie eine Kelle Kochwasser hinzu. Vom Herd nehmen und die Haselnüsse, den geriebenen Parmesankäse und eine Prise Muskatnuss dazugeben. Haselnüsse und Kakao - Haselnüsse schützen, wie erwähnt, das Herz, indem sie das gute Cholesterin erhöhen und schlechtes Cholesterin senken. Kakao verbessert die Funktion des Endothels, das die Auskleidung der Blutgefäße darstellt, indem es seine Elastizität bewahrt. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Haselnüsse und Kakao, wenn sie zusammengenommen werden, in Synergie wirken, indem sie die Schutzwirkung auf das Herz-Kreislauf-System erhöhen. Diese Lebensmittelkombination ist in der Tat wirksamer als die einzeln eingenommenen Lebensmittel (Adamo et al, Int J Food Sci Nutr, 2018). Eine leckere Idee, Haselnüsse und Kakao zu kombinieren? Die Haselnuss- und Schokoladencreme, die Sie dank des Videos, das Sie in der Sektion Videoblog finden, Schritt für Schritt sehen können! Salat für das Immunsystem - Haselnüsse enthalten Quercetin, ein Flavonoid mit entzündungshemmender, antiviraler, antitumoraler und antioxidativer Wirkung. Es wurde beobachtet, dass Quercetin in der Lage ist, das Influenza-A-Virus und, wie auch in jüngsten Forschungen vorgeschlagen, das neue Coronavirus zu hemmen (Derosa et al, Phytother Res, 2020). Nicht nur das, es hat sich gezeigt, dass die Kombination von Vitamin C und Quercetin die antivirale Wirkung maximiert (Biancatelli et al, Front Immunol, 2020). Hier ist also ein Salat, der das kostbare Quercetin dank Salat, Haselnüssen, Apfel und nativem Olivenöl extra und das Vitamin C der Orangen liefern kann. In einer Schüssel brechen Sie einen Salat mit den Händen, fügen Sie Vogerlsalat, einen Bio-Granny Smith Apfel, in Stücke geschnitten, eine fein geschnittene Bio-Orange, ohne die Schale zu entfernen, und eine Handvoll Haselnüsse hinzu. Würzen Sie mit nativem Olivenöl extra, einem Esslöffel Apfelessig und ein paar Tropfen Tamari-Sauce.

Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x