Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Naturkosmetik, wie Könige und Königinnen Teil 38, Arnika, die Tochter der Sonne

Entzündungshemmend und schmerzlindernd, Arnika hilft bei Traumata und Prellungen, lindert Muskelschmerzen und wirkt Gelenksteifigkeit entgegen, nützlich bei Blutergüssen, Rückenschmerzen, steifen Nacken und Kopfschmerzen.
Vor langer Zeit, in einem nordischen Dorf umgeben von schneebedeckten Bergen, lebte ein Bauer, eine ehrliche Person, die von allen geschätzt wurde. Eines Tages sah der Bauer, während er im Wald war, um Kräuter und Samen zu sammeln, eine Frau von außergewöhnlicher Schönheit und verliebte sich in sie. Diese Frau hatte eine Besonderheit, ihre Haare waren so lang und glänzend, weil sie aus Sonnenstrahlen waren! Der Bauer bat die Frau, ihn zu heiraten, und sie stimmte zu aber er sollte ihre Haare nicht streicheln. Die beiden heirateten und führten viele Jahre lang ein glückliches Leben, hatten drei Töchter und fühlten, dass nichts wirklich in ihrer Existenz fehlte. Aber eines Abends vergaß der Bauer sein Versprechen und streichelte die Haare seiner Frau, die Frau verschwand im Handumdrehen. So beschloss eine der Töchter, eine Hexe um Hilfe zu bitten, um ihre Mutter zurück zu bekommen. Die Hexe beschloss, dem Mädchen zu helfen und gab ihr einen Zauber. Der Zauber brachte die Frau zurück nach Hause, aber als sie sich mit ihrem leichten Schritt der Tür näherte, fielen die Haare von Sonnenstrahlen auf den Boden, ersetzt durch menschliche Haare. Jeder Sonnenstrahl, der den Boden berührte, wurde in eine Pflanze mit einer gelb-orangefarbenen Blume, der Arnika, umgewandelt. Deshalb wird Arnika das Kraut der Sonne genannt und ihre wertvollen Blütenblätter mit feurigen Farben, die scheinen, ihre Energie direkt von der Sonne zu nehmen, gießen ihre Heilkraft in den Heilmitteln, die mit dieser Pflanze zubereitet werden, aus. In der Tat wurde Arnika schon immer als Heilmittel bei Schmerzen, Muskelschmerzen und Verspannungen eingesetzt. Aber es geht nicht nur um Tradition, sondern die Wissenschaft hat auch die Vorteile dieser ganz besonderen Pflanze bewiesen! Mal sehen, wie man kleine, aber mächtige Heilmittel vorbereitet, die die ganze Kraft der Sonnenstrahlen enthalten! Aber zuerst mal sehen, was die Wissenschaft über die Eigenschaften von Arnika sagt.

Arnika, Eigenschaften

Der bekannte französische Kräuterwissenschaftler Maurice Messegue spricht von der Arnika in seinem Buch Mein Herbarium und beschreibt Arnika als ein ausgezeichnetes Heilmittel bei Traumata und Prellungen. Arnika hilft der Haut, zu heilen und zu regenerieren, bekämpft Blutergüsse und hilft bei Verstauchungen. Laut Messegue heilt die Arnika-Tinktur, wenn sie äußerlich angewendet wird, die widerstandsfähigste Form von Akne. Nach wissenschaftlichen Studien ist Arnika ein wirksames Mittel mit entzündungshemmender Wirkung und nützlich bei Trauma und Blutergüssen, da sie hilft, Schmerzen entgegenzuwirken und Ödeme wieder aufzunehmen (Iannitti et al, Am J Ther, 2016 - Kawakami et al, Evid Based Complement Alternat Med., 2011). Nicht nur das, Arnika-Anwendungen können auch helfen, Muskelschmerzen zu lindern oder abzuwehren, aber auch Gelenksteifigkeit entgegenzuwirken (Pumpa et al, Eur J Spor Sci, 2014).

Arnika, die besten Heilmittel

Holen Sie sich getrocknete Arnika Blumen, können Sie sie im Kräutershop oder online kaufen, wenn Sie ein Experte sind, können Sie auch sammeln und trocknen die Arnika selbst. 10 Prisen getrocknete Arnikablüten für zwei Wochen in einem Glas Alkohol bei 90° mazerieren. Dann filtern und in 10 Gläsern destilliertem Wasser verdünnen, oder Sie können normales Wasser kochen und dann abkühlen lassen. Trinken Sie die Tinktur nicht, sondern verwenden Sie sie nur äußerlich bei Traumata und Prellungen. Wenn Sie keine Zubereitung mit Alkohol möchten, können Sie Arnika Öl zubereiten. Holen Sie dazu einige getrocknete Arnika-Blüten. Gießen Sie sie in ein Glas und bedecken Sie sie mit Sonnenblumenöl. Schließen Sie das Glas und lassen Sie es für einen Monat an einem warmen Ort, aber weg von direkter Sonneneinstrahlung, ruhen. Nach dieser Zeit filtern Sie das Öl und drücken Sie die Blumen, gießen Sie das infundierte Öl in dunkle Glasflaschen. Sie können das Öl auf Prellungen, Verstauchungen, Hals, im Falle von steifen Nacken oder Kopfschmerzen aufgrund von Verspannungen im zervikalen Bereich, Rücken, um Schmerzen in diesem Teil, Hände oder Knie im Falle von Steifheit, massieren.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x