Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Löwenzahn, die magische Pflanze mit tausend Verwendungsmöglichkeiten

Entzündungshemmend, immunstimulierend, verdauungsfördernd, tonisch, harntreibend, reinigend, antidiabetisch, Leberunterstützung, Antikrebseigenschaften, auch nützlich zur Behandlung von Hautirritationen und Akne.
Laut einer alten irischen Legende, vor langer Zeit, am Ursprung der Welt, als die Menschen noch nicht erschienen waren, konnten die Gnome und Feen auf den Wiesen und Wäldern frei laufen. Aber alles änderte sich, als die Menschen ankamen. Die Feenkreaturen mussten, um dem Durst des Menschen nach Eroberung zu entkommen, Zuflucht in den Wäldern zwischen Felsen und Büschen suchen. Aber für die Feen war es anders, mit ihren hellen Kleidern konnten sie sicherlich nicht daran denken, sich zu verstecken! Und hier ist die Magie, die Feen verwandelten sich in eine Blume mit einem kräftigen Stiel und Blütenblättern, die so gelb wie die Sonne waren. Menschen könnten auf die Pflanzen treten, aber sie würden immer aufsteigen. Auf diese Weise könnten sie die ganze Zeit draußen sein, auf den Wiesen, ohne Angst davor zu haben, entdeckt zu werden. Die Feen blieben jedoch freie Wesen, wie konnten sie immer am selben Ort bleiben? Kaum gesagt als getan, dachte der Magier auch daran. Die schöne gelbe Blume wurde ein weißes Haarbüschel, das vom Wind getragen werden konnte. Das ist die Legende vom Löwenzahn. Aber der Ruhm des Löwenzahns ist nicht auf Mythen und Geschichten beschränkt, in der Tat wird jeder Teil der Pflanze, sowohl Blätter, Blüten, Stängel und Wurzeln, für seine gesundheitlichen Eigenschaften geschätzt.

Löwenzahnblätter

Löwenzahnblätter werden vor der Blüte geerntet, vorzugsweise in Gärten und Rasenflächen, die von Verschmutzungsquellen entfernt sind. Die Blätter sind eine Kaliumquelle, sind reich an Polyphenolen, die wertvolle Antioxidantien sind, die zur Bekämpfung freier Radikale, aber auch zur Unterstützung des Immunsystems nützlich sind (Wirngo et al, Rev Diabet Stud, 2016 - Clare et al, J Altern Complement Med, 2009). Nicht nur das, die Blätter des Löwenzahns besitzen harntreibende, antidiabetische, antimikrobielle und entzündungshemmende Eigenschaften, senken den Cholesterinspiegel und stimulieren die Leberarbeit (Wirngo et al, Rev Diabet Stud, 2016). Die Blätter können roh zu Salaten gegessen werden. Als Alternative zur internen Verwendung ist es auch möglich, einen Kräutertee aus Blättern zuzubereiten, der als Kosmetik zum Waschen des Gesichts verwendet werden kann. Bringen Sie eine Tasse Wasser zum Kochen, nehmen Sie sie von der Hitze und fügen Sie einen Esslöffel getrocknete Blätter oder eine Handvoll frische Löwenzahnblätter hinzu, lassen Sie sie zehn Minuten ruhen und filtrieren Sie sie dann. Einmal abgekühlt können Sie es als Kompresse verwenden, indem Sie eine mit Tee getränkte Gaze auf die Haut auftragen, nützlich gegen Reizungen, Entzündungen, Akne, aber auch Sonnenbrand, da die Extrakte von Löwenzahnblättern die Haut vor UV-Schäden schützen (Yang et al, Oxid Med Cell Longev, 2015).

Löwenzahnblüten

Löwenzahnblüten sind Antioxidantien, die damit Alterungsprozessen und Schäden durch freie Radikale entgegenwirken und das Immunsystem unterstützen (Hu et al, Phytomedicine, 2005 - Sun et al, Toxins, 2020). Sehr berühmt ist der Löwenzahnsirup, nach dem Rezept von Maria Treben in ihrem Buch Gesundheit aus der Apotheke Gottes. In einen Topf gießen Sie ein Liter kaltes Wasser und fügen Sie vier großzügige Handvoll Löwenzahnblüten hinzu. Bringen Sie alles langsam zum Kochen, nehmen Sie es vom Herd und lassen Sie es über Nacht ruhen. Am nächsten Tag filtern Sie die Flüssigkeit und achten Sie darauf, die Blumen mit einem Löffel zu zerdrücken. Fügen Sie 1 kg braunen Zucker und eine halbe Zitrone hinzu, die in Scheiben geschnitten wird. Setzen Sie die Hitze wieder auf, um die Flüssigkeit zu verdampfen, ohne zu kochen, nehmen Sie sie dann vom Herd, entfernen Sie die Zitrone und gießen Sie sie in Gläser. Der Sirup kann auf Brot verteilt genossen werden.

Löwenzahnstiele

Wie von der bekannten Kräuterherin Maria Treben (Gesundheit aus der Apotheke Gottes) vorgeschlagen, der Verzehr von fünf bis sechs Löwenzahnstielen pro Tag, die während der Blüte gesammelt werden, aber anchten Sie darauf, die Blume zu entfernen, hilft der Arbeit der Leber, ist nützlich bei chronischer Hepatitis, aber auch Diabetes. Nicht nur das, die Löwenzahnstielen sind tonisch für den Körper, nützlich bei Asthenie und anhaltender Müdigkeit, aber auch um Hautausschlägen, Hautjucken und Gallensteinen entgegenzuwirken.

Löwenzahnwurzeln

Löwenzahnwurzeln enthalten unter anderem Carotinoide, Schleim und Inulin, eine Art von Ballaststoffen, die dazu beitragen, Krankheitserreger aus dem Magen-Darm-Trakt zu eliminieren und eine gesunde Mikrobiota zu fördern. Nicht nur das, Löwenzahnwurzeln enthalten auch Phytosterine und andere Substanzen mit antidiabetischer und entzündungshemmender Wirkung (Wirngo et al, Rev Diabet Stud, 2016). Schließlich haben jüngste Forschungen festgestellt, dass wässrige Extrakte von Löwenzahnwurzeln auch Antikrebs-Eigenschaften haben, da sie dazu beitragen, Apoptose, also den programmierten Tod, von erkrankten Zellen zu induzieren (Ovadje et al, Oncotarget, 2016). Löwenzahnwurzeltee ist entgiftend, verdauungsfördernd und harntreibend. Lassen Sie eine Tasse Wasser und einen Teelöffel getrocknete Wurzeln über Nacht sitzen. Am nächsten Tag alles zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen und filtrieren. Einmal warm, nach dem Frühstück schlucken.

Löwenzahn, Warnungen

Löwenzahn wird im Allgemeinen gut vertragen und gilt als sicher. Es kann jedoch bei prädisponierten Personen zu allergischen Reaktionen und Kontaktallergien führen (Wirngo et al, Rev Diabet Stud, 2016). Achten Sie darauf und fragen Sie Ihren Arzt um Rat, wenn Sie Diuretika und Arzneimittel, um den Blutzuckerspiegel unter Kontrolle zu halten, einnehmen (Rodriguez-Fragoso et al, Toxicol Appl Pharmacol., 2008)..
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x