Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Naturkosmetik, wie Könige und Königinnen Teil 91, Sanddornbeeren und der Mythos von Perseus, Pegasus und Andromeda

Juli 30, 2023
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Naturkosmetik, wie Könige und Königinnen Teil 91, Sanddornbeeren und der Mythos von Perseus, Pegasus und Andromeda

Sanddornöl wirkt heilend, entzündungshemmend und beruhigend, schützt die Haut vor UV-Schäden, bekämpft Falten und dunkle Flecken, reduziert Narben und stimuliert die Regenerationsprozesse, die bei Verbrennungen nützlich sind

Der römische Dichter Ovid schreibt, als Perseus auf dem geflügelten Pferd Pegasus Andromeda zum ersten Mal an den Felsen gekettet sah, hielt er sie für eine Marmorstatue, sie war so perfekt. Aber dann ließen ihre warmen Tränen, die ihr über das Gesicht liefen und zu ihren Füßen in eine Pfütze fielen, und ihr vom Wind verwehtes Haar erkennen, dass Andromeda eine Kreatur aus Fleisch und Blut war und in Gefahr war, als Opfergabe an ein Seeungeheuer. Zum Glück für sie wurde Andromeda von Perseus und Pegasus gerettet, die sie frei und lebendig in Sicherheit brachten. Perseus und Andromeda heirateten und hatten 7 Kinder. Nach Andromedas Tod wurde sie dank der Intervention der Göttin Athena in den Himmel gebracht, wo sie zusammen mit ihrem Ehemann Perseus und ihrer Mutter Cassiopeia zu einem Sternbild wurde. Andromeda hatte daher ein ganz anderes Schicksal als das, zu dem sie verurteilt worden war, und das dank des Helden Perseus, aber vor allem dank Pegasus, dem Pferd mit Flügeln, das sich, wie der Mythos bestätigt, von den Früchten einer besonderen Pflanze ernährte, die ihm die Fähigkeit zum Fliegen verlieh, Sanddorn! Sanddorn taucht daher bereits in Legenden als Heilmittel auf, das wahre Wunder bewirken kann. Und die Realität unterscheidet sich kaum von der Fantasie, denn Sanddorn und sein Öl sind tatsächlich ein wahres Wunder für die Haut, wie wir später in diesem Artikel feststellen werden.

Sanddornöl, das Allheilmittel für die Haut im Sommer

Sanddorn, wissenschaftlicher Name Hippophae rhamnoides L., ist ein Strauch, der sich durch kleine saftige Orangenbeeren auszeichnet. Aus dem Pressen dieser Beeren wird ein spezielles Öl gewonnen, Sanddornöl. Dieses Öl hat eine orange Farbe und ein intensives Aroma. Sanddornöl ist zu jeder Jahreszeit ein sehr geschätztes Kosmetikum, aber im Sommer kann es wirklich einen Unterschied machen! Tatsächlich eignet sich dieses Produkt besonders für die Anwendung auf gereizter und sonnenverbrannter Haut, es wirkt heilend und entzündungshemmend (Koskovac et al., Cosmetics, 2017). Studien haben gezeigt, dass die Anwendung von Sanddornöl auf Haut, die übermäßiger UV-Strahlung ausgesetzt ist, freie Radikale um 25% reduziert und so die Haut dank seiner starken antioxidativen Wirkung vor Alterungsprozessen, dem Auftreten von Falten, dunklen Flecken, trockener Haut und Erythem schützt (Wang et al., Front Nutr, 2022). Aber dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich der Sonne aussetzen können, ohne die erforderlichen Vorkehrungen zu treffen! Die Fähigkeit des Sanddorns, der Lichtalterung entgegenzuwirken, liegt in seinem Gehalt an Carotinoiden, Fettsäuren und Vitaminen (Koskovac et al., Cosmetics, 2017). Dank seines Beitrags an Triglyceriden trägt Sanddornöl zur Aufrechterhaltung der Hydratation der Epidermis bei und wirkt der Verdunstung von Wasser aus dem Gewebe entgegen (Koskovac et al., Cosmetics, 2017). Die feuchtigkeitsspendende Wirkung von Cremes auf Sanddornölbasis ist deutlich höher als die von Cremes mit Weichmachern synthetischen Ursprungs und die Ergebnisse werdem bereits nach einmaliger Anwendung geschätzt (Koskovac et al., Cosmetics, 2017). Vergessen Sie nicht, dass Sanddornöl die Hautregeneration anregt und somit bei Narben nützlich ist und Hautflecken, verfärbte Bereiche, aber auch Akne und Dermatitis reduziert (Koskovac et al., Cosmetics, 2017).

Sanddorn, hier ist die Kosmetik zum Selbermachen zum Schutz der Haut im Sommer

Wie wir gesehen haben, ist Sanddornöl für die Haut im Sommer geeignet. Es hilft, dem Überschuss an freien Radikalen, die durch Sonneneinstrahlung entstehen, entgegenzuwirken, wirkt Sonnenbrand und Entzündungen entgegen, wirkt beruhigend und feuchtigkeitsspendend und eignet sich für alle Hauttypen, sowohl für junge, zu Akne neigende Haut als auch für reife Haut. So bereiten Sie ein After Sun vor. Mischen Sie für den Körper 5 Esslöffel Kokosöl und 1 Esslöffel Jojobaöl in einer kleinen Schüssel. Im Wasserbad schmelzen. Aus dem Wasserbad nehmen, einen halben Teelöffel Sanddornöl und 2-3 Tropfen ätherisches Karottenöl, das ein starkes Hautverjüngungsmittel ist (Singh et al., J Cosmet Laser Ther, 2019), hinzufügen, mischen. In einen Behälter mit Deckel füllen und nach dem Duschen auf einem feuchten Körper anwenden. Für das Gesicht können Sie dagegen ein Serumöl zubereiten, indem Sie ein paar Tropfen Sanddornöl zu 50 ml eines Pflanzenöls, bei junger Haut Jojobaöl und bei reifer Haut Argan, hinzufügen. Auch hier können Sie 1-2 Tropfen Karottenöl hinzufügen. Um gerötete und durch Witterungseinflüsse gereizte Haut zu beruhigen, können 1-2 Tropfen blaue Kamille helfen. Tragen Sie eine kleine Menge des Produkts auf die feuchte Haut auf.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo