Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Natural Beauty, die Kraft der Hyaluronsäure für eine frische und junge Gesichtshaut

Dezember 18, 2022
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Beauty, die Kraft der Hyaluronsäure für eine frische und junge Gesichtshaut

Anti-Aging-Wirkung, kontrastiert und reduziert Falten, macht die Haut hydratisiert, straff und frisch, stimuliert die Heil- und Regenerationsprozesse der Haut, antibakteriell und entzündungshemmend

Hyaluronsäure ist die Schlüsselsubstanz, wenn es um die Bekämpfung der Hautalterung geht. Cremes, Nahrungsergänzungsmittel und Behandlungen auf Basis von Hyaluronsäure werden praktisch überall angeboten, in Geschäften, Supermärkten und Schönheitszentren, um Falten und trockener, tonloser Haut entgegenzuwirken. Mal sehen, was die Wissenschaft über die kosmetischen Eigenschaften von Hyaluronsäure sagt. Wir werden dann auch sehen, wie Sie Ihre Haut am besten und sichersten mit Hyaluronsäure auffüllen können.

Hyaluronsäure, Eigenschaften in der Kosmetik

Hyaluronsäure kommt von Natur aus in unserem Körper vor. Es kommt zum Beispiel im Auge vor, wo es die Form des Glaskörpers beibehält, in den Gelenken, wo es die Bewegung erleichtert, und genau in der Haut, wo es die Flüssigkeitszufuhr bewahrt. Hyaluronsäure nimmt tendenziell mit zunehmendem Alter und anderen Faktoren wie Zigarettenrauchen, ultravioletter Strahlung und Luftverschmutzung ab [1]. Indem wir die Diskussion auf die Haut beschränken, verstehen wir aus dieser Überlegung heraus, wie wichtig es ist, das Hautgewebe mit Hyaluronsäure zu versorgen, beispielsweise indem Kosmetika verwendet werden, die diese Substanz enthalten. Hyaluronsäure enthaltende Kosmetika wirken in der Tat gegen Hautalterung und haben den Zweck, die Vitalität und den Tonus der Haut zu erhalten und zu verbessern [2].

Darüber hinaus trägt Hyaluronsäure dazu bei, die Haut weicher, strahlender, glatter und hydratisierter zu machen, da Hyaluronsäure Wasser speichert und das Gewebe mit Feuchtigkeit versorgt [3]. Diese Substanz wirkt als Hautverjünger und hilft, Falten zu reduzieren [4]. Hyaluronsäure hilft auch bei Dermatitis, Irritationen und Wunden, da sie zur Reparatur der Hautbarriere beiträgt, die Heil- und Regenerationsprozesse der Haut stimuliert und entzündungshemmend und antibakteriell wirkt [5][6][7]. Hyaluronsäure ist für alle Hauttypen geeignet, da sie antiallergen und nicht reizend ist [3].

Hyaluronsäure in der Kosmetik

Auf dem Markt finden Sie verschiedene Cremes und Seren, die Hyaluronsäure enthalten. Es besteht auch die Möglichkeit, selbst Hyaluronsäure zu kaufen, möglicherweise bereits in Lösung, da das Pulver hydratisiert werden muss und dies ein schwieriger Prozess sein kann. Hyaluronsäure in Lösung kann, sofern auf dem Etikett angegeben, pur auf der Haut aufgetragen oder während der Zubereitung zu Kosmetika hinzugefügt werden.

Alternativ finden Sie im App-Shop die wertvolle Anti-Aging-Gesichtscreme mit Himbeer- und Edelweißextrakten, jetzt auch angereichert mit Hyaluronsäure!

Hyaluronsäure jenseits von Kosmetik

Der beste Weg, der Haut Hyaluronsäure zu geben, ist sicherlich die topische Anwendung. Stattdessen sollten andere Methoden wie Nahrungsergänzungsmittel und Injektionen vermieden werden. Basierend auf sehr aktuellen wissenschaftlichen Studien scheint es tatsächlich, dass Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis von Hyaluronsäure, die von innen wirken, sogar schädlich sein und einige Krebsarten bei prädisponierten Menschen ernähren könnten [8]. Injektionen können zwar das Risiko von Entzündungen und Irritationen erhöhen, was hauptsächlich mit der Injektion der Substanz und nicht mit der Substanz selbst verbunden ist [9].

Hyaluronsäure und Ernährung

Eine Diät kann auch dazu beitragen, den Hyaluronsäurespiegel im Hautgewebe aufrechtzuerhalten. Einige Lebensmittel enthalten Flavonoide wie Hesperidin, Rutin, Myricetin, Genistein und Naringenin, die die Wirkung des Enzyms Hyaluronidase hemmen, das Hyaluronsäure abbaut [10]. Die Wirkung dieser Lebensmittel besteht daher darin, dem Verlust von Hyaluronsäure entgegenzuwirken. Und was sind diese Lebensmittel? Definitiv Orangen, aber auch Mandarinen mit ihrer Schale, Tee, Äpfel, Buchweizen und Soja. Dann ist Magnesium auch wichtig, da es die Produktion von Hyaluronsäure im Hautgewebe stimuliert [11]. Magnesium ist reichlich in Mandeln, Bananen, schwarzen Bohnen, Brokkoli, braunem Reis und Vollkornprodukten, Leinsamen, grünem Blattgemüse, Nüssen und Ölsaaten, Hafer und Tofu enthalten.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo