Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Naturkosmetik, wie Könige und Königinnen Teil 20, aus dem Herzen Australiens das Mittel gegen Akne, Fieberblasen und Wunden

Februar 05, 2020
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Naturkosmetik, wie Könige und Königinnen Teil 20, aus dem Herzen Australiens das Mittel gegen Akne,  Fieberblasen und Wunden

Antioxidantien, entzündungshemmend und antimikrobiell, nützlich bei Akne, Fieberblasen und Insektenstichen, hilfreich zur Behandlung von Halsschmerzen und Entzündungen der Mundhöhle

Unter Palmen, Farnen, Bäumen und gurgelnden Bächen, windet sich der Australiens Regenwald, der auch der Lebensraum einer Pflanze ist, die von der Wissenschaft als sehr interessant gilt, die Zitronenmyrte. Die Zitronenmyrte, wissenschaftlicher Name Backhousia citriodora, ist eine Pflanze aus der Familie der Myrtaceae und verdankt ihren Namen den Blättern, die nach Zitrone riechen. Einheimische Menschen kennen diese Pflanze seit Jahrhunderten und nutzen sie dank ihrer heilenden und kosmetischen Eigenschaften für die Haut. Und heute ziehen wir Inspiration von dieser alten Weisheit, um ein wirklich nützliches Mittel zu entdecken, das wir jetzt in Fachgeschäften und online in Form von ätherischem Öl finden können.

Zitronenmyrte, Eigenschaften

Wie oft passiert, kann nur die Wissenschaft Tradition bestätigen und Zitronenmyrte ist keine Ausnahme. In der Tat, diese Pflanze enthält antioxidative, antimykotische, entzündungshemmende und antimikrobielle Substanzen, so nützlich, um die Wirkung einer breiten Palette von Bakterien zu hemmen, wie zum Beispiel Propionibacterium Akne, ein Bakterium, das die Hauptursache für Hautkrankheiten wie Akne ist, oder Staphylococcus aureus, verantwortlich für die meisten Hautinfektionen (Yabuta et al, Biosci Biotechnol Biochem, 2018 - Guo et al, Toxicol Rep, 2014).

Nicht nur das, es gibt eine Studie, die die Wirksamkeit von externen Anwendungen von ätherischem Zitronenmyrtenöl bei der Behandlung von Molluscum contagiosum, eine Hautinfektion, die sowohl Kinder als auch Erwachsene betrifft und Läsionen auf der Haut verursacht, demonstriert hat (Burke et al, Biomed Pharmacother, 2004).

Zitrone Myrte ätherisches Öl, Anwendungen und Empfehlungen

Aufgrund seiner Eigenschaften, Zitrone Myrte ätherisches Öl ist nützlich bei Akne, Wunden, Insektenstiche, aber auch Fieberblasen der Lippe und Warzen.

Darüber hinaus kann es bei Halsschmerzen und Entzündungen der Mundhöhle verwendet werden. Es muss jedoch darauf geachtet werden. In der Tat, Zitronenmyrte ätherisches Öl, wenn es rein auf der Haut verwendet wird, ist giftig. Die Essenz darf daher nicht mehr als 1% verdünnt werden, ein Schwellenwert, unter dem die Verwendung von ätherischem Zitronenmyrtenöl als sicher angesehen wird (Hayes et al, Food Chem Toxicol, 2002). So können Sie 5 Tropfen ätherisches Zitronenmyrtenöl in 50 ml eines pflanzlichen Öls, wie Jojoba, hinzufügen und auf auf die zu behandelnde Hautstelle auftragen. Oder Sie können zwei Tropfen dieses ätherischen Öls in ein Glas Wasser gießen und zum Gurgeln verwenden.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo