Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Natural Beauty, das Mittel gegen Haarausfall

Mittel gegen Haarausfall, auch nützlich bei Kopfhautreizungen, Juckreiz und Schuppen.
Bruder Bernard wachte immer vor Sonnenaufgang auf, zog sich schnell an und rutschte leise aus der Abtei, um nach seinen Heilpflanzen zu suchen. Er leitete das Kräuterlabor und nur in seinem Labor fühlte sich Bruder Bernard, unter seinen Kräutern und großen Büchern, mit manchmal feuchten Seiten, die sich nur schwer umdrehten, ruhig. Heute war es seine Mission, nach Kräutern zu suchen, die mazeriert werden sollten, um eine Vorbereitung für die Gesundheit der Kopfhaut zu erhalten, wie von Meistern angegeben, die vor ihm gelebt hatten. Unter den ersten Sonnenstrahlen, die durch die Zweige der Bäume rund um die Abtei zu schauen begannen, fand Bruder Bernard die Brennnessel, eine der besten Pflanzen für Haare! Und dann den echten Eibisch, Kamille und Rosmarin. Es gab fast alles. Bruder Bernard nahm den Thymian aus Bruder Williams Garten. Der gute Bruder William hatte seinen Kopf in den Wolken, damit er nichts bemerkt hätte. Bruder Bernard rannte in sein Labor und machte sich sofort an die Arbeit, hämmerte mit einem Mörser und infundierte dann die Kräuter. Und hier war die Zubereitung fertig, der Mönch goss sie in eine blaue Glasschale, die mit einer rautenförmigen Kappe verschlossen war. Die Zubereitung war so beliebt, dass der Mönch wieder mehr und mehr machen musste. Und auch heute, genau in der Abtei, in der einst Bruder Bernard lebte, werden nach seinen Rezepten Haarprodukte kreiert, von denen auch wir heute inspiriert sind!

Kräuter für die Haargesundheit

Die Geschichte, die wir erzählt haben, ist fiktiv, aber das vorgeschlagene Rezept stammt aus alten Traditionen und wurde sogar von der Wissenschaft studiert! Ja, in der Tat hat eine Studie die Haarlotion auf Basis von Blättern von Brennnessel, Rosmarin und Thymian sowie Blüten von Kamille und dem echten Eibisch nachgebildet. Die Anwendung dieser Lotion auf der Kopfhaut ermöglichte es, die Haarfollikel zu schützen, ihre Aktivität zu stimulieren und das Haarwachstum zu fördern (Rastegar et al., Ann Dermatol, 2015). Darüber hinaus sind die in der Zubereitung verwendeten Pflanzen antioxidativ und entzündungshemmend. Außerdem schützen sie, wie die Studie zeigt, die Haarfollikel vor der übermäßigen Wirkung von Androgenen, die zu Haarausfall führen können (Rastegar et al., Ann Dermatol, 2015 - Kregiel et al., Molecules, 2018).

Das Rezept für die Gesundheit der Haare

Einen Liter Wasser zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und zwei Zweige Rosmarin, 2 Zweige Thymian, 1 Esslöffel Brennnesselblätter, 1 Esslöffel Eibisch und 1 Esslöffel Kamille hinzufügen. 20 Minuten ziehen lassen, dann filtrieren und abkühlen lassen. Auf die Kopfhaut auftragen, sanft einmassieren und 10 Minuten einwirken lassen. Fahren Sie dann mit Ihrem üblichen Shampoo fort.
AUTOR
Sie verbindet ihre Leidenschaft für einen natürlichen Lebensstil und ihr Studium, sie hat in der Tat einen Master of Science in Physik und einen PhD in Physik im Bereich der Biophysik. Wissenschaftliche Artikel zu lesen, mit den neuesten wissenschaftlichen Forschungen aktualisiert zu werden und neue Methoden und Rezepte zu testen, ist seit immer ihre Aufgabe, die, wie wir hoffen, für Sie nützlich geworden ist.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2022 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x