Close
Home Über uns App Natürliche Heilmittel Shop Unser Buch Gesundes Leben
Natural Remedies Logo Natural Remedies Natural Remedies

Natürlicher Lebensstil Teil 1, Kork

März 03, 2019
Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natürlicher Lebensstil Teil 1, Kork

Korkplatten werden als Isolator und Phono-absorbierende Materialien verwendet, sie schützen die Wände vor Schimmel und können zur Energieeinsparung beitragen

Natural Remedies ist ein Wort, das einen ganzen Lebensstil enthält. Kräutertees, gesunde Rezepte, Yoga-Übungen und Naturkosmetik sind nur einige Aspekte dieses Lebensstils, der in der Tat viel mehr ist. Das Wohlbefinden kann auch durch besondere Entscheidungen erreicht werden, was Häuser und Räume betrifft, in denen wir die meiste Zeit verbringen. Heute sprechen wir über Kork und seine Fähigkeit, Räume mit wichtigen wirtschaftlichen und gesunden Vorteilen zu isolieren.

Kork, Eigenschaften und Anwendungen

Cork ist ein pflanzliches Gewebe aus der Rinde der Bäume der Art Quercus Suber, gekennzeichnet durch die Fähigkeit, sich zu regenerieren und zu überleben, auch im Falle einer riesigen Extraktion von Kork, sogar mehr als 50%, aus Stamm und Zweigen (Luis Gil, Front Chem, 2014). Kork besteht aus aggregierten Zellen, etwa 42 Millionen für Kubikzentimeter, und es ist auch eines der interessantesten und vielseitigsten Materialien dank seiner Leichtigkeit, Flexibilität, Widerstand, Transpiration und geringe Wärmeleitfähigkeit. Ein weiterer Vorteil von Kork ist, dass sein thermisches Verhalten mit der Zeit widersteht und jahrzehntelang unverändert bleibt, deshalb ist Kork wirklich ein Material mit einer langen Lebensdauer (Silva et al, Sci Technol, 2011). Dank dieser Eigenschaften ist Kork in der Lage, die Räume mit einer bemerkenswerten Energieeinsparung für das, was die Heizung im Winter betrifft, zu isolieren, weil es nicht die Wärme mit einem geringeren Bedarf an Öfen und Heizkörpern verteilt, und die Verwendung von Klimaanlage im Sommer, durch Dämpfung der Wärme, die versucht, von nach außen.

Darüber hinaus schützt Kork auch die Wände vor Schimmel, da hilft, die Kondensation zu reduzieren. Ein weiteres Merkmal von Kork ist, dass es auch in der Lage ist, die Räume zu schalldichten (Luis Gil, Materialien, Sep 2009). Schließlich ist Kork, der als Isolatormaterial verwendet wird, absolut umweltfreundlich und stellt keine Kontraindikationen für die Gesundheit dar. Im Gegenteil, andere Isolatormaterialien zeigen auch gefährliche Nebenwirkungen, beispielsweise Asbest, in mehreren Ländern bekannt als krebserzeugend und verboten, oder Polystyrol, hergestellt aus Styrol, einem Stoff, der als krebserzeugend gilt (Huff et al, Mutagenesis, Sep 2011), Mineralwolle, wie Glas oder Stein Wolle. Bis vor einigen Jahren wurden Mineralwolle von IARC als wahrscheinlich krebserzeugend für den Menschen eingestuft, jetzt hat die IARC diese Materialien herabgestuft, indem sie behauptet, dass der Nachweis seiner krebserregenden Wirkung nicht ausreicht, insbesondere für die seit 2000 hergestellten Produkte. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es keine Gefahr gibt, besonders wenn das Material verarbeitet oder geschnitten wird, daher ist es eine gute Wahl, Mineralwolle zu vermeiden. Die Korkplatten können in Häusern verwendet werden, um die Innen- und Außenwände abzudecken, aber auch für Böden und Dächer. Im Falle von Schimmel reinigen und desinfizieren die Wände, finden Sie einige Ratschläge in der Post Natural Cleansing Teil 1, gegen Schimmel, dann lassen Sie die Wand trocknen und die Platten auftragen.

Korktypen und Empfehlungen

Für das, was die Korktypen betrifft, die Sie kaufen können, sind sie in zwei Arten unterteilt, expandierter oder brauner Kork, das geröstet wird, schmilzt diese Verarbeitungsmethode die natürlich vorhandenen Harze, die als Kleber wirken wird, und natürliche blonden Kork, in diesem Fall wird die Rinde für zwei Jahre im Freien, dann wird es gekocht und gepresst. Brown Kork hat bessere Wärmedämmeigenschaften, weil die Verarbeitung macht das Granulat erweitern und integrieren Luft, aber es ist weniger phono absorbierend, blond Kork bewahrt in jedem Fall alle Eigenschaften von Kork in der Post beschrieben. Nur eine Empfehlung: Überprüfen Sie, ob synthetische Klebstoffe zur Herstellung der Korkplatten verwendet werden. In diesem Fall sind diese Platten keine gute Wahl mehr, da sie Formaldehyd freisetzen können.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Whatsapp Share on Pinterest Email
Natural Remedies
Laden Sie jetzt die App Natural Remedies herunter, die App für einen gesunden Lebensstil und gesunde Ernährung
App Natural Remedies: gesunde Lebensweise und Schönheit
Lebensstil, gesunde Ernährung, Naturkosmetik
Remedies App Logo