Naturkosmetik, wie Könige und Königinnen Teil 10, Tahiti-Monoi-Öl

Erstaunlich nach der Sonnen, Anti-Falten-Aktion, gegen Hautalterung , schützt die Haut vor UV-Strahlen, für die Schönheit der Haare, hilfreich gegen Juckreiz und Dermatitis, auch bei Babys.
Es kommt aus Polynesien und gilt als eine natürliche Kosmetik mit erstaunlichen Eigenschaften für die Schönheit der Haut und Haare, wir sprechen über das Monoi-Öl. Das Monoi-Öl hat seinen Namen von dem tahitianischen Wort mono'i, das duftende Öl bedeutet.
Eigenschaften — Dieses Produkt wird in der Tat durch Einweichen in Kokosöl bestimmte Arten von Pflanzen und Blumen erhalten, wie Tahiti-Gardenie, die schöne Blume mit großen weißen Blütenblättern, die in den Tahiti-Halsketten, dem Jasmin, Basilikum, dem polynesischen Sandelholz und Tamanu bewundert werden können. Diese Pflanzen sind für ihren Duft ausgewählt, sondern auch für ihre therapeutische Wirkung, die heilend und entzündungshemmend ist, wie im Fall von Tamanu oder Calophylla, (Leguiller et al, PloS One, Sep 2015), oder antiseptisch, wie im Fall von Basilikum (Orchard et al, Evi Based Complement Aternat Med, Mai 2017). Diese besondere und faszinierende Vorbereitung, zusätzlich zu einem angenehmen Duft, hilft dem Haar, weich und stark zu werden und die Haut wie Samt erscheinen. Monoi-Öl ist nützlich bei Reizungen, ist in der Lage, rote und gereizte Haut zu beruhigen und fördert die Heilung von Wunden, es wirkt trockener Haut, indem es als pflegendes und feuchtigkeitsspendendes Mittel wirkt. Darüber hinaus spielt dieses Öl eine Rolle bei der Wiederherstellung der Hautbarriere und bei der Bekämpfung von Entzündungen bei Sonnenbrand, Dermatitis und Ekzemen. (Tzu-Kai Lin et al, Int J Mol Sci, 2018 — Varma et al, J Tradit Complemet Med, 2019). Monoi-Öl hilft auch bei der Bekämpfung von Falten, da seine topische Anwendung die Werte von Stearinsäure und Linolsäure in der Epidermis erhöht, die nach wissenschaftlichen Studien mit dem Altern abnehmen, während sie in einer höheren Menge bei jungen Haut sind (Eun Ju Kim et al, J Korean Med Sci, Jun 2010). Schließlich ergibt Monoi-Öl ein leistungsfähiges Produkt auch für das Haar. In der Tat, dank seiner hohen Affinität mit Haarproteinen, ist es in der Lage, tief in das Haar eindringen, indem es Haarproteinverlust und -schäden verhindert, es stärkt das Haar und wirkt trockenes, stumpfes und sprödes Haar entgegen (Rele et al, J Cosmet Sci, Mar 2003). Mal sehen, wie man Monoi-Öl verwendet.

Serum für die Haut und Make-up-Entferner

Gegen Falten und Alterungsprozesse der Haut können Sie abends das Monoi-Öl, als Serum oder Creme, auf feuchte Haut auftragen, zum Beispiel nach dem Besprühen des Gesichts mit einem Blumenwasser wie Rosenwasser. Oder Sie können Monoi-Öl verwenden, um das Make-up zu entfernen, Sie müssen nur ein paar Tropfen Produkt auf ein Wattepad gießen und es auf die Haut geben, dann spülen. Vermeiden Sie, wenn Sie unter Akne, schwarzen Köpfen oder fettiger Haut leiden, weil Kokosöl, der Hauptbestandteil von Monoi-Öl, kann komedogen führen.
Körpercreme und nach der Sonne — Monoi-Öl kann als After Sun verwendet werden, nützlich, um trockener und dehydrierter Haut entgegenzuwirken. Sie können es nach dem Bad oder der Dusche anwenden, wenn die Haut noch feucht ist, damit das Öl besser absorbiert werden kann. Darüber hinaus kann das Öl bei Juckreiz oder Reizungen auch auf rissige Haut aufgetragen werden.

Haar

Sie können Monoi-Öl als Haarmaske anwenden. Massieren Sie das Produkt auf die Kopfhaut und dann von den Wurzeln bis zu den Enden, lassen Sie es für 20 Minuten, dann spülen Sie es mit Ihrem Shampoo.
Bad für Babys — Monoi-Öl ist auch für die Hautpflege von Babys nützlich. In der Tat können Sie einige Tropfen in das Wasser des Bades der Babys hinzufügen, um Probleme der Haut wie Juckreiz, Dermatitis oder Wiege Kappe zu verhindern (Jost et al, J Ethnobiol Ethnomed, Nov 2016).
DIY-Vorbereitung — Es ist möglich, zu Hause das Monoi-Öl vorzubereiten. In diesem Fall benötigen Sie 1 Liter Kokosöl und etwa 20 Gardenienblüten. Das ursprüngliche Rezept beinhaltet Tahiti-Gardenie, oder Tiarè, aber es ist auch möglich, gewöhnliche Gardenie zu verwenden, deren Extrakte nach wissenschaftlichen Studien in der Lage sind, Hautentzündungen durch UV-Strahlen induziert zu beruhigen und den gefährlichen Auswirkungen freier Radikale entgegenzuwirken (Park et al, Ediv Based Complement Alternat Med, März 2014). Lassen Sie die Blumen in der Sonne trocknen, dann legen Sie sie in ein Glas. Gießen Sie das Kokosöl, schließen Sie das Glas und lassen Sie es in der Sonne oder in der Nähe einer Wärmequelle für ca. 2-3 Wochen ruhen, schütteln Sie es alle 2-3 Tage. Filtern Sie das Öl und los geht's, das Monoi-Öl ist fertig.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2020 - naturallifeapp.com Registered Brand 302018000008020
x
Home
Über uns
App
Natürliche Heilmittel
Yoga-Praxis
DIY Heilmittel
Gesunde Rezepte
Suche