Menu
Natural Home Remedies healthy recipesNatural Home Remedies healthy lifestyle

Naturkosmetik, wie Könige und Königinnen Teil 59, Nahrung der Götter und Elixier der Jugend

Vanille als wertvolles Anti-Aging-, Anti-Falten- und Anti-Flecken-Kosmetikum, das auch das Haar weicher machen kann, hilft Juckreiz und Dermatitis der Kopfhaut entgegenzuwirken.
Die Legende besagt, dass es Montezuma war, der aztekische Kaiser, der Hernàn Cortès, dem großen spanischen Eroberer, ein ganz besonderes Getränk gab. Dieses Getränk, von den Azteken Essen der Götter genannt, wurde Cortès in wunderschönen Goldbechern serviert, es war dunkel und verströmte einen himmlischen Duft sowie einen umhüllenden Geschmack, der so faszinierend war, dass es Cortès' Neugier weckte. Obwohl Montezuma alles tat, um das Geheimnis des Getränks zu schützen, entdeckte Cortès, dass es sich um Schokolade handelte, die mit einer Beere aus einer Orchidee, Vanille, aromatisiert war! So brachte Cortès Vanille mit nach Spanien und von dort in die Nachbarländer, wo sie als Grundzutat für alle hochrangigen Desserts galt. Aber Vanille ist nicht nur ein Aroma, das kulinarischen Zubereitungen hinzugefügt werden kann, sie ist in der Tat ein Verbündeter der Schönheit. Schließen wir also die Augen, treten wir in eine Ära der Eroberer und Kaiser ein, die außergewöhnliche Legenden inspirieren, und machen wir selbst einfache und nützliche Kosmetika... mit Vanille! Aber zuerst versuchen wir, die kosmetischen Eigenschaften von Vanille zu verstehen, die durch wissenschaftliche Studien gezeigt wurden.

Vanille, Schönheitseigenschaften

Vanille ist reich an Antioxidantien und wirkt der Hautalterung entgegen (Bacqueville et al., Clin Cosmet Investig Dermatol, 2020 - Shyamala et al., J Agric Food Chem, 2007). Darüber hinaus ist Vanille dank ihres Wirkstoffs Vanillin auch antibakteriell und heilend (Bilcu et al., Molecules, 2014). Aber Vanille enthält auch B-Vitamine, insbesondere Niacin, das die Haut nährt, sie glatter und elastischer macht, eine starke Anti-Falten-Wirkung aufweist und zur Reduzierung von Hautunreinheiten nützlich ist (Bissett et al., Dermatol Surg, 2005). Schließlich kann Vanille dank ihres Niacin-Gehalts auch dazu beitragen, das Haar weicher zu machen. Tatsächlich wird Niacin in verschiedenen Produkten wie Conditionern und Shampoos verwendet (Int J Toxicol, 2005).

Vanille-Kosmetik

Vanilleöl ist daher ein fantastischer Verbündeter der Schönheit. Sie können einen Tropfen dieses ätherischen Öls in einen Teelöffel Arganöl geben und auf den Lippenkonturbereich einmassieren, insbesondere bei feinen Linien um den Mund. Sie können das Produkt aber auch als Anti-Aging-Behandlung auf Gesicht, Hals und Dekolleté massieren. Vanilleöl ist aber auch als nützlicher Inhaltsstoff in Haarmasken nützlich. Mischen Sie einen Esslöffel Kokosöl und zwei Esslöffel Jojobaöl in einer Schüssel. Zwei Tropfen ätherisches Vanilleöl hinzufügen und auf die feuchte Haut und dann auf die Haare auftragen, zehn Minuten einwirken lassen und dann mit Shampoo abspülen. Vanilleöl hilft auch bei Juckreiz und Dermatitis der Kopfhaut, während Kokosnussöl wirken kann, indem es das Haar tief nährt und repariert. Tatsächlich ist Kokosöl besonders wirksam bei der Vorbeugung und Bekämpfung von Haarproteinverlust (Rele et al., J Cosmet Sci, 2003).

Ätherisches Vanilleöl, Warnungen

Achten Sie darauf, ätherisches Vanilleöl nur abends zu verwenden, da dies zu Problemen mit der Photosensibilisierung der Haut führen kann.
Natural Remedies App Logo
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
Natürliche Heilmittel
Laden Sie die App herunter
Copyright © 2021 - Natürliche Heilmittel Registered Brand 302018000008020
x