Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Nach den Feiertagen wieder in Form, wie man Topfbauch, Übergewicht und hohem Cholesterinspiegel entgegenwirkt

Januar 01, 2023
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Nach den Feiertagen wieder in Form, wie man Topfbauch, Übergewicht und hohem Cholesterinspiegel entgegenwirkt

Kräutertees, Gewürze und Lebensmittel, die Sie bevorzugen können, um nach Partys, Schlemmen und Völlerei wieder in Form zu kommen und Übergewicht, Leberermüdung, hohem Cholesterinspiegel und Bauchfett entgegenzuwirken

Partys und große Mahlzeiten hinterlassen angenehme Erinnerungen an fröhliches Lachen, aber auch... ein paar Pfunde zu viel und ein Anstieg von Cholesterin und Triglyceriden. Wie kann man den Auswirkungen köstlicher Gerichte entgegenwirken, die wirklich lecker, aber leider oft zu fett- und zuckerreich sind? Dazu ist es jedoch sicherlich nicht notwendig, eine strenge Diät einzuhalten, indem Sie sich alles vorenthalten. Das Wichtigste ist, sich immer gesund und abwechslungsreich zu ernähren und für einen aktiven Lebensstil zu sorgen. Den Rest erledigen einige Getränke, Lebensmittel und Gewürze, die den Stoffwechsel anregen und die Gewichtszunahme, die Ansammlung von viszeralem Fett und Blutfetten reduzieren. Aber versuchen wir, es auf der Grundlage der neuesten wissenschaftlichen Forschung besser zu verstehen.

Anti-Adipositas-Tees

An kalten Tagen möchten Sie zu Hause bleiben und Kräutertees trinken. Und wenn diese Aufgüsse, neben dem Aufwärmen, Ihnen auch helfen, wieder in Form zu kommen, dann sind sie noch angenehmer. Mehrere Studien deuten darauf hin, dass Tee, grün, Oolong und Schwarz, zur Reduzierung des Körpergewichts und zur Bekämpfung von Übergewicht und Adipositas beiträgt. Diese Wirkung ist auf das Vorhandensein von Antioxidantien im Tee und insbesondere auf Epigallocatechingallat in grünem Tee, auf eine andere Art von Catechin, EGCG3 Me, in Oolong-Tee und auf die Theaflavine in Schwarztee zurückzuführen. Der Mechanismus, durch den diese Antioxidantien Adipositas bekämpfen können, ist immer noch nicht geklärt, aber eine neuere Theorie stellt die Hypothese auf, dass diese antioxidativen Substanzen auf der Ebene der Darmmikrobiota interagieren und die Freisetzung kurzkettiger Fettsäuren stimulieren, die entzündungshemmend wirken, viszeralem Fett und Fettleibigkeit entgegenwirken können und auch den Energieverbrauch erhöhen [1].

Parfümierte Gewürze gegen Fetteibigkeit

Süße und faszinierende Düfte, Gewürzaromen, die Kräutertees, Joghurts oder kulinarischen Zubereitungen zugesetzt werden können und nicht nur geschmackliche, sondern auch wichtige Eigenschaften gegen Fettleibigkeit verleihen. Zum Beispiel hat sich gezeigt, dass ein halber Teelöffel Zimt pro Tag über 3 Monate das Körpergewicht, aber auch den Taillenumfang und die Fettmasse reduziert, was bei Adipositas noch wirksamer wirkt [2]. Und was ist mit Sternanis-Tee? Es wurde gezeigt, dass dieses Getränk der Gewichtszunahme entgegenwirkt, selbst bei fettreicher Ernährung.

Nicht nur das, Sternanis-Tee hat dank der starken antioxidativen Wirkung auch dazu beigetragen, die Cholesterin- und Triglyceridwerte zu senken und der Schädigung durch freie Radikale entgegenzuwirken [3]. Der Kräutertee wird auf diese Weise zubereitet. Gießen Sie in einen Topf eine Tasse Wasser und zwei Stücke Sternanis. Sie können auch eine halbe Zimtstange hinzufügen. Alles zum Kochen bringen, dann die Hitze ausschalten und zehn Minuten ruhen lassen, dann filtern und trinken. Ein weiteres Gewürz, das nützlich sein kann, ist Kardamom. Kardamom wirkt nicht nur verdauungsfördernd und tonisierend für den Magen, sondern hilft auch, den Auswirkungen einer zucker- und fettreichen Ernährung entgegenzuwirken. Tatsächlich reduziert Kardamom die Glukoseintoleranz und die Ansammlung von viszeralem Fett, den Anstieg von Cholesterin und Triglyceriden sowie die Entzündung der Leber [4]. Sie können 2-3 Kardamomkapseln knacken und die Samen dem Sternanis und Zimt im gerade gesehenen Kräutertee-Rezept hinzufügen.

Alternativ können Sie Ihren Zubereitungen wie Reis, Gemüse oder Suppen eine Prise Kardamompulver hinzufügen. Vermeiden Sie den Verzehr bei Allergien, Schwangerschaft, Stillzeit und Nierensteinen.

Gewürze gegen Übergewicht

Chilipfeffer enthält Capsaicin, seinen Wirkstoff, der ihm auch seine charakteristische Schärfe verleiht.

Nun, Capsaicin wirkt nachweislich der Ansammlung von viszeralem Fett bei Übergewicht oder Adipositas entgegen [5]. Sie können also Ihren Zubereitungen, Saucen und Gemüse eine Prise Chili hinzufügen, immer ohne zu übertreiben. Eine weitere Zutat mit einer würzigen Note ist Ingwer. Es hat sich gezeigt, dass das Hinzufügen von Ingwer zur Ernährung, sowohl in Form von Kräutertee als auch gerieben in kulinarischen Zubereitungen, das Körpergewicht, die Triglyceride und das schlechte Cholesterin reduziert [6].

Um Gewicht zu verlieren, eliminieren Sie nicht alle Fette

Um wieder in Form zu kommen, die erste Idee, die uns in den Sinn kommt, ist immer, alle Fette vollständig zu entfernen. Eine gute Wahl ist jedoch, stattdessen nur einige Fette zu begrenzen, z. B. die in Butter, Margarine, rotem Fleisch und Wurstwaren enthaltenen, und stattdessen Lebensmittel zu bevorzugen, die gute Fette enthalten, wie Fisch, insbesondere Sardinen, Makrelen, Hering oder hochwertigen Lachs. Tatsächlich schützen die Omega-3-Fettsäuren in diesen Lebensmitteln das Herz vor kardiovaskulären Risiken, bekämpfen Entzündungen und unterstützen die Gefäßfunktion [7].

Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass die Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren den Körpergewichtsverlust und die Reduzierung des Bauchfetts bei übergewichtigen Menschen, die eine Diät und einen Lebensstil zur Gewichtsreduktion einhalten, erhöht [8]. Sogar kaltgepresstes Olivenöl, das reich an einfach ungesättigten Fettsäuren ist, ist zu bevorzugen. Tatsächlich wurde gezeigt, dass kaltgepresstes Olivenöl zusätzlich zu seinen entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften die Energieproduktion und damit den Fettabbau stimuliert [9]..

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo