Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Lorbeer, die Pflanze, die Lunge, Gehirn und Verdauung schützt

Antivirale und antibakterielle Mittel, schützt die Atemwege und die Lunge, bekämpft Entzündungen, ist neuroprotektiv, verbessert die kognitive Funktion, wirkt schmerzlindernd und krampflösend, senkt Blutzucker und Cholesterin, verdauungsfördernde und krampflösende Eigenschaften.
Die Pflanze, die im Garten oder in Töpfen niemals fehlen darf? Auf jeden Fall der Lorbeer. Tatsächlich ist Lorbeer mit seinen Blättern, die reich an wertvollen ätherischen Ölen sowie entzündungshemmenden und antioxidativen Substanzen sind, ein wirksames Mittel, das die Verdauung verbessern aber auch das Immunsystem und die Lunge schützen kann. Und das ist noch nicht alles, wie jüngste wissenschaftliche Forschungen zeigen, unterstützt Lorbeer die kognitive Funktion und hält Neurodegenerationen fern. Aber lassen Sie uns besser verstehen.

Lorbeer, Lunge und Immunsystem

Lorbeerblätter enthalten ätherische Öle mit antimikrobieller, antiviraler, immunstimulierender und entzündungshemmender Wirkung, die zur Bekämpfung von Entzündungen der Atemwege und der Lunge nützlich sind (Singletary et al., Ernährung heute, 2021 - Fidan et al., Molecules, 2019). Diese ätherischen Öle sind in der Tat in der Lage, die Überproduktion von Schleim unter Kontrolle zu halten, das Risiko von Virusinfektionen zu verringern und Lungenschäden zu reparieren, einschließlich Schäden durch Rauchen (Singletary et al., Nutrition today, 2021).

Lorbeer und Gehirn

Wenn wir die ätherischen Öle von Lorbeer einatmen, können diese ihre tonische und neuroprotektive Wirkung ausüben, die neuronale Aktivität stimulieren, die Stimmung verbessern und auch Neuroentzündungen entgegenwirken (Caputo et al., Molecules, 2017 - Singletary et al., Ernährung heute, 2021). Dank der Anti-Aging- und entzündungshemmenden Wirkung unterstützt das aus Lorbeerblättern gewonnene ätherische Öl die kognitive Funktion (Brinza et al. Antioxidantien, 2021).

Lorbeer, Diabetes, Cholesterin und Verdauung

Laurel verbessert die Verdaulichkeit von Lebensmitteln. Daher ist es eine wirklich gute Wahl, seine Blätter zu fleischbasierten Gerichten hinzuzufügen oder den mit Lorbeerblättern zubereiteten Kräutertee zu genießen. Tatsächlich wirken Lorbeerblätter Magenproblemen und Blähungen entgegen und sind karminativ (Caputo et al., Molecules, 2017). Und das ist noch nicht alles. Dank ihrer Wirkstoffe wie Terpene und Cineol tragen Lorbeerblätter zur Senkung des Blutzuckers, des schlechten LDL-Cholesterins und der Triglyceride bei. Darüber hinaus wurde gezeigt, dass dieses Mittel das gute HDL-Cholesterin erhöht (Khan et al., J Clin Biochem Nutr, 2009).

Lorbeer und zelluläre Degeneration

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Extrakte aus Lorbeerblättern eine antioxidative und krebshemmende Wirkung haben. Tatsächlich wurde festgestellt, dass Lorbeerblätter das Risiko einiger Formen der Zelldegeneration verringern, beispielsweise solche, die den Dickdarm betreffen (Bennett et al., Nutr Cancer, 2013).

Lorbeerblatt mit schmerzlindernder Wirkung

Dank des Vorhandenseins von Cineol wirkt Lorbeerblatt schmerzlindernd und entzündungshemmend und lindert Schmerzen und Rheuma (Caputo et al., Molecules, 2017).

Wie kann man Lorbeer verwenden

Je nach Bedarf stehen Ihnen verschiedene Lorbeermittel zur Verfügung, mit denen Sie von den Eigenschaften dieser herrlichen Pflanze profitieren können. Wenn Sie von seinen verdauungsfördernden Eigenschaften profitieren möchten, bringen Sie eine Tasse Wasser zum Kochen. Vom Herd nehmen und 2 frische, zerknitterte Lorbeerblätter dazugeben, zehn Minuten ziehen lassen, dann filtrieren und trinken. Wenn Sie die hypoglykämischen und cholesterinsenkenden Eigenschaften von Lorbeer nutzen möchten, können Sie dem gerade gesehenen Kräutertee auch ein Stück Zimtstange und 2 Gewürznelken hinzufügen. Diese beiden Mittel helfen tatsächlich, den Zucker- und Cholesterinspiegel zu senken (Jin et al., Food Chem Toxicol, 2011). Es ist wichtig zu betonen, dass ein auf Lorbeer basierender Kräutertee zur Kontrolle von Blutzucker und Cholesterin nützlich und vorteilhaft ist, da die Wirkstoffe, die dazu beitragen, den Blutzucker und das Cholesterin unter Kontrolle zu halten, wasserlöslich sind (Khan et al., J Clin Biochem Nutr, 2009). Um die schmerzlindernde Wirkung von Lorbeer zu nutzen, können Sie stattdessen Massagen mit Lotionen aus ätherischem Öl, das Sie leicht in Fachgeschäften finden können, verwenden. Gießen Sie in diesem Fall 3-4 Tropfen ätherisches Lorbeeröl in zwei Esslöffel Süßmandelöl und tragen Sie es mit langsamen kreisenden Bewegungen auf die betroffene Haut auf. Das ätherische Öl kann dann in den Räumen diffundiert werden, in diesem Fall ist es möglich, seine antimikrobielle und desinfizierende Kapazität sowie seine tonisierende und neuroprotektive Wirkung zu nutzen.
AUTOR
Sie verbindet ihre Leidenschaft für einen natürlichen Lebensstil und ihr Studium, sie hat in der Tat einen Master of Science in Physik und einen PhD in Physik im Bereich der Biophysik. Wissenschaftliche Artikel zu lesen, mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen aktualisiert zu werden und neue Methoden und Rezepte zu testen, ist seit immer ihre Aufgabe, die, wie wir hoffen, für Sie nützlich geworden ist.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x