Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Mangobutter, kosmetische Anwendung

Beruhigend, Heilung, antiseptisch und nährend, ideal als Lippenbalsam, aber auch zur Behandlung von rissigen Händen und Füßen , Schutz vor UV-Strahlen, reich an Antioxidantien.
Mangobutter wird aus der Frucht der wilden Mango, Mangifera sylvatica, einer Pflanze aus der Familie der Anacardiaceae, gewonnen. Diese pflanzliche Butter kann ohne Verarbeitung verwendet werden und ihre Nachfrage steigt als eine gültige Alternative zu Kakaobutter, einer hochverwerteten Zutat speziell für Lippenbalsam. Das Problem bei Kakaobutter ist, dass seine Produktion wirklich unter Druck steht, da die Verfügbarkeit den wachsenden Bedürfnissen nicht mehr gerecht wird. Alterung der Pflanzen, Pflanzenprobleme und Krankheiten sind einige Ursachen für diese Situation mit einer daraus resultierenden Schwankung des Preises der Kakaobutter. Aus diesem Grund scheint Mangobutter ein wirklich interessantes Produkt zu sein, weil es Palmitinsäure, Stearinsäure und Ölsäure enthält, die die Mehrheit der Fettsäuren der menschlichen Epidermis darstellen, in einer ähnlichen Menge Kakaobutter. Mangobutter enthält auch eine höhere Menge als Kakaobutter von SOS oder 1,3-Distearoyl-2-oleoyl-glycerol, also ein Triglycerid, das von Stearinsäure und Ölsäure gebildet wird und der trockenen Haut entgegenwirkt (Akhter et al, Sci Rep, Aug 2016). Mangobutter gilt dank dieser Eigenschaften als pflegende, beruhigende, heilende und antiseptische Zutat für Lippen, aber auch für rissige Haut, trockene Haut oder mit Wunden, wie die Haut von Ellbogen oder Fersen. Eine wissenschaftliche Forschung hat gezeigt, dass eine mit Mangobutter vorbereitete Creme in der Lage war, Wunden und rissige Haut vollständig zu reparieren, indem sie die schützende Hautbarriere wiederherstellt und eine weiche und samtige Haut hinterlässt (S. D. Mandawgade et al, Indian J Pharm Sci., Juli-Aug 2008). Mangobutter ist bei Raumtemperatur fest und der Schmelzpunkt liegt zwischen 32 und 36 °C, wodurch Mangobutter eine ausgezeichnete Zutat für Lippenbalsam, Hand- oder Fußcreme ist, da sie bei Hautkontakt schmilzt. Diese Butter ist auch eine Quelle von Phenolen, wie Quercetin, Koffeinsäure und Mangiferin, die antioxidative Substanzen sind, die die Butter davor bewahren, ranzig zu werden, aber auch hilfreich, um Gewebe Alterung und die Schäden durch UV-Strahlen nach der Anwendung des Produkts entgegenzuwirken (Nadeem et al, J Food Sci Technol, Mai 2016 — Ochocka et al, PloS One, Juli 2017). Es ist nicht thermolabil und ist nicht komedogen. Für das, was die Verwendung betrifft, können Sie die Mangobutter in die Formulierungen von DIY Cremes aufnehmen oder, einfacher, Sie können es allein verwenden, indem Sie eine kleine Menge auf der Haut wie Lippen, Fersen, Hände oder Ellbogen massieren. Alternativ können Sie die nährenden und schützenden Eigenschaften von Mangobutter nutzen, um trockenes, sprödes Haar und mit Spliss zu behandeln. Auf das feuchte Haar die Mangobutter auftragen, auf die Längen und Enden verteilen. Mit einer Plastikfolie abdecken und 20 Minuten einwirken lassen, dann mit Ihrem Shampoo abspülen.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter

Natürliche Heilmittel

App

Shop

Follow us

Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x