Macadamia-Nüsse

Was

Vitamine und Mineralsalze, wertvolle Quelle von einfach ungesättigten Fettsäuren in der Lage, Gesamt- und LDL-Cholesterinspiegel zu senken, Quelle von antioxidativen und entzündungshemmenden Substanzen.

Wie

Macadamia-Nüsse sind die ölige Frucht des Macadamia-Baumes, auch Queensland Nussbaum genannt, der zur Familie der Proteaceae gehört und in Australien heimisch ist. Diese Nüsse sind rund, sehr ähnlich wie Haselnüssen und sind in einer harten Schale eingeschlossen, genau wie die gewöhnlichen Nüsse. Da die Schale wirklich sehr hart ist, werden diese Nüsse in der Regel bereits geschält verkauft. Macadamia-Nüsse liefern Vitamine, wie E und Gruppe B, und Mineralsalze, wie Magnesium, Kalium, Kalzium, Eisen, Zink und Kupfer (Moodley et al, J Environ Sci Health, 2007 - Ros, Nährstoffe, 2010 - USDA Food Composition Databases). Diese öligen Früchte sind auch sehr reich an einfach ungesättigten Fettsäuren oder guten Fetten, insbesondere Öl- und Palmitolsäure, und zeigen daher eine schützende Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System, wie eine Studie im Journal of Nutrition von einem Team der Pennsylvania State University (Griel et al., 2008). Basierend auf dieser Studie wurde nachgewiesen, dass Macadamia-Nüsse in der Lage sind, den Gesamt- und LDL-Cholesterinspiegel zu senken. Darüber hinaus, auch auf der Grundlage einer wissenschaftlichen Forschung (Garg et al, Lipide, 2007), Macadamia-Nüsse sind auch wertvolle Quellen für Polyphenole, antioxidative Substanzen, und zeigen entzündungshemmende Eigenschaften, in der Lage, oxidativen Stress und Thrombose entgegenzuwirken. Nach derselben Studie werden diese Wirkungen nach der Einführung von Macadamia-Nüssen für 4 Wochen in einer Menge von 40 bis 90 g beobachtet, die auf der Grundlage des Energiebedarfs der einzelnen Studierenden berechnet wird (entspricht 15% des Gesamtenergiebedarfs). Für das, was betrifft, wie viele und wann sie essen, Macadamia-Nüsse haben einen süßen Geschmack, der an Kokosnuss erinnert und sind ein ausgezeichnetes Frühstück oder Snack für Kinder, Jugendliche, aber auch sportliche Menschen und im Allgemeinen alle Erwachsenen angesichts der gesunden Eigenschaften gerade beschrieben. Diese Nüsse sind jedoch auch ein kalorienreiches Essen, 100 Gramm Macadamia liefern etwa 700 kcal, also nicht mit der Menge überschreiten. Schließlich eine Empfehlung, wenn Macadamia-Nüsse sind wirklich vorteilhaft für den Menschen, sie sind nicht so gut für Haustiere, in der Tat, für Hunde und Katzen können giftig sein und können Vergiftungseffekte verursachen. Also geben Sie nicht Ihrem Hund oder Ihrer Katze diese Nüsse!
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche