Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Natural beauty, die Eigenschaften von Maisstärke für die Schönheit der Haare

Juni 18, 2023
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural beauty, die Eigenschaften von Maisstärke für die Schönheit der Haare

Maisstärke eignet sich als nützlicher Inhaltsstoff für die Herstellung von DIY-Trockenshampoos, aber auch als feuchtigkeitsspendende Haarmasken, die zur Verringerung der übermäßigen Talgproduktion und zur Linderung von Irritationen und Juckreiz nützlich sind.

In unserer Küche finden wir einen kleinen Schatz für die Pflege unserer Haare, Maisstärke! Oh ja, tatsächlich eignet sich Maisstärke nicht nur für die Herstellung von Kuchen und Gebäck, um ihnen Weichheit zu verleihen, sondern auch für die Zubereitung von Haarmasken und sogar für Notfall-Trockenshampoos. Aber versuchen wir es besser zu verstehen.

Maisstärke, Vorteile

Maisstärke wird durch Mahlen des Maiskorns gewonnen und das Ergebnis ist ein sehr feines Pulver. Neben der Verwendung in der Küche ist Maisstärke auch ein wertvolles Kosmetikum, das als Inhaltsstoff in Gesichtscremes, aber auch in Haarprodukten vorkommen kann. Seine Wirkung ist absorbierend und nützlich, um überschüssiges Öl, aber auch übermäßige Feuchtigkeit aufzufangen, was das Wachstum von Pilzen und Hefen begünstigen würde (Leyden et al., Pediatric Dermatology, 1984). In diesem Sinne ähneln seine Eigenschaften denen von Talkum, aber im Gegensatz zu letzterem gilt Maisstärke als absolut sicher (Gunt et al., J Drugs Dermatol, 2018 - Whysner et al., Am J Obst Gynecol, 2000).

Darüber hinaus stärkt Maisstärke die Hautbarriere, ist geschmeidig und hilft, Wasser im Gewebe mit einer feuchtigkeitsspendenden Wirkung zu halten. Dank dieser Eigenschaften verringert Maisstärke das Risiko von Dermatitis und Reibungsschäden, wodurch das Haar stattdessen geschwächt wird (Gunt et al., J Drugs Dermatol, 2018).

Maisstärke für Trockenshampoo

Dank seiner absorbierenden Eigenschaften können Sie Maisstärke als Notfall-Trockenshampoo verwenden. Einfach einen Löffel Maisstärkepulver auf den Haarwurzeln verteilen, schnell einmassieren, einige Minuten einwirken lassen und dann gut bürsten. Bei dunklem Haar können Sie der Maisstärke auch einen Teelöffel Kakaopulver hinzufügen, um den weißlichen Spuren zu tarnen. In jedem Fall handelt es sich um ein Notfallmittel, und es ist immer wichtig, auf die Hygiene des Kopfes zu achten und regelmäßig zu waschen. Dies ist auch nützlich, um Verschmutzungsspuren zu entfernen, die Entzündungen und den Gehalt an freien Radikalen verstärken und das Haarwachstum verändern können (Jun et al., Ann Dermatol, 2020).

Maisstärke-Gel

Maisstärke eignet sich auch zur Herstellung eines ganz besonderen Gels, einer hervorragenden Basis für Haarmasken. Gießen Sie 200 ml Wasser und 2 Esslöffel Maisstärke in einen Topf. Gut mischen, um Klumpenbildung zu vermeiden. Stellen Sie den Topf bei schwacher Hitze auf den Herd und lassen Sie ihn unter ständigem Rühren kochen. Nach 5 Minuten beginnt sich die Flüssigkeit zu verdicken, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Obwohl das Gel zunächst etwas flüssig ist, verdickt es sich, wenn es wieder Raumtemperatur erreicht. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Kochtopf rechtzeitig vom Herd zu nehmen und nicht sofort ein Produkt mit einer Gelkonsistenz zu erhalten. In diesem Fall könnte das Endergebnis wirklich zu dick werden, was sowohl das Auftragen als auch das Entfernen erschwert. Das so gewonnene Maisstärke-Gel ist eine hervorragende Haarmaske, insbesondere für fettiges Haar, aber auch für trockenes und stumpfes Haar. Tragen Sie das Produkt von den Wurzeln bis zu den Spitzen auf das feuchte Haar auf. Mit transparenter Folie abdecken, damit das Gel nicht austrocknet, und 20-30 Minuten einwirken lassen, dann mit Shampoo und Conditioner waschen. Es ist auch möglich, diese Maske als Produkt nach dem Shampoo zu verwenden, insbesondere bei sehr fettigem oder sogar sehr trockenem Haar. In jedem Fall muss sie jedoch immer gespült und anschließend Conditioner aufgetragen werden. Zum Schluss noch ein paar Empfehlungen. Gelreste können nicht länger als zwei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Frieren Sie Maisstärkegel nicht im Gefrierschrank ein, da es unbrauchbar wird.

Rezepte für die Herstellung von Haarmasken und Farbstoffen auf Maisstärkegelbasis

Im vorherigen Abschnitt haben wir gesehen, wie Maisstärkegel als Haarmaske verwendet wird.

Darüber hinaus bietet sich dieses Produkt für interessante Anpassungen an. Maisstärke-Gel ist beispielsweise die perfekte Basis, um ein paar Esslöffel Henna hinzuzufügen, da die Färbekraft des Krauts durch das Gel nicht beeinträchtigt wird. In der Tat erleichtert das dem Farbstoff hinzugefügte Gel das Verteilen, vermeidet lästige Tropfen und nährt das Haar. Maisstärkegel kann auch den wässrigen Teil von Masken ersetzen, die mit Pulvern und Kräutern zubereitet werden, wie Amla, was zur Bekämpfung von Haarausfall nützlich ist. Drei Esslöffel Amla können mit dem Gel gemischt werden, um eine cremige Mischung zu erhalten, die auf sauberes, feuchtes Haar aufgetragen werden kann. Es gibt Leute, die Maisstärke-Gel auch als Stylinggel verwenden. In diesem Fall muss jedoch gesagt werden, dass es wichtig ist, es in sehr geringen Mengen zu verwenden, um ein Aushärten der Haarsträhnen zu verhindern. Zum Schluss noch ein paar Ideen. Um die mit Maisstärke zubereitete Haarmaske noch reichhaltiger und pflegender zu machen, können Sie das Wasser durch Kokosmilch ersetzen, die Dosen sind gleich. Kokosmilch hilft dank ihrer Öle, Schäden und Entzündungen durch freie Radikale entgegenzuwirken, stärkt die natürliche Schutzbarriere der Haut, bekämpft Hautinfektionen, spendet Feuchtigkeit, ist geschmeidig und reduziert den Proteinverlust der Haare (Varma et al, J Tradit Complement Med, 2019). Als Alternative zu Kokosmilch können Sie einen Aufguss wie Hibiskustee verwenden, der antioxidativ und entzündungshemmend wirkt, oder sogar Rosmarintee, der die Mikrozirkulation und das Haarwachstum anregt (Murata et al, Phytother res, 2013). Achten Sie im letzteren Fall nur darauf, dass die Rosmarininfusion dazu neigt, das Haar leicht zu verdunkeln. Dann können Sie dem bereits fertigen Gel 1-2 Tropfen eines ätherischen Öls wie Lavendelöl hinzufügen, das das Haarwachstum fördert und Irritationen lindert. Sie können dem Maisstärke-Gel aber auch reine Pflanzenöle wie einen Teelöffel Kokos- oder Arganöl hinzufügen, die das Haar nähren. In diesem Fall ist es jedoch besser, eine Pre-Shampoo-Packung zuzubereiten, um das Haar nicht fettig zu machen.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo